Ethereum Kurs Prognose: ETH erreicht Kursziel; folgen 2.400 USD?

Aktualisiert von Konstantin Kaiser
IN KÜRZE
  • Der Ethereum Kurs hat das lang ersehnte Kursziel bei rund 1.912 USD abgeholt.
  • Steigt der Ethereum Kurs jetzt zum Golden Ratio Widerstand bei rund 2.600 USD?
  • Gegen BTC erreichte der ETH Kurs ebenfalls das bullische Kursziel.
  • promo

    Erhalten Sie Zugang zu 70+ CFDs auf Top-Kryptowährungen, mit 0 Provisionsgebühren und engen Spreads Erhalten

Der Ethereum Kurs hat das seit Monaten besprochene Kursziel von rund 1.912 USD endlich abgeholt. Jetzt könnte der ETH Kurs sogar noch höher steigen!

Ethereum Kurs erreicht das Kursziel bei rund 1.912 USD

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Der Ethereum Kurs hat das lang ersehnte Kursziel bei rund 1.912 USD abgeholt. Jetzt stößt Ethereum bei rund 2.135 USD auf signifikanten Widerstand, denn dort liegt der 200-Tage-EMA. Unterstützung findet der ETH Kurs nun bei rund 1.912 USD und spätestens am 50-Tage-EMA bei rund 1.600 USD.

Im Tageschart zeigt sich der MACD eindeutig bullisch, denn das Histogramm tickt bullisch höher und die MACD Linien sind bullisch überkreuzt.

Steigt der Ethereum Kurs jetzt zum Golden Ratio Widerstand?

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Auch im Wochenchart tickt das Histogramm des MACDs bullisch höher und die MACD Linien sind bullisch überkreuzt. Sowohl im Tages- als auch Wochenchart zeigt sich der RSI neutral und gibt weder bullische noch bärische Signale.

Bricht Ethereum den Widerstand bei rund 2.135 USD, wartet bei rund 2.400 USD der nächste signifikante Widerstand. Dort stößt Ethereum auf den 50-Wochen-EMA und das 0,382 Fib Niveau. Bricht Ethereum auch diesen Widerstand, könnte der Ethereum Kurs bis zur Golden Ratio bei rund 2.600 USD steigen.

Ein Monatsschluss über dem 50-Monate-EMA wäre bullisch

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Im Monatschart beginnt das Histogramm des MACDs in diesem Monat bullisch höher zu ticken, was Hinweise auf eine bullische Trendumkehr gibt. Entscheidend für den weiteren Verlauf von Ethereum ist, wie Ethereum an den nächsten Fib Widerständen reagiert und ob sich Ethereum dabei über dem 50-Monate-EMA bei rund 1.565 USD halten kann.

Ein Monatsschluss unter dem 50-Monate-EMA bei rund 1.565 USD wäre jedenfalls sehr bärisch. Aktuell gibt es aber keinen Grund anzunehmen, dass der Ethereum Kurs die nächsten zwei Wochen stark fällt. Stattdessen sieht es eher nach einer Fortsetzung der Aufwärtsbewegung aus.

Für eine vollkommene bullische Trendumkehr muss der ETH Kurs die Golden Ratio bei rund 3.400 USD brechen. Dann kann Ethereum wieder neue Höchststände anvisieren.

Gegen BTC erreicht der ETH Kurs ebenfalls das bullische Kursziel

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Auch gegen BTC konnte der ETH Kurs das letzte Kursziel bei rund 0,074 BTC erreichen und den Widerstand brechen, um das nächste Kursziel der Golden Ratio bei rund 0,085 BTC anzuvisieren. Bricht Ethereum die Golden Ratio bei rund 0,085 BTC, woran Ethereum sogar im Bullenlauf von 2021 scheiterte, könnte Ethereum auf den letzten Hochpunkt aus dem Jahr 2018 steigen und damit rund 0,1238 BTC erreichen.

Zudem weisen die EMAs im Tageschart ein Golden Crossover auf, womit der Trend kurz-bis mittelfristig bullisch bestätigt ist. Darüber hinaus zeigt sich auch der MACD eindeutig bullisch, denn die MACD Linien sind bullisch überkreuzt und das Histogramm tickt bullisch höher.

Ethereum zeigt sich aktuell sehr bullisch, insbesondere im Vergleich zu BTC.

Hier geht es zur letzten Ethereum Kurs Prognose.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.