Mehr anzeigen

Neue Ethereum Anleger investieren 574 Mio. USD: Kurseinfluss?

2 min
Aktualisiert von Leonard Schellberg
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Investoren kauften 156.733 ETH im Wert von 574 Millionen USD auf Coinbase, dennoch kämpft der ETH Preis.
  • Das Ethereum Angebot der Krypto Börsen erreicht ein 7-Jahres-Tief; bevorstehende ETH ETFs könnten einen Angebotsengpass verursachen.
  • Der ETH Preis steht vor einer möglichen Korrektur von 7 Prozent, da er bei etwa 3.551 USD handelt, während der breitere Krypto Markt einen Abschwung verzeichnet.
  • promo

Zwölf neue Krypto Wallets kaufen 156.733 Ethereum im Wert von 574 Millionen USD auf Coinbase. Trotz dieser großen Abhebungen kämpft der ETH Kurs und fiel um über vier Prozent auf etwa 3.600 USD.

Analysten prognostizieren eine mögliche Korrektur von sieben Prozent und sehen kurzfristige Herausforderungen. Die jüngste Genehmigung von Ethereum Spot ETFs durch die US-Börsenaufsicht SEC könnte jedoch langfristig positive Auswirkungen haben.

Wird der Ethereum Kurs um 7 Prozent fallen?

Laut Daten der On-Chain-Analyseplattform Spot On Chain kauften 11 dieser 12 Krypto Wallets etwa 13.059 ETH. Bemerkenswert ist, dass ein Krypto Wallet – 0xdfa, eine etwas höhere Menge, nämlich 13.084 ETH, abgehoben hat.

Gleichzeitig hat sich das Angebot von Ethereum auf Krypto Börsen erheblich verringert und erreichte ein Sieben-Jahres-Tief, wie aus den On-Chain-Daten von Glassnode hervorgeht. Lark Davis, ein erfahrener Krypto Investor, beleuchtete diesen Trend. Davis sagte:

“Das Angebot an ETH auf Börsen ist auf einem Sieben-Jahres-Tief. ETH ETFs werden einen massiven Angebotsschock verursachen. Infolgedessen könnte der ETH Kurs in die Höhe schießen.”

Ethereum Bilanz an Börsen
Ethereum Bilanz an Börsen. Quelle: Glassnode

Die Krypto Community ist in Aufruhr wegen der jüngsten Genehmigung von Ethereum Spot ETFs durch die US Securities and Exchange Commission (SEC). Diese Entwicklung markiert einen entscheidenden Fortschritt für den Krypto Markt und öffnet die Tür für potenziell erhebliche Investitionen, ähnlich wie bei den frühen Erfolgen der Bitcoin ETFs.

Der prominente Krypto Forscher Bobby Banzai prognostizierte monatliche Zuflüsse von 569 Millionen USD in Ethereum ETFs. Seine Prognose basiert auf der Performance internationaler ETFs und den Daten der Chicago Mercantile Exchange Futures.

Trotz dieser positiven Entwicklungen und Marktoptimismus war der unmittelbare Kurseinfluss für Ethereum ungünstig. Nach den großen Käufen fiel der ETH Kurs um über vier Prozent von den Hochs am Montag und handelt derzeit um die 3.600 USD.

Spot On Chain vermutete, dass die Transaktionen der neuen Wallets Teil von außerbörslichen (OTC) Geschäften sein könnten, da sie den Marktpreis nicht direkt beeinflussten.

Analysen deuteten auf einen vorsichtigen kurzfristigen Ausblick für Ethereum hin und prognostizierten eine potenzielle Korrektur von sieben Prozent gegenüber dem aktuellen Marktpreis. Seit dem 20. Mai konsolidierte ETH zwischen 3.624 und 3.950 USD.

ETH hatte jedoch am Dienstag mit Herausforderungen zu kämpfen und handelte bei 3.551 USD, möglicherweise außerhalb der etablierten Spanne. Sollte dieser Abwärtstrend anhalten, könnte Ethereum sein nächstes Unterstützungsniveau bei etwa 3.302 USD finden.

Ethereum Preisanalyse
Ethereum Preisanalyse. Quelle: TradingView

Auch der breitere Krypto Markt durchlief eine Korrekturphase. In den letzten 24 Stunden fiel Bitcoin um etwa 3 Prozent, BNB fast 7 Prozent und Solana 3,5 Prozent.

Die besten Krypto-Plattformen | Juni 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust-Projekts dient dieser Preisanalyse-Artikel nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Finanz- oder Anlageberatung angesehen werden. BeInCrypto verpflichtet sich zu einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung, aber die Marktbedingungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Führen Sie immer Ihre eigenen Nachforschungen durch und konsultieren Sie einen Fachmann, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Außerdem bietet die vergangene Performance keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

BIC-PFP.png
Philip Neubrandt
Philip, ein Stuttgarter mit Wurzeln in Logistik und Vertrieb, hat für Unternehmen wie Coca-Cola, Puma & Porsche gearbeitet. Im Jahr 2018 entdeckte er durch seine Begeisterung für Technologie und Innovation seine Leidenschaft für Kryptowährungen. Seine umfassende Expertise deckt nahezu alle Aspekte der Kryptowelt ab. Durch seine langjährige Erfahrung konnte er ein beeindruckendes Netzwerk aus Krypto-Enthusiasten, Tradern und Entwicklern aufbauen. Im Jahr 2020 wagte er sich nebenberuflich...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert