Basic Attention Token (BAT) bricht aus jahrelangem Widerstand aus

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • BAT ist aus einem Langzeitwiderstandsbereich mit 3.000 Satoshis ausgebrochen. Der nächste Widerstand liegt bei 4.600 Sats.

  • Der Preis hat wahrscheinlich die dritte Welle einer fünfwelligen Elliott-Formation eingeleitet.

  • Im täglichen Zeitrahmen ist ein goldenes Kreuz aufgetaucht.

  • promo

    Weitere Nachrichten und Updates teilen wir in unserer Telegram Gruppe. Trete uns bei und erhalte täglich Handelsideen und Analysen zu Kryptowährungen!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Nach fünf erfolglosen Versuchen ist das Basic Attention Token (BAT) aus dem langfristigen Widerstandsbereich von 3.000 Satoshi ausgebrochen.

Dies deutet darauf hin, dass der Preis wahrscheinlich einen langfristigen Aufwärtstrend begonnen hat.

BAT hebt ab

Der BVT-Preis wurde seit Juli 2019 unter dem Widerstandsbereich von 3.000 Satoshi gehandelt. Bis jetzt hat der Preis fünf erfolglose Ausbruchsversuche unternommen. Am 20. August waren die Token mit ihren Bemühungen endlich erfolgreich.

Die nächstgelegenen Widerstandsbereiche liegen bei 4.610 und 5.530 Satoshis. Dies sind die 0,382 bis 0,5 Fib-Werte der massiven Abwärtsbewegung zwischen April und September 2019.



Die technischen Indikatoren sind weiterhin optimistisch. Der RSI ist überkauft, hat aber noch keine bärische Divergenz erzeugt. Der MACD hat das positive Gebiet erreicht und bewegt sich nach oben.

Dies sind Anzeichen dafür, dass der Preis voraussichtlich weiter in Richtung der beschriebenen Widerstandsbereiche steigen wird.

Ein Bild von TradingView.

Der Cryptocurrency-Händler @tradyslim gab an, dass der BAT-Preis wahrscheinlich noch schneller steigen wird:

Vergesst $ BAT nicht, meine Jungs und Mädels. Wird wie ein Champion gehalten und wird einer der ersten sein, der einen Volumenzufluss erhält. Diese Unterstützung sieht gut aus und springt bereits. Ich habe noch einige Positionen offen. Wir werden diese Woche hart mondieren. Wirklich verdammt hart.

Ein Bild von TradingView.

Aufgrund des Ausbruchs aus dem oben genannten Bereich des langfristigen Widerstands halten wir dieses Szenario für wahrscheinlich.

Das Goldene Kreuz

Ab September 2019 war es offensichtlich, dass BAT eine langfristige Aufwärtsformation mit fünf Wellen begann (schwarz in der folgenden Grafik). Die zweite Welle endete im Mai 2020, und es ist zu erwarten, dass sich die Steigerungsrate danach beschleunigt, zumal der Preis aus einem langfristigen Widerstandsbereich ausgebrochen ist.

Derzeit ist es wahrscheinlich, dass der Preis in der dritten Teilwelle (blau) der größeren dritten Welle liegt. Die Lautstärke hat zugenommen, sodass ein schneller Anstieg die Wellenzahl bestätigen würde. Der Anstieg wird auch durch das zinsbullische Kreuz gestützt, das zwischen den gleitenden 50- und 200-Tage-Durchschnittswerten (MA), auch als goldenes Kreuz bekannt, auftrat.

Aufgrund der Länge der ersten Welle könnte die dritte Welle bei 5.530 Satoshis in der Nähe des 0,5-Fib-Niveaus enden.

Ein Bild von TradingView.
Share Article

VERWANDTE THEMEN

Alex hat ihren Bachelor in Orient- und Asienwissenschaften an der Friedrich-Wilhelms Universität Bonn absolviert, danach Deutsch als Fremdsprache am Goethe Institut studiert und ihren Master in Arabistik an der Freien Universität Berlin absolviert. Seit 2017 ist sie als Krypto-Journalistin tätig.

MEHR ÜBER DEN AUTOR