Cardano Kurs stürzt ab und fällt rund 34 %

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Seit der letzten Cardano Kurs Prognose ist der ADA Kurs rund 15 % gefallen.

  • Cardano bewegt sich zur Unterstützung bei rund 0,75 USD zurück.

  • Fällt der Cardano Kurs auf 0,39 USD?

  • promo

    Führe Diskussionen mit Tradern und der Krypto-Community auf Telegram Telegram-Kanal

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der Cardano Kurs konnte nicht erneut an der Golden Ratio Unterstützung abprallen, sondern stürzte stattdessen rund 15 % in die Tiefe.

Cardano Kurs durchbricht Golden Ratio Unterstützung bärisch

Cardano Preis Chart von Tradingview

Rund 15 % fiel der Cardano Kurs seit der letzten Cardano Kurs Prognose. Insgesamt fiel der ADA Kurs damit sogar rund 34 %, seit er einen lokalen Hochpunkt im April erreichte. Cardano konnte nicht erneut Unterstützung an der Golden Ratio bei 0,092 USD finden, stattdessen stürzt der ADA Kurs ab. Damit könnte sich der ADA Kurs erneut zum lokalen Tiefpunkt bei rund 0,75 USD bewegen, denn dort stößt er auf horizontale Unterstützung.

Insgesamt sieht es jedoch sehr bärisch für den ADA Kurs aus, was insbesondere im Monatschart deutlich wird. Aber auch im Tageschart zeigen sich die Indikatoren bärisch: sowohl die EMAs als auch die MACD Linien sind bärisch überkreuzt und auch das Histogramm tickt bärisch tiefer.

Cardano Kurs konnte den 50-Wochen-EMA nicht überwinden

Cardano Preis Chart von Tradingview

Die Fibonacci Widerstände bleiben weiterhin unerreicht und auch der 50-Wochen-EMA bei 1,25 USD konnte nicht überwunden werden. Stattdessen bewegt sich Cardano nun bereits in der vierten Woche weiter nach unten. Zudem zeigt sich auch das Histogramm des MACDs bärisch, denn dieses tickt bärisch tiefer. Wenn Cardano nicht an der Unterstützung zwischen 0,745 – 0,775 USD abprallen kann, sondern diese bärisch durchbricht, wartet bei 0,54 USD der 200-Wochen-EMA auf den ADA Kurs. Dort wartet die letzte Unterstützung auf den ADA Kurs, bevor es richtig tief geht.

Fällt der Cardano Kurs auf 0,39 USD?

Cardano Preis Chart von Tradingview

Wenn Cardano sowohl durch die Unterstützung bei rund 0,75 USD als auch durch die Unterstützung bei 0,54 USD fällt, wartet erst wieder bei rund 0,4 USD Unterstützung auf den Cardano Kurs. Insgesamt verläuft die Korrektur von Cardano extrem bärisch, denn insbesondere die Fibonacci Unterstützungen konnten nicht halten. Sollte Cardano also bei spätestens 0,75 USD nicht nach oben abprallen, besteht die Chance, dass Cardano noch einen weiten Weg nach unten vor sich hat. Denn sollte Cardano auch die Unterstützung bei rund 0,4 USD bärisch durchbrechen, könnte er bis zum Tiefpunkt vor dem Bullenlauf in 2021, bei 0,0755 USD, zurückkehren.

ADA Kurs kehrt gegen BTC zur Unterstützung zurück

Cardano Preis Chart von Tradingview

Auch gegen BTC sieht es aktuell bärisch für Cardano aus. Zuletzt wurde Cardano am 0,382 Fib Widerstand bei rund 0,000027 BTC bärisch abgewiesen, woraufhin Cardano nicht an der Golden Ratio Unterstützung bei rund 0,0000225 BTC abprallen konnte. Damit findet Cardano nun zwischen 0,00001935 – 0,00002062 BTC Unterstützung. Bricht der ADA Kurs dieses Preisniveau, findet er erst wieder bei 0,00001614 BTC Unterstützung.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Konstantin Kaiser ist Tutor der technischen Analyse und ein Fibonacci Trader. Er analysiert Märkte und handelt professionell mit Aktien, Rohstoffen und Kryptowährungen.

MEHR ÜBER DEN AUTOR