Mehr anzeigen

Bitcoin News: Top-Trader prognostiziert 55.000 $, während BTCMTX auf 8 Millionen $ steigt

4 min
Aktualisiert von Maria Petrova
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

Alle Welt schaut am heutigen Mittwoch in die USA, wenn sie sich denn für die wertvollste Kryptowährung der Welt interessiert. Denn es steht die Entscheidung der SEC über den Bitcoin-Spot-ETF an. Nachdem es bereits am gestrigen Abend volatile Kursverwerfungen gab, könnte heute die Stunde der Wahrheit folgen. Denn gestern machte auf dem offiziellen Twitter-Channel der SEC die Nachricht die Runde, dass die Bitcoin-ETFs genehmigt werden. Kurze Zeit später gab Gary Gensler bekannt, dass der Twitter-Account gehackt wurde – erneut sorgten Fake-News für ein Pump-and-Dump-Schema beim Bitcoin, dass zahlreiche Longs & Shorts aus dem Markt spülte.

Nun sieht ein Top-Trader, basierend auf On-Chain-Daten, eine steigende Wahrscheinlichkeit, dass der Bitcoin Kurs auf 55.000 $ pumpt. Hier gibt es lediglich einen entscheidenden Widerstand, den die Bullen im Zuge der heutigen ETF-Entscheidung brechen müssen. Zugleich definiert er auch den relevanten Support, über dem das Chartbild konstruktiv bleibt.

Während der Bitcoin Kurs also bei 46.000 $ konsolidiert und ein Top-Trader 55.000 $ (rund 20 % Upside) kurzfristig prognostiziert, läuft es bei Bitcoin Minetrix ebenfalls vielversprechend. Denn der Krypto-Presale hat mittlerweile über 8 Millionen $ eingesammelt – Tendenz steigend. Da in 24 Stunden der Preis erneut angehoben wird, müssen sich Early-Adopters für maximale Buchgewinne beeilen.

Website / Twitter (X) / Telegram / Discord

Bitcoin Prognose: BTC verharrt in Range – diese Kurszonen sind entscheidend

Der renommierte Krypto-Analyst Ali Martinez hat sich in einem neueren Tweet bei X (früher Twitter) mit wichtigen Angebots- und Kurszonen beschäftigt. Denn noch bewege sich der Bitcoin in der etablierten Range zwischen 42.000 und 48.000 $. Hier gebe es bei 42.000 $ einen massiven Support – rund 2,48 Millionen Adressen würden hier 1,12 Millionen Bitcoins halten. Solange der Bitcoin über der Unterstützung verharrt, bleibe die Ausgangslage konstruktiv.

Zugleich sei der Widerstand bei rund 48.000 $ entscheidend. Denn Bitcoin pumpte gestern erst auf ein neues 20-Monats-Hoch. Doch die 48.000 $ blieben bis dahin außer Reichweite. Hier befinden sich ebenfalls massive Bestände, die es zu überwinden gilt. Nach On-Chain-Daten sei darüber der Weg frei bis auf 55.000 $.

Nun könnte die gestrige „Genehmigung“, obgleich sie Fake-News war, durchaus offenbaren, wie der Markt reagiert. Denn im ersten Moment schoss Bitcoin nach oben und erreichte erstmals 48.000 $ – die Dynamik wirkte zunächst vielversprechend, bis Gary Gensler Krypto-Fans mal wieder einen Strich durch die Rechnung machte.

Zwar ist mit Michael van de Poppe ein anderer Analyst kurzfristig etwas weniger bullisch eingestellt, dennoch könne der Bitcoin auch nach seiner Prognose durchaus die 50.000 $ zeitnah überwinden. Weiterhin scheint die Downside begrenzt. Im Anschluss präferiert der niederländische Analyst eine langsame Neuallokation von Kapital zu ETH. Dem Bitcoin gehörte dann eher die zweite Jahreshälfte 2024.

Bestseller-Autor bleibt bullisch für Bitcoin – 150.000 $ Kursziel

Während kurzfristig die Price-Action ausschlaggebender für Kursziele ist, könnte mittelfristig eine Neubewertung von Bitcoin erfolgen, auch durch das steigende Kapital durch Bitcoin-ETFs. Nun äußerte sich auch der Bestseller-Autor Robert Kiyosaki erneut zum Bitcoin. Seiner Meinung nach sei der Bitcoin-ETF absolut positiv. Er freue sich, dass er Bitcoin schon einige Jahre vorher gekauft hätte – bald werde BTC schon 150.000 $ wert sein. In einem Atemzug sieht er auch Gold und Silber vielversprechend. In Zukunft wolle er mit dem „Fake Dollar“ weiter Gold, Silber und Bitcoin akkumulieren. Für Robert Kiyosaki ist der Bitcoin also in einer Linie mit den beliebtesten Edelmetallen der Welt auch ein Krisenhedge.

Bitcoin Alternative: BTCMTX pumpt auf 8 Mio. $, FOMO schlägt durch

Vom bullischen Momentum bei Bitcoin profitieren auch andere Projekte. So hat sich Bitcoin Minetrix in der Kryptowelt rasch einen Namen gemacht, hauptsächlich durch die wachsende Präsenz in den Krypto-Nachrichten und in sozialen Netzwerken. Die Plattform hat bereits eine beachtliche Anzahl von Followern auf Twitter gewonnen und zieht kontinuierlich die Aufmerksamkeit von Krypto-Analysten auf YouTube auf sich, was ihr virales Momentum verstärkt.

Bitcoin Minetrix New 10x Potential Presale!? How BTCMTX Will Help People Mine Bitcoin

Eine der zentralen Herausforderungen im Bereich des Bitcoin-Minings ist die zunehmende Marktdominanz großer Mining-Pools, die die ursprüngliche Idee einer dezentralisierten Kryptowährung in Frage stellt. In diesem Kontext bietet Bitcoin Minetrix eine vielversprechende Lösung: das “Stake-2-Mine”-Modell, ein dezentrales Cloud-Mining-Konzept, das die Dezentralisierung wieder stärken soll. Damit bekommen private Investoren schnell einen Zugang zum lukrativen Bitcoin-Mining.

Der Presale von Bitcoin Minetrix hat mittlerweile über 8 Millionen US-Dollar eingesammelt. Dieser Erfolg zeigt das starke Interesse und die aktuelle Marktdynamik. Bitcoin Minetrix adressiert nicht nur die grundlegenden Prinzipien der wertvollsten Kryptowährung, sondern möchte auch positiv die Zugänglichkeit für Privatinvestoren erhöhen. Wer an das Erfolgspotenzial glaubt, kann noch 24 Stunden BTCMTX Token zum aktuellen Preis erwerben.

Website / Twitter (X) / Telegram / Discord

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Die besten Krypto-Plattformen | Juni 2024

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

50894eb6609ac2b3b43263e56db2906d?s=120&d=mm&r=g
Advertorial ist der universelle Autorenname für alle gesponserten Inhalte, die von BeInCrypto-Partnern bereitgestellt werden. Daher können diese Artikel, die von Dritten zu Werbezwecken erstellt wurden, nicht mit den Ansichten oder Meinungen von BeInCrypto übereinstimmen. Obwohl wir uns bemühen, die Glaubwürdigkeit der vorgestellten Projekte zu überprüfen, sind diese Beiträge als Werbung gedacht und sollten nicht als Finanzberatung angesehen werden. Den Lesern wird empfohlen, unabhängige...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert