Mehr anzeigen

FTX-Börsentoken FTT zieht an – Was steckt dahinter?

2 min
Von Martin Young
Übersetzt Toni Lukic
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

Der angeschlagene FTT-Token stieg heute stark an, da einige Trader weiterhin versuchen, mit dem eigentlich wertlosen Token schnelles Geld zu verdienen.

Die Kryptomärkte befinden sich am heutigen Montagmorgen quer durch die Bank im grünen Bereich. Einige Token konnten mit ihrer furiosen Wertentwicklung allerdings für Aufsehen sorgen – so auch der FTX Token.

Der native Token der bankrotten FTX-Börse pumpt im Moment gewaltig. Von einem Tages-Tief bei 1,64 US-Dollar stieg FTT in den Morgenstunden des 16. Januar auf einen Höchststand von 2,73 USD.

Diese Bewegung sorgte für einen Preisanstieg von 66 % in nur 24 Stunden. FTT wird nun auf dem höchsten Niveau seit dem FTX-Einbruch Anfang November gehandelt.

FTT Monatschart
Ein Bild von BeInCrypto

Eine FTT-Token Wiederauferstehung?

Es scheint keine Gründe für den FTT-Anstieg zu geben – abgesehen von der FOMO (fear of missing out).

Selbst nach einem Anstieg von 157 % in der vergangenen Woche liegt FTT immer noch 97 % unter seinem Allzeithoch. Während der Blütezeit von FTX und des Krypto-Bullenmarktes stieg der Token im September 2021 auf 84 USD.

Nach der epischen Implosion der Börse fiel FTT unter 1 USD und blieb dort bis zum 10. Januar, danach folgte die oben beschriebene Rally.

Darüber hinaus gab es heute Morgen keine neuen Nachrichten über FTX oder Sam Bankman-Fried, die den Kurs hätten ankurbeln können, ganz im Gegenteil:

Am 15. Januar berichtete BeInCrypto, dass der ehemalige Präsident von FTX.US, Brett Harrison, sagte, dass SBF sich unwohl damit fühle, dass seine Weisungen infrage gestellt werden. Er fügte hinzu, dass SBF “unangenehm mit Konflikten” sei und unter “Sucht- und psychischen Gesundheitsproblemen” leide.

Ende letzter Woche genehmigte ein Konkursrichter den Verkauf der FTX-Tochtergesellschaften LedgerX, Embed, FTX Europa und FTX Japan.

Dem Token FTT blüht in naher Zukunft also wohl eher ein rapider Kursverfall, als ein vergleichbarer kometenhafter Anstieg.

Altcoins pumpen

FTT ist nicht der einzige Altcoin, welcher momentan Aufwind hat:

Frax Share (FXS) ist am heutigen Tag um satte 40 % gestiegen und damit Top-Performer in den Krypto Top 100 nach Marktkapitalisierung.

Der Token MANA von Decentraland hat sich ebenfalls gut entwickelt und in den letzten 24 Stunden um 23,5 % zugelegt. Zu den restlichen Altcoins mit zweistelligen Zuwächsen gehören Zilliqa (ZIL) und Curve DAO (CRV).

Du willst mit Gleichgesinnten über Analysen, Nachrichten und Entwicklungen sprechen? Dann tritt hier unserer Telegram-Gruppe bei.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

Bild1.png
Toni Lukic ist der Chefredakteur von BeInCrypto Deutschland. Seit 2022 ist er Mitorganisator des monatlichen Meetups "Crypto Invest Berlin" und spricht auf Konferenzen zu Krypto, Web3 und Blockchain. Außerdem ist er als Berater für Krypto-Startups tätig und ab April 2023 Mentor des DeFi Talents Kurses am Blockchain Center der Frankfurt School. An dieser Schule absolvierte er zuvor den NFT-Talents-Kurs und das Influencer by DNA-Programm. Im Jahr 2019 schloss er sein Studium der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert