Battle Infinity (IBAT) Vorverkauf bringt über 8000 BNB ein, 50 % ausverkauft

Aktualisiert von Alexandra Kons

Der Vorverkauf für den nativen Token des kommenden NFT-basierten Metaverse-Spiels “Battle Infinity” stößt bei frühen Investoren auf großes Interesse.

Obwohl noch 68 Tage des 90-tägigen Vorverkaufs unter presale.battleinfinity.io verbleiben, wurden bisher über 8.000 BNB (über 2,25 Mio. $) gesammelt. Somit ist die Softcap von 2.000 BNB überschritten und etwa 50 % der Hardcap ist sind. Der Vorverkauf endet am 10. Oktober oder wenn die Hardcap erreicht ist.

Das nächste große Metaverse Game?

Die Entwickler von Battle Infinity – darunter Projektleiter Suresh Joshi – haben das ehrgeizige Ziel, neben anderen Spielformaten das erste Metaverse-Spiel mit dem Thema Daily Fantasy Sports (DFS) zu entwickeln. Alle Vermögenswerte im Spiel werden als NFTs auf dem integrierten NFT-Marktplatz des Spiels, dem Battle Market, handelbar sein.

IBAT ist der Rewards Token und die Spielwährung. Die Spieler, die Matches gegen andere Teams gewinnen und die Ligatabelle anführen – die IBAT Premier League, verdienen IBAT. Die nativen Token können die Gamer dann auf der DEX des Spiels namens Battle Swap gegen andere Währungen tauschen.

IBAT ist ein BEP-20 Token mit einem maximalen Supply von 10 Milliarden. Nach dem Vorverkauf wird IBAT auf der PancakeSwap DEX gelistet. Der IBAT-Vorverkaufspreis lag im letzten Monat bei 0,0015 $, zum Wechselkurs von 1 BNB = 166.666,66 IBAT.

Investoren können IBAT mit Binance Coin und einer MetaMask Wallet oder Trust Wallet kaufen. Die maximale Investition liegt bei 500 BNB pro Wallet-Adresse (Minimum 0,1 BNB). Laut BSCScan gibt es derzeit 3.350 IBAT-Inhaber.

Der jüngste DappRadar-Branchenbericht stellte fest, dass Blockchain-Spiele und die damit verbundenen Krypto-Token oder NFTs die robustesten Vermögenswerte während des Bärenmarktes 2022 waren. On-Chain-Aktivitäten wie der Kauf und Handel von Metaverse-Land blieben hoch, selbst als der Kurs von Metaverse-Kryptos neben BTC und ETH zurückging.

Battle Infinity zielt darauf ab, in die Fußstapfen von Krypto-Spielen wie The Sandbox, Decentraland und My Neighbor Alice zu treten – deren native Coins alle seit den ICOs immer noch gut im Rennen sind. Sogar Axie Infinity (AXS) ist seit seinem ICO trotz einer Korrektur von über 90 % immer noch um das 150-fache gestiegen.

Der Erfolg und der Hype um andere NFT- und Kryptogames im Jahr 2021 und ihre anhaltende Popularität im Jahr 2022 könnten das frühe Interesse an Battle Infinity erklären. Ebenso das Ziel, der Krypto Gaming Welt etwas Neues zu bieten- einen Fantasy-Sport-Twist.

Das Whitepaper und die Roadmap findest du unter battleinfinity.io!

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.