IOTA Kurs wieder auf 1 USD – folgt ein Aufschwung?

Artikel teilen

Der IOTA Kurs wurde bärisch am Fibonacci Niveau bei rund 1,4 USD abgewiesen, womit der IOTA Preis zur Golden Ratio bei rund 1 USD zurückkehrt.

Death Cross im Tageskurs bleibt vorerst intakt

IOTA Preis Chart von Tradingview

Der IOTA Kurs setzt seine Korrektur fort. Im Tageskurs liegt ein Death Cross vor, was den Trend kurz-bis mittelfristig bärisch bestätigt. Zudem sind die MACD Linien bärisch überkreuzt und das Histogramm tickt bärisch tiefer. Dennoch hat IOTA nun die Chance, an der Golden Ratio Unterstützung bei rund 1 USD abzuprallen, um erneut zum 0,382 Fib Niveau bei rund 1,4 USD zu steigen.

IOTA Kurs wurde am 0,382 Fib Niveau bei 1,4 USD bärisch abgewiesen

IOTA Preis Chart von Tradingview

An diesem Preisniveau bei 1,4 USD ist IOTA bärisch am 0,382 Fib Niveau abgewiesen worden, denn die Wochenkerze konnte nicht darüber schließen. Tatsächlich schloss sie drei Wochen in Folge unter diesem Niveau, womit IOTA anschließend stark korrigierte und bis zur 1 USD Marke zurückkehrte. Auch im Wochenkurs zeigt sich der MACD eher bärisch. Dennoch könnten die nächsten Tage bullisch für den IOTA Kurs verlaufen.

Wo warten die nächsten Unterstützungen auf den IOTA Kurs?

IOTA Preis Chart von Tradingview

Sollte der IOTA Kurs jedoch die Golden Ratio Unterstützung bei rund 1 USD bärisch durchbrechen, könnte IOTA bis zur historischen Unterstützung bei 0,58 USD zurückkehren. Ob IOTA aber jemals wieder zum Tiefpunkt bei 0,0534 USD zurückkehrt, ist ungewiss. Zwar hat die Volatilität des Kryptomarkts schon oft bewiesen, dass keine Bewegung außer Reichweite liegt, jedoch ist es hinsichtlich der bullischen Entwicklung des Kryptomarktes sehr unwahrscheinlich, dass IOTA so tief fallen wird.

Gegen BTC befindet sich der IOTA Kurs ebenfalls an der Golden Ratio Unterstützung

IOTA Preis Chart von Tradingview

Gegen BTC befindet sich der IOTA Kurs ebenfalls an der Golden Ratio Unterstützung bei rund 0,000024 BTC. IOTA könnte daran stark abprallen, um erneut zum 0,382 Fib Widerstand bei 0,0000276 BTC zu steigen. Andernfalls findet IOTA spätestens bei 0,0000209 BTC und bei 0,000008 BTC massive Unterstützung. Aktuell sieht es mittelfristig danach aus, dass IOTA seine Abwärtsbewegung fortsetzt, selbst wenn IOTA nun an der Golden Ratio Unterstützung abprallt. Schließlich wurde IOTA am Golden Ratio Widerstand und anschließend am 0,382 Fib Niveau abgewiesen. Dies bestätigt den Abwärtstrend.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Konstantin Kaiser ist Tutor der technischen Analyse und ein Fibonacci Trader. Er analysiert Märkte und handelt professionell mit Aktien, Rohstoffen und Kryptowährungen.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Handeln Sie mit der Nr. 1 unter Deutschlands CFD-Anbietern.*
*Investment Trends 2020 *77% der CFD-kleinanlegerkonten verlieren Geld.

Jetzt handeln