Mehr anzeigen

Krypto News: Bitcoin BSC – Ist das die Wiedergeburt von Bitcoin?

3 min
Aktualisiert von Maria Petrova
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

In weniger als einer Woche überschreitet der Presale von Bitcoin BSC eine Million US-Dollar und offenbart, dass der Markt augenscheinlich ein solches Projekt haben wollte. Die Nachfrage ist groß, in der Community geht Bitcoin BSC bereits viral. Dabei beschreibt sich Bitcoin BSC als „Bitcoin auf der Binance Smart Chain“ und möchte sich trotz assoziativer Namensgebung elegant von der wertvollsten Kryptowährung der Welt abgrenzen.

Der Siegeszug beim Bitcoin war eindrucksvoll, obgleich dieser aktuell in einem bearishen Marktumfeld gefangen ist. Bitcoin, einst als Randphänomen betrachtet, hat die Finanzwelt revolutioniert. Seine dezentrale Natur und die Blockchain-Technologie haben es zu einer attraktiven Investition und einem modernen Wertspeicher gemacht. Trotz Volatilität und Kritik hat Bitcoin beeindruckende Entwicklungen erreicht und zeigt die wachsende Akzeptanz von Kryptowährungen weltweit. Dieser symbolisiert einen Paradigmenwechsel in der Finanzlandschaft,  nun steht auch die institutionelle Adoption bevor.

Doch mit 500 Milliarden $ Marktbewertung wird es wohl anspruchsvoll sein, wenn sich der Bitcoin noch einmal verzehnfachen soll. Noch stärkere Kursentwicklungen bleiben unwahrscheinlich. Wer weit überdurchschnittliche Renditen sucht, die die Marktbreite an digitalen Assets outperformen, könnte sich anderen Projekten zuwenden – augenscheinlich wird vermehrt Bitcoin BSC (BTCBSC) als solcher Kandidat gehandelt.

Bitcoin mit Staking: Das kann Bitcoin BSC

Staking ist ein Prozess, bei dem Krypto-Besitzer ihre Coins in einem Wallet sperren. Aus einer Angebots-Nachfrage-Perspektive hat Staking einen bullischen Einfluss auf den Kryptomarkt. Wenn ein erheblicher Anteil einer Kryptowährung zum Staking verwendet wird, verringert dies das zirkulierende Angebot auf dem Markt. Ein reduziertes Angebot bei gleichbleibender oder steigender Nachfrage kann zu einem Preisanstieg führen.

Zudem lockt das Staking Anleger an, da es eine Möglichkeit bietet, zusätzliche Renditen in Form von Staking-Belohnungen zu erzielen. Dies kann die Nachfrage nach der betreffenden Kryptowährung weiter erhöhen. Wenn mehr Anleger in das Staking-Ökosystem eintreten, wird das zirkulierende Angebot weiter eingeschränkt, was den Preisdruck weiter erhöht. Damit fördert das Staking eine Haltedisziplin unter den Anlegern und kann so die Preisstabilität und das Wachstum einer Kryptowährung unterstützen.

Bei Bitcoin BSC können die Investoren, die via BNB BTCBSC erwerben, sogar schon im Presale am Staking teilnehmen und damit denkbar früh ein passives Einkommen aufbauen. Wer mit ETH investiert, wird direkt nach dem DEX-Launch diese Möglichkeit bekommen.

So grenzt sich Bitcoin BSC auch schon im Whitepaper von Bitcoin ab und hebt hier das Stake-2-Earn-Modell hervor:

„Das Stake-to-Earn-Modell von Bitcoin BSC bietet eine umweltfreundliche Alternative zum Proof-of-Work-Modell von Bitcoin. Die Freigabe der Token spiegelt den geschätzten 120-Jahres-Zeitplan von Bitcoin und seine Blockbestätigungen seit April 2011 wider. Die Belohnungen aus dem Staking sind direkt proportional zum Anteil eines Mitglieds am Staking-Pool und dem aktuellen APY. Dieses Modell fördert eine dezentralisierte und engagierte Gemeinschaft und sorgt für ein stetiges Wachstum des Token-Ökosystems.“

Bitcoin-Forks und -Klone sind in 2023 beliebt

Im Jahr 2023 erleben Bitcoin-Forks und Bitcoin-Klone, die durch ihre Namensgebung Assoziationen zu Bitcoin wecken, einen Popularitätsschub. Dies kann durch die Viralität erklärt werden, die in der digitalen Ära vorherrscht. Namen, die bereits etablierte Marken wie Bitcoin nutzen, ziehen sofortige Aufmerksamkeit auf sich. Dieser Bekanntheitsgrad wird oft durch soziale Medien und Influencer-Marketing verstärkt. Viele Anleger, insbesondere Neulinge, fühlen sich von vertrauten Namen angezogen, was zu einer schnellen Verbreitung und Akzeptanz dieser Klone führt.

So stieg Bitcoin Cash im laufenden Jahr um über 100 %. BTC20, ein viraler Krypto-Presale, explodierte nach dem Handelsstart um rund 7x. Hier zeigen sich starke Parallelen zu Bitcoin BSC. Allerdings basiert letztgenanntes Projekt auf der Binance Smart Chain, die schnellere Transaktionen und geringere Transaktionsgebühren bietet. Hier dürfte weniger Konkurrenz als im Ethereum-Ökosystem vorhanden sein. Eine überdurchschnittliche Kursentwicklung wird auch durch die starke Nachfrage im Presale indiziert.

Bitcoin on BSC New 10x Potential Crypto Presale – 32,100% Staking Rewards?! (WOW)

Bitcoin bleibt Basisinvestment, Bitcoin BSC mit 10x Potenzial

Bitcoin bleibt das unangefochtene Basisinvestment im Kryptobereich, weiterhin mit einer aktuell unantastbaren Pionierrolle. Dennoch bieten kleinere Projekte durch ihre Innovationskraft und Nischenpositionierung die Möglichkeit, überdurchschnittliche Renditen zu erzielen, obwohl sie naturgemäß auch mit höheren Risiken verbunden sein können.

Der Preis für BTCBSC beträgt aktuell 0,99 $. Damit wird Bitcoin BSC zum DEX-Launch mit rund 6 Millionen $ bewertet – ein Bruchteil von anderen Bitcoin-Klonen und auch deutlich weniger als viele Meme-Coins ohne jedweden Nutzen und schon gar nicht mit passivem Einkommen.

Das Team formuliert einen ambitionierten Anspruch:

„Bitcoin BSC versucht, die Geschichte neu zu schreiben, indem es den Charme des frühen Bitcoin mit der Innovation der BNB Smart Chain verbindet. Durch eine strategische Preisgestaltung, eine Verpflichtung zur Nachhaltigkeit und einen robusten Staking-Mechanismus lädt Bitcoin BSC die Gemeinschaft ein, an einer revolutionären Reise teilzunehmen.“

Wer von diesem Konzept überzeugt ist und aufgrund der günstigen Bewertung Wertsteigerungspotenzial mit passivem Einkommen verbinden möchte, könnte jetzt einen Blick auf Bitcoin BSC werfen und dann ggf. BTCBSC gegen BNB/ETH swappen.

Website | Twitter | Telegram

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

666741fa4a011e01bbbfd0d55025e21f.jpeg
Advertorial ist der universelle Autorenname für alle gesponserten Inhalte, die von BeInCrypto-Partnern bereitgestellt werden. Daher können diese Artikel, die von Dritten zu Werbezwecken erstellt wurden, nicht mit den Ansichten oder Meinungen von BeInCrypto übereinstimmen. Obwohl wir uns bemühen, die Glaubwürdigkeit der vorgestellten Projekte zu überprüfen, sind diese Beiträge als Werbung gedacht und sollten nicht als Finanzberatung angesehen werden. Den Lesern wird empfohlen, unabhängige...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert