Mehr anzeigen

Justin Sun könnte DeFi-Token im Wert von 21 Millionen USD verkaufen

2 min
Übersetzt Julian Brandalise
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Justin Sun könnte DeFi-Token im Wert von 21 Millionen USD verkaufen, nachdem er sie zu Binance transferiert hat.
  • Mögliche Gewinne könnten 6,74 Millionen USD aus MKR-Verkäufen und 252.000 USD aus AAVE-Verkäufen betragen.
  • Die Marktreaktion ist gedämpft, wobei die Preise der beteiligten DeFi-Token leicht gefallen sind.
  • promo

Der Krypto Ikone Justin Sun erwägt angeblich einen bedeutenden Verkauf von DeFi Token im Wert von etwa 21 Millionen USD. Laut On-Chain Analyseplattform SpotOnChain hat Sun eine Auswahl von Token an die Krypto Börse Binance übertragen.

Diese Bewegung hat Spekulationen über mögliche Liquidationsstrategien ausgelöst.

Interessiert an einem einfachen Einstieg in die Welt der Kryptowährungen? Mit Bitpanda, Sitz in Österreich, kannst du Krypto, Edelmetalle seriös handeln.

DeFi Token könnte Sun über 7 Mio. USD Gewinn bescheren

Die Aufschlüsselung der DeFi-Token, die Sun an Binance überwiesen hat, umfasst:

Diese wurden von drei Krypto-Wallets überwiesen. Spot On Chain überwacht 13 Adressen, die mit Sun in Verbindung stehen. Dau meinte SpotOnChain:

“Diese Adressen könnten der Entität Justin Sun gehören.”

Sollte Sun mit dem Verkauf fortfahren, könnten die Gewinne erheblich sein, insbesondere bei MKR und AAVE. Schätzungen zufolge könnte MKR einen Gewinn von 6,74 Millionen USD – etwa 276 Prozent Rendite erbringen und AAVE potenzielle 252.000 USD – immerhin 2,3 Prozent Rendite. Insgesamt könnten diese beiden Token ihm also über 7 Millionen USD an Gewinnen einbringen.

Dennoch hat SpotOnChain die Handelsgeschichte für COMP und LQTY nicht offengelegt.

Interessanterweise reagierte der Markt nur schwach auf diese Entwicklungen. Die aktuellen Preisbewegungen der beteiligten DeFi-Token sind relativ bescheiden – AAVE ist um 0,67 Prozent gefallen, MKR um 2,09 Prozent, COMP um 0,40 Prozent und LQTY um 1,82 Prozent.

Preisentwicklung von AAVE, MKR, COMP und LQTY
Preisentwicklung von AAVE, MKR, COMP und LQTY. Quelle: TradingView

Zusätzlich zu diesen Token ist Suns Kryptowährungsportfolio umfangreich. Er enthüllte im Februar 2024, dass sein Besitz über 28.000 Bitcoin (BTC) umfasst, verwaltet über sein HTX-Konto, mit einem Marktwert von etwa 1,6 Milliarden USD.

Darüber hinaus zeigen Daten von Arkham, dass sein öffentliches Krypto-Vermögen 1,08 Milliarden USD übersteigt. Basierend auf öffentlich zugänglichen On-Chain-Daten zählt dies ihn zu den reichsten Personen im Krypto-Sektor.

Die besten Krypto-Plattformen | Juni 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

juli.jpg
Julian Brandalise
Julian Brandalise absolvierte 2009 sein Bachelorstudium in Betriebswirtschaftslehre an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Sein ausgeprägtes Interesse an Blockchain und Kryptowährungen führte ihn ab 2014 zu Blockchain-Programmierkursen bei Udacity, mit einem Schwerpunkt auf Solidity. Von 2020 bis 2022 war er als Social Media Manager für den deutschen Bereich bei BeInCrypto tätig und beteiligte sich auch an verschiedenen NFT- und DAO-Projekten. Aktuell leitet er das deutschsprachige...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert