Chainlink (LINK Kurs) Prognose: Steigt LINK auf 13 USD?

1. Dezember 2022, 18:31 GMT+0100
Aktualisiert von Konstantin Kaiser
24. Dezember 2022, 13:37 GMT+0100
IN KÜRZE
  • Die letzten 10 Tage verliefen sehr bullisch für den Chainlink Kurs.
  • Sollte LINK jetzt korrigieren, findet der Chainlink Kurs spätestens bei rund 6,9 USD und 6,3 USD signifikante Fib Unterstützungen.
  • Bei einem Bruch des 200-Tage-EMAs bei rund 8,5 USD könnte Chainlink zum nächsten Fib Widerstand bei rund 10,24 USD steigen.
  • promo

Der Chainlink Kurs konnte den Fib Widerstand bei rund 7 USD brechen und visiert jetzt den nächsten Fib Widerstand bei rund 8 USD an.

Die letzte Chainlink Kurs Prognose liegt bereits eine Woche zurück. Damals schrieben wir: “Der Chainlink Kurs ist aus dem symmetrischen Dreiecksmuster bärisch ausgebrochen und erreichte dabei rund 5,5 USD. Dort angekommen, konnte der LINK Kurs stark abprallen, womit sich der LINK Kurs jetzt am 50-Tage-EMA Widerstand bei rund 7 USD befindet.

Sollte LINK jetzt den 200-4H-EMA bei rund 7 USD brechen, wartet bei rund 8 USD der nächste signifikante Fib Widerstand auf den LINK Kurs.

Chainlink Preis Chart von Tradingview

Der Chainlink Kurs konnte den 0,382 Fib Widerstand bei rund 7 USD brechen und damit auch den 50-Tage-EMA überwinden. Damit ist der LINK Kurs nicht mehr weit davon entfernt, den Golden Ratio Widerstand bei rund 8 USD zu erreichen.

Darüber hinaus tickt das Histogramm des MACDs im Tageschart bullisch höher und auch die MACD Linien sind bullisch überkreuzt. Das Death Cross der EMAs bleibt jedoch weiterhin intakt, womit der Trend kurz-bis mittelfristig bärisch bestätigt bleibt.

Der RSI zeigt sich dabei aber neutral. Sollte LINK den Golden Ratio Widerstand bei rund 8 USD brechen, muss LINK noch den 200-Tage-EMA bei rund 8,5 USD brechen, um die nächsten Fib Niveaus anvisieren zu können.

Im 4H-Chart etablierte sich ein Golden Crossover

Chainlink Preis Chart von Tradingview

Im 4H-Chart etablierte sich zudem jetzt ein Golden Crossover, womit der Trend kurzfristig bullisch bestätigt ist. Jedoch tickt das Histogramm des MACDs bärisch tiefer und auch die MACD Linien könnten sich bald bärisch überkreuzen.

Darüber hinaus weist der RSI eine bärische Divergenz auf. Sollte LINK jetzt korrigieren, findet der Chainlink Kurs spätestens bei rund 6,9 USD und 6,3 USD signifikante Fib Unterstützungen.

Chainlink Preis Chart von Tradingview

Im Gegensatz zu Bitcoin und vielen anderen Kryptowährungen fiel Chainlink nicht auf ein neues Jahrestief. Stattdessen konnte Chainlink erneut an der Unterstützung zwischen 5,3 USD und 6,5 USD bullisch abprallen.

Mit dem bullischen Verlauf der letzten zehn Tage tickt nun auch das Histogramm des MACDs seit letzter Woche wieder bullisch höher. Zudem sind die MACD Linien im Wochenchart bullisch überkreuzt, während sich der RSI neutral zeigt und weder bullische noch bärische Signale gibt.

Bei einem Bruch des 200-Tage-EMAs bei rund 8,5 USD könnte Chainlink zum nächsten Fib Widerstand bei rund 10,24 USD steigen. Knapp darüber, bei rund 10,9 USD, fungiert der 50-Wochen-EMA als zusätzlicher Widerstand.

Bricht Chainlink diese Widerstände, erwartet ihn signifikanter Widerstand an der Golden Ratio bei rund 13,3 USD. Bei einem bullischen Bruch der Golden Ratio könnte Chainlink eine bullische Rallye beginnen, denn dies wäre ein starkes Indiz auf eine Bodenbildung.

Das Histogramm des MACDs tickt im Monatschart seit vielen Monaten bullisch höher

Chainlink Preis Chart von Tradingview

Das Histogramm des MACDs tickt im Monatschart seit vielen Monaten bullisch höher, was ebenfalls ein sehr bullisches Zeichen ist und Hinweise auf eine Bodenbildung gibt.

In einem neuen Bullenzyklus befindet sich Chainlink aber erst, wenn er die Golden Ratio bei rund 35 USD überwindet. Dann könnte Chainlink neue Höchststände anvisieren.

Chainlink Preis Chart von Tradingview

Gegen BTC befindet sich der Chainlink Kurs nach wie vor in einem parallelen Aufwärtskanal. Zudem konnte Chainlink den 50-Wochen-EMA bei rund 0,00385 BTC in der letzten Woche bullisch brechen. Damit befindet sich Chainlink auf dem Weg zur Golden Ratio bei rund 0,000515 BTC.

Darüber hinaus tickt das Histogramm des MACDs seit letzter Woche wieder bullisch höher. Die MACD Linien sind dabei bullisch überkreuzt. Kurzfristig sieht es also weiterhin bullisch für den LINK Kurs aus.

Im Monatschart stehen die MACD Linien kurz vor einer bullischen Überkreuzung

Chainlink Preis Chart von Tradingview

Darüber hinaus tickt das Histogramm des MACDs im Monatschart seit einigen Monaten bullisch höher und die MACD Linien stehen kurz vor einer bullischen Überkreuzung. Sollte Chainlink den Golden Ratio Widerstand bei rund 0,000515 BTC brechen, könnten die nächsten Wochen sehr bullisch für Chainlink verlaufen.

Du willst mit Gleichgesinnten über Analysen, Nachrichten und Entwicklungen sprechen? Dann tritt hier unserer Telegram-Gruppe bei.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.