Mehr anzeigen

Das Warten hat ein Ende: Shiba Inu launcht endlich das Shibarium

1 min
Aktualisiert von Toni Lukic
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

In den vergangenen Monaten spekulierte die Shib Army viel über den langersehnten Launch des Shibarium. Doch nun steht es endlich fest: Noch diese Woche stellt Shiba Inu die Beta Version der Layer 2 Skalierungslösung vor.

Wie BeInCrypto bereits berichtete, wird der Shibarium Launch seit Anfang des Jahres erwartet, verschob sich jedoch immer wieder.

Jetzt ist es offiziell: Noch diese Woche soll die Beta Version der Shiba Inu Layer 2 Lösung live gehen. Bald schon können die ersten Projekte damit beginnen, auf der neuen Blockchain zu entwickeln.

Obgleich es jedem möglich ist, sich am Aufbau des Shibarium Ökösystems zu beteiligen, gibt es auch ein Aufnahmeformular. Wer angenommen wird, genießt Vorteile, wie frühzeitige Informationen über zukünftige Pläne, und darf sich stolzes Mitglied eines großen Gemeinschaftswerks nennen.

In dem jüngsten Blogbeitrag betonte Shytoshi Kusama, dass alle Token und Produkte auf dem Beta Netzwerk ausschließlich Testzwecken dienen. Interessierte Anleger sollen daher keine Investitionen tätigen, bis das Mainnet live ist.

Du willst mit Gleichgesinnten über Analysen, Nachrichten und Entwicklungen sprechen? Dann tritt hier unserer Telegram-Gruppe bei.

Die besten Krypto-Plattformen | Juni 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

userpic_1.jpg
Leonard Schellberg
Leonard Schellberg stieß im Jahr 2021 auf das Thema Kryptowährungen. Nachdem er sich ein fundiertes Wissen über den breiten Kryptomarkt angeeignet hatte, entwickelte er eine besondere Begeisterung für die Möglichkeiten der Distributed Ledger Technologie und Smart Contracts. Darüber hinaus hegt er ein großes Interesse für das globale Finanzsystem, Makroökonomie und Krypto-Trading. Noch während Leonard im Frühling 2022 seinen Bachelor in Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften an der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert