Mehr anzeigen

Cardano Kurs bei -74%: Ist der Makrotiefpunkt bald erreicht?

2 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Der Cardano Kurs ist 74% von dem Allzeithoch entfernt. Könnte bald der Makro-Tiefpunkt erreicht sein?
  • Der Tageschart liefert einige Hinweise, dass das der Fall sein könnte.
  • Die Elliot-Wellen-Theorie legt nahe, dass wir uns kurz vor dem Ende der Korrektur stehen könnten.
  • promo

Wie könnte sich der Cardano Kurs in den kommenden Wochen entwickeln? Unser Krypto-Trader Valdrin Tahiri zeigt dir seine Prognose für den ADA Kurs. Er benutzt dafür die klassische technische Analyse und die Elliot-Wellen-Theorie.

Der Cardano Kurs ist, seitdem er am 2. September 2021 das letzte Allzeithoch bei 3.10 USD erreicht hat, kontinuierlich gefallen und folgte einer absteigenden Widerstandslinie. Am 24. Februar 2022 erreichte der ADA Kurs dann den letzten Tiefpunkt bei 0.745 USD. Die entsprechende Tageskerze hat eine lange, untere Wick (ein Zeichen für starken Kaufdruck). Allerdings gab es danach noch keine signifikante Aufwärtsbewegung. Der Tiefpunkt ist zudem rund 74% von dem letzten Allzeithoch entfernt. Könnte der ADA Kurs also bald den Bottom erreicht haben?

Cardano Kurs folgt absteigender Widerstandslinie
Cardano Kurs Chart TradingView

Cardano Kurs steht vor möglicher Trendumkehr

Auf dem Tageschart gibt es sowohl auf dem RSI und auf dem MACD eine signifikante bullische Divergenz zu sehen (die grünen Linien). Diese Divergenzen sieht man oft vor einer bullischen Trendumkehr. Sollte der Cardano Kurs über die Trendlinie ausbrechen, dann gibt es bei 1.64 USD den nächsten größeren Widerstand. Dort befindet sich das 0.382-Fib-Retracement-Level und ein horizontaler Unterstützungsbereich.

Bullische Divergenzen auf dem Tageschart
ADA Kurs Chart TradingView

Auf dem 6-Stunden kannst du sehen, dass der Cardano Kurs möglicherweise einem aufsteigenden Keilmuster folgt. Das ist ein bullisches Pattern, weshalb mir bald einen Ausbruch über die Widerstandslinie sehen könnten. Damit das Pattern jedoch gültig ist, müssten wir der ADA Kurs noch einmal auf einen tieferen Tiefpunkt auf der Linie fallen. Darum könnte der ADA Preis nochmal etwas fallen, bevor ADA über die Linie ausbricht.

ADA Kurs im Keilmuster
ADA Preis Chart TradingView

ADA Kurs Wellenanalyse

Der Krypto-Trader @CryptoTony veröffentlichte einen Cardano-Chart auf Twitter. Er ist der Meinung, dass der erste Teil der Korrektur vorbei sein könnte.

ADA Kurs Wellenanalyse Cryptotony
Quelle: Twitter

Der ADA Kurs würde in diesem Fall seit dem Allzeithoch einer A-B-C-Korrekturstruktur folgen und immer noch in der A-Welle sein. Die Teilwellenzählung ist in Rot eingezeichnet. Ob die fünfte Teilwelle vorbei ist oder noch ein weiterer Tiefpunkt folgt, ist noch offen. Im zweiten Fall würde der Cardano Kurs die untere Linie des Keilmusters nochmal validieren.

Es könnte auch gut sein, dass der ADA Kurs bald über die obere Linie des Dreiecks ausbricht. Das würde auch zu den zuvor erwähnten bullischen Divergenzen auf dem Tageschart passen.

Cardano Wellenanalyse 1
Cardano Kurs Chart TradingView

Zeichnet man ein externes Fib-Retracement auf den Tiefpunkt vom März 2020 ein, dann erkennt man außerdem, dass sich der Cardano Kurs gerade dem 0.786-Fib-Retracement-Level bei 0.68 USD nähert. Darum ist ein weiterer Drop auf die Support-Linie des Keilmusters das wahrscheinlichste Szenario.

Cardano Wellenanalyse 2
ADA Kurs Chart TradingView

Hier geht es zu unserer letzten Bitcoin-Analyse!

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust-Projekts dient dieser Preisanalyse-Artikel nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Finanz- oder Anlageberatung angesehen werden. BeInCrypto verpflichtet sich zu einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung, aber die Marktbedingungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Führen Sie immer Ihre eigenen Nachforschungen durch und konsultieren Sie einen Fachmann, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Außerdem bietet die vergangene Performance keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

valdrin-tahiri.jpg
Valdrin Tahiri
Valdrin entdeckte Kryptowährungen, während er seinen Master in Finanzmärkten an der Barcelona School of Economics machte. Kurz nach seinem Abschluss begann er, als Freelancer für mehrere verschiedene auf Kryptowährungen spezialisierte Websites zu schreiben, bevor er schließlich die Rolle des leitenden Analysten bei BeInCrypto übernahm. (Ich habe kein Discord und werde dort nicht zuerst Kontakt aufnehmen. Vorsicht vor Betrügern.)
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert