Die 9 besten Krypto Börsen für Einsteiger

23. Januar 2023, 07:30 GMT+0100
Übersetzt Joey Bertschler
23. Januar 2023, 07:30 GMT+0100

Aufgrund von mangelndem technischen Wissen sind Neueinsteiger oft mit dem Kryptomarkt überfordert und schrecken daher vor Investitionen zurück. Aus diesem Grund verfügen nahezu alle Krypto Börsen über spezielle Features für Anfänger.

Wir haben daher eine Liste der neun besten Trading Plattformen für Neulinge nach verschiedenen Kriterien geordnet:

Hast du noch weitere Fragen zu Krypto Börsen? Wir helfen dir gerne weiter. Besuche dazu am besten unsere BeInCrypto Trading Community auf Telegram, wo dir unsere Experten und die Community gerne mit den besten Tipps und Tricks weiter helfen. Dort kriegst du, neben Handelssignalen, einen kostenlosen Handelskurs und kannst dich täglich mit anderen Krypto-Fans austauschen!

etoro.com – Am besten für traditionelle Anleger und das Copy Trade Feature

Tutorial Video mit allem, was zu zu eToro wissen musst – Ein YouTube Video von BeInCrypto.com.

eToro wurde 2007 gegründet und verfügt über 25 Millionen Nutzer in 140 verschiedenen Ländern, einschließlich Deutschland sowie den USA. Die Plattform bietet seitdem neben Devisenhandel, Aktien und Rohstoffen auch ETFs an. Für amerikanische Kunden war das Angebot vor 2022 jedoch auf Krypto beschränkt.

Der online Broker wurde durch seine “Social Investing” Features bekannt, darunter auch das berüchtigte Copy Trading. Dieses innovative Tool ermöglicht es Anlegern, Trades von anderen Investoren wortwörtlich zu kopieren und das sogar automatisch.

Investoren können außerdem mit einem Demokonto üben (Paper Trading). Jeder eToro Account erhält nämlich auch ein Ein Konto mit virtuellem Guthaben in Höhe von 100.000 US-Dollar. So kannst du mit der Plattform und all ihren Funktionen warm werden, ohne echtes Geld zu riskieren

Darüber hinaus ermöglicht eToro seinen Nutzern den Handel mit einer Vielzahl von Vermögenswerten, einschließlich beliebter Kryptowährungen. Social Trading ist dabei aber die bedeutendste Funktion der Plattform. Nutzer können außerdem einen Newsfeed erstellen, der aus ihren Lieblingshändlern, Firmen oder Vermögenswerten besteht. Du kannst deinen bevorzugten Händlern auch direkt folgen, mit ihnen interagieren, oder sie sogar kopieren

Bei letzterem werden alle Trades des ausgewählten Händlers mit einem vom Nutzer vorbestimmten Kapital nachgeahmt. Kauft also der Investor beispielsweise Bitcoins, so wird derselbe Handel auf dem Konto des Nutzers durchgeführt.

Warum eToro

eToro verfügt nicht über alle Tools und Dienstleistungen einer vollwertigen Krypto Börse, gehört aber zu den besten Plattformen für Einsteiger. Für Krypto-Abhebungen ist ein Login in die eToro App erforderlich.

Für Einsteiger ist es äußerst einfach, mit Kryptowährungen oder auch anderen Vermögenswerte; wie beispielsweise ETFs; zu handeln. Allerdings bleibt Copy Trading das absolute Highlight der Plattform.

Wichtige Fakten zu eToro:

  • Gegründet im Jahr 2007
  • Volumen: N/A
  • Verfügbare Kryptowährungen: 50
  • Firmensitz: Israel
  • Typ: Online Brokerage Plattform 
  • Staking: Nicht verfügbar

Tutorials

Hier sind einige Tutorials zu den Features von eToro, die dir den Einstieg in die Plattform erleichtern werden (von unserer Telegram-Community):

Gebühren

eToro erhebt eine Gebühr von 1 % für den Kauf oder Verkauf von Kryptos. Diese Kosten sind jedoch im Spread enthalten, weshalb du nur den Kauf- und Verkaufspreis auf der Plattform siehst. Für den Handel mit Aktien oder ETFs wird diese Provision nicht erhoben. Verkaufst du eine Aktie, zahlt der Broker die regulatorischen Transaktionsgebühren automatisch. (Spread ist die Differenz zwischen dem effektiven Kauf- und Verkaufspreis eines Vermögenswerts.)

Darüber hinaus gibt es eine Auszahlungsgebühr von 5 USD und eine monatliche Inaktivitätsgebühr von 10 USD (die nach 12 Monaten ohne Handelsaktivität fällig wird). Je nach Kontoguthaben gibt es unterschiedliche Boni. Ab 25.000 US-Dollar entfallen beispielsweise die Auszahlungsgebühren. Eine Übersicht über alle Boni findest du hier.

💡 Gebühr für den Kauf von Bitcoin: 1 % (im Spread enthalten).

Vor- und Nachteile

Social Trading (Nutzer können die Trades populärer Investoren verfolgen kopieren)Die eToro Handelsplattform ist nicht überall verfügbar (einige Länder und US-Bundesstaaten haben keinen oder nur einen eingeschränkten Zugang).
Erweiterte Trading Features in der mobilen App (einschließlich dem Abheben von Kryptos)eToro bietet keine Krypto gegen Krypto Handelspaare an.
Einfach zu bedienen und für alle geeignet, die sich sowohl für den Kryptohandel als auch für traditionelle Anlagen interessieren.Kryptowährungen können nicht direkt auf eine Wallet übertragen werden, sondern müssen über eine separate App transferiert werden.

okx.com – Das beste Krypto Ökosystem

Wie man auf OKX seine Kryptos abhebt – Ein YouTube Video von OKX.

OKX ist ebenfalls sehr anfängerfreundlich und bietet eine ganze Reihe nützlicher Dienstleistungen an. Die Börse mit Sitz auf den Seychellen ist für Nutzer aus der ganzen Welt mit Ausnahme der USA zugänglich. Die Krypto Plattform bietet zudem niedrige Wechselgebühren, weshalb sie zu den Favoriten für Kryptoinvestoren zählt.

Die Plattform wurde 2017 gegründet und hat neben ihrem Hauptsitz auf den Seychellen Büros auf der ganzen Welt. Insgesamt hat OKX mehr als 20 Millionen Nutzer aus über 100 Ländern. Aus regulatorischen Gründen akzeptiert die Krypto Börse keine Nutzer aus den USA.

Die Plattform unterstützt:

  • Margin-Kredite
  • Staking
  • Zinsverdienste mit Kryptos
  • Auf Kryptos gestützte Kredite
  • Mining-Pools
  • Seine eigene Blockchain namens OKExChain

OKX kann ähnlich wie ein Bankkonto nicht nur als Krypto Wallet und Börse verwendet werden, sondern gibt dir auch Zugang zu verschiedenen Finanzdienstleistungen.

Warum OKX

Nach dem Eröffnen eines OKX-Kontos kannst du Kryptowährungen mit einer Kreditkarte, einem Bankkonto oder über die mobile Wallet kaufen. Die Spar- und Staking-Funktionen bieten dir zudem außergewöhnliche Rendite an. Obwohl es sich nicht um die größte Krypto Börse handelt, unterstützt sie eine Vielzahl von Währungen und Dienstleistungen. OKX ist eine großartige Option, wenn du alle deine Kryptoaktivitäten an einem Ort verwalten möchtest.

Wichtige Fakten zu OKX:

  • Gegründet im Jahr 2017
  • Volumen: 2.225.178.757 US-Dollar (2,2 Milliarden)
  • Verfügbare Kryptowährungen: 352
  • Firmensitz: Seychellen
  • Typ: Zentralisiert

Staking

KryptowährungStaking YieldSperrzeitraum
MATIC25,65 %120 Tage
DOT21,75 %120 Tage
LTC, UNI, DOGE, LINK, MANA & mehr5 %90 Tage

Gebühren

Wie jede andere Krypto Börse erhebt auch OKX Maker und Trader Handelsgebühren, die von der Stufe des Kontos abhängen. Für Spot Trading liegen sie zwischen 0,080 % und 0,005 %. Für Maker beträgt sie 0,08 % und für Taker 0,10 %.

(Market Maker erstellen Limitaufträge und warten auf deren Ausführung. Maker verdienen eine Kommission namens Spread. Market Taker erteilen Marktaufträge und lassen diese in der Regel sofort ausführen. Taker bezahlen den Spread.)

💡 Gebühr für den Kauf von Bitcoin: 0,08 % bis 0,10 %.

Vor- und Nachteile

Niedrige Handelsgebühren für Spot Trading, die bei 0,10 % mit größerem Handelsvolumen sinken. Wer OKX-Token besitzt, erhält je nach Menge Rabatte auf diese Gebühren.Unzugänglich für U.S. Kunden. OKX ist dort aus regulatorischen Gründen nicht verfügbar.
Hohe Rendite für Staking. Nutzer können mit bestimmten Kryptos mehr als 100 % APY (Annual Percentage Yield) verdienen.Obwohl es eine der besten Krypto Börsen für Anfänger ist, haben einige Währungen nur geringe Liquidität.
Der Kauf von Kryptowährungen ist mit wenigen Klicks über Kreditkarte, Bankkonto oder Wallet möglich. Neben anderen Bezahldiensten werden auch Apple Pay und Google Pay unterstützt.

avatrade.de – Am besten für diversifizierte Vermögenswerte

Usain Bolt Werbung für AvaTrade – Ein YouTube Video von AvaTrade.

AvaTrade wurde 2006 gegründet und hat seinen Sitz in Irland. Die Plattform wird von zahlreichen Finanzbehörden weltweit streng reguliert. Dadurch ist sie eine der sichersten und zuverlässigsten Plattformen für ihre mehr als 300.000 Kunden. AvaTrade wickelt derzeit mehr als drei Millionen Transaktionen pro Monat ab.

Dank der starken Regulierung kann AvaTrade auch CFDs anbieten (Bei einem Contract for Differences handelt es sich um einen Finanzvertrag, bei dem die Differenz zwischen einem offenen und einem geschlossenen Handel bezahlt wird). Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an Vermögenswerten und Kontotypen, um allen Bedürfnissen der Nutzer gerecht zu werden.

Diese Plattform ist einer der ersten Forex Broker, der den CFD-Handel mit Rohstoffen, Aktien, Indizes und jetzt auch Kryptos eingeführt hat. Alle diese Vermögenswerte können über die AvaTradeGo App und die WebTrader App verwaltet werden. Der Broker bietet zudem minimale Spreads und Optionen mit hoher Hebelwirkungen an.

Warum AvaTrade

AvaTrade ist mehr als nur eine Krypto Trading App. Mit über 1.000 Assets bietet sie ihren Nutzern eine breite Palette an Finanzinstrumenten. Zu den verschiedenen Anlageklassen gehören Devisen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Anleihen und natürlich Kryptos.

Wichtige Fakten zu AvaTrade:

  • Gegründet im Jahr 2006
  • Volumen: N/A
  • Verfügbare Kryptowährungen: 18
  • Firmensitz: Dublin, Irland
  • Typ: Online-Maklerkonto
  • Staking: Nicht verfügbar

Tutorials

In diesem Telegram Tutorial erfährst du alles, was du im Umgang mit AvaTrade wissen solltest. 

Gebühren

Im Gegensatz zu anderen Plattformen erheben Online-Broker wie AvaTrade nur einen kleinen Spread und keine Provisionen bei Trades. Bei EUR/USD beispielsweise beträgt dieser 0,91 Pips. (Ein Pip ist eine Einheit im Devisenhandel, die Kursänderungen angibt. Bei den meisten Währungen handelt es sich um eine Steigerung oder Senkung auf der vierten Nachkommastelle).

AvaTrade erhebt keine Kommission für den Handel mit Forex, CFDs oder Einlagen. 

💡 Gebühr für den Kauf von Bitcoin: 0,25-2 % (im Spread enthalten).

Vor- und Nachteile

Du kannst in nur ein paar wenigen Schritten ein Konto eröffnenKryptos können nicht abgehoben werden
Einzahlungen und Abhebungen sind gebührenfreiInaktivitätsgebühren
Viele gute Tutorials für AnfängerForex Gebühren höher als auf anderen Plattformen

bybit.com – Beste Spot Trading Gebühren 

Werbevideo fuer Bybit – Ein YouTube Video von bybit.com.

Bybit ist eine der bekanntesten Plattformen für Krypto Futures mit Sitz auf den Britischen Jungferninseln und wurde im Jahr 2018 gegründet. Seitdem hat die Krypto Börse ein bemerkenswertes Wachstum mit mehr als 2,5 Millionen Nutzern weltweit verzeichnet.

Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und auf schnellen sowie effizienten Handel ausgelegt, was sie besonders für Futures Trader attraktiv macht. Sie kann bis zu 100.000 Trades pro Minute verarbeiten und Investoren können von unbefristeten Verträgen mit bis zu 100-facher Hebelwirkung profitieren.

Warum Bybit

Bybit bietet schnelle Ein- und Auszahlungen an, und die App ist sowohl für Android– als auch für iOS-Geräte verfügbar. Für den Bitcoin Handel ist es eine der besten Plattformen, besonders, wenn du auch am Spot Trading und an Futures interessiert bist.

Bybit bietet schnelle Ein- und Auszahlungen und die App ist sowohl für Android– als auch für iOS-Geräte verfügbar. Für den Handel mit Bitcoins eine der besten Plattformen, insbesondere wenn man auch am Spot- und Futures-Handel interessiert ist.

Wichtige Fakten zu Bybit:

  • Gegründet im Jahr 2018 
  • Volumen: 1.507.182.445 US-Dollar (1,5 Milliarden)
  • Verfügbare Kryptowährungen: 261
  • Firmensitz: Britische Jungferninseln
  • Typ: Zentralisierte Börse 

Staking

KryptowährungStaking YieldSperrzeitraum
ETH30 %3 Tage
USDT10 %Flexibel
BUSD8 %Flexibel

Tutorials

In diesem Guide erfährst du alles, was du über Bybit wissen musst.

Gebühren

Taker bezahlen 0,075 %, während Maker für jeden hinzugefügten Trade mit 0,025% bezahlt werden. In Sachen Kosten ist die Trading Plattform somit sehr wettbewerbsfähig und ermutigt Market Maker finanziell dazu aktiv zum Orderbuch beizutragen.

Taker zahlen 0,075 %, während Maker 0,025 % für jeden hinzugefügten Trade erhalten. Damit ist die Handelsplattform hinsichtlich der Kosten sehr wettbewerbsfähig und bietet Market Makern einen finanziellen Anreiz, aktiv zum Orderbuch beizutragen. Außerdem kosten Abhebungen mit 0,0005 BTC nur fast die Hälfte im Vergleich mit den größten Krypto Börsen.

Als Investor musst du auch eine Finanzierungsgebühr zahlen, sobald du eine Position eröffnet hast. Da der Margenhandel auf den Handelspositionen basiert, kannst du je nach Fall sowohl für deine Transaktion bezahlt als belastet werden.

💡 Gebühr für den Kauf von Bitcoin: 0,10.

Vor- und Nachteile

Bybit gehört zu den drei größten Plattformen für DerivathandelEs gibt nur eine begrenzte Anzahl von Handelspaaren
Unterstützt Vertragsabwicklung mit Token wie USDT Bybit wird nicht behördlich reguliert
Geringeres Risiko von Preismanipulationen und Liquidationen
Hohe Boni

mexc.com – Am besten für Margenhandel

Das Einstiegsvideo zu MEXC – Ein YouTube Video von mexc.com.

MEXC wurde 2018 auf den Seychellen gegründet und hat in letzter Zeit weltweit für Aufsehen gesorgt. Die Kernmitglieder des Teams sind Finanz- und Geschäftsexperten mit umfangreicher Erfahrung in der Blockchain Branche.

Die Plattform verfügt über Compliance-Lizenzen in der Schweiz, Kanada und drei weiteren Ländern. Auf der Krypto-Börse sind 1521 Kryptowährungen (2108 Paare) mit einem täglichen Handelsvolumen von rund 4 Milliarden US-Dollar gelistet.

Warum wir sie ausgewählt haben

Auch MEXC ist eine ausgezeichnete Krypto Börse für Einsteiger. Sie bietet Spot- und Margin-Handel, ETFs, Futures und Staking an. Außerdem verfügt die Börse über eine sehr benutzerfreundliche App, die für alle Geräte verfügbar ist.

Wichtige Fakten zu MEXC:

  • Gegründet im Jahr 2018 
  • Volumen: 4.002.112.336 US-Dollar (vier Milliarden)
  • Verfügbare Kryptowährungen: 1521
  • Firmensitz: Seychellen
  • Typ: Zentralisierte Börse 

Staking

KryptowährungStaking YieldSperrzeitraum
TRON4 %Flexibel
DOT5–8 %30 Tage
EOS1,50 %10 Tage

Gebühren

Es gibt keine Einzahlungsgebühr und für Trades werden nur 0,2 % des Transaktionswerts verrechnet. Diese Gebühren werden für Trader mit MX-Token in ihren Konten reduziert.

Wie bei den meisten Krypto Trading Apps gibt es eine Auszahlungsgebühr (0,0005 BTC oder 10 USDT).

💡 Gebühr für den Kauf von Bitcoin: 0,2 %.

Vor- und Nachteile

  • Schnelles Kaufen und Verkaufen von Kryptos
  • Über 1.520 Kryptowährungen verfügbar
  • Es gibt eine Kopierfunktion ähnlich der von eToro
  • Handel mit bis zu 125-facher Hebelwirkung
  • Es ist nur eine sehr begrenzte Anzahl an Kryptowährungen für schnelle Käufe verfügbar
  • Keine Auszahlung in Fiat 

gate.io – Am besten für Altcoins

Gate.io ist eine chinesische Krypto-gegen-Krypto Tradingplattform, die seit 2013 in Betrieb ist und bis 2017 Bter.com hieß. Sie ist eine der ältesten Krypto-zu-Krypto Börsen in China und verfügt über eine starke Trading Engine (Software zur Aufzeichnung von Aufträgen). 

Die Plattform bietet:

  • Bis zu 10-fache Hebelwirkung für Bitcoin-Trader, die am Margin-Handel interessiert sind
  • Du kannst Geld an Margin-Trader verleihen oder leihen 
  • Anlagepläne
  • Startup Plattform 
  • Unbefristete Swap Verträge
  • 24/7 Kundensupport (Live Chat) 
  • Sicherheitsfeatures und mehrere Möglichkeiten dein Konto abzusichern
  • 400 Kryptowährungsmärkte

Warum Gate

Gate.io gilt aufgrund seiner umfangreichen Palette an Kryptopaaren als eine der besten Krypto Börsen für Anfänger. Außerdem legt die Plattform großen Wert auf Sicherheit und wurde von CER als eine der besten Krypto Börsen bewertet (Comparative Effectiveness Research). Sie akzeptiert allerdings keine Fiat-Währungen.

Wichtige Fakten zu Gate:

  • Gegründet im Jahr 2013 
  • Volumen: 1.227.816.046 US-Dollar (eine Milliarde)
  • Verfügbare Kryptowährungen: 1534
  • Firmensitz: Cayman-Islands
  • Typ: Zentralisiert

Staking

KryptowährungStaking YieldSperrzeitraum
EOS4 %14 Tage
Cosmos16 %14 Tage
Algo16 %14 Tage

Gebühren

Gate.io bietet wie die meisten Krypto Börsen attraktive Trading- und Servicegebühren (nur 0,2 % pro Trade). Krypto- und insbesondere Bitcoin-Trader sollten sich jedoch auch der Abhebungsgebühren bewusst sein, die je nach Coin unterschiedlich sind. Für BTC-Abhebungen berechnet Gate.io zum Beispiel 0,001 BTC

Wie die meisten Krypto Börsen bietet auch Gate.io attraktive Handels- und Servicegebühren (nur 0,2 % pro Trade). Krypto- und insbesondere Bitcoin-Trader sollten sich jedoch auch der Abhebungsgebühren bewusst sein, die je nach Coin variieren. Für BTC-Abhebungen berechnet Gate.io zum Beispiel 0,001 BTC.

💡 Gebühr für den Kauf von Bitcoin: 0,01-0,2 %.

Vor- und Nachteile

  • Über 1500 Kryptowährungen
  • Fast 400 Märkte 
  • Margin-Handel mit 10-facher Hebelwirkung
  • Mobile App
  • Guter Kundensupport
  • Keine Fiat-Einlagen möglich
  • Ausschließlich Krypto-zu-Krypto
  • Unreguliert

kraken.com – Beste Benutzeroberfläche

Wie kann ich Kryptowährungen kaufen auf Kraken – Ein YouTube Video von kraken.com.

Kraken wurde 2011 gegründet und ist eine der größten und vertrauenswürdigsten Krypto Börsen und in fast allen Ländern verfügbar. Anleger können auf der in San Francisco ansässigen Börse mehr als 185 verschiedene Kryptowährungen kaufen, verkaufen und halten. In der Premium Version (Kraken Pro) gibt es außerdem niedrige Gebühren.

Das Pro Dashboard bietet hochgradig anpassbare Chartanalyse-Tools und einen detaillierten Einblick in das Orderbuch. Außerdem bietet es 13 Auftragsarten und eine Hochgeschwindigkeits Ausführung. Außerdem können Nutzer mit Kryptos Margin Trading betreiben und sogar Strategien für Krypto Derivate ausarbeiten.

Warum Kraken

Auch Kraken gilt aufgrund der großen Funktionsvielfalt als Favorit unter den Kryptobörsen für Einsteiger. Die Plattform ist seit langem etabliert und hat sich seit den Anfängen der Krypto Industrie sowohl für Anfänger und professionelle Anleger gleichermaßen bewährt.

Wichtige Fakten zu Kraken:

  • Gegründet im Jahr 2011 
  • Volumen: 1.596.057.034 US-Dollar (1,5 Milliarden)
  • Verfügbare Kryptowährungen: 211
  • Firmensitz: San Francisco
  • Typ: Zentralisierte Börse 

Staking

KryptowährungStaking YieldSperrzeitraum
MATIC5–9 %1 Jahr
ATOM12–15 %1 Jahr
DOT9–12 %1 Jahr

Gebühren

Die Gebühren für den Sofortkauf über Spot Trading auf der Hauptplattform von Kraken sind mit bis zu 1,5 % recht hoch. Auf Kraken Pro sind die Kosten jedoch sehr niedrig. Pro hat eine gestaffelte Gebührenstruktur mit Rabatten für Händler mit hohem Handelsvolumen.

Die Taker- und Maker-Gebühren von Kraken Pro betragen 0,26 % für Trader, die weniger als 50.000 US-Dollar pro Monat handeln. Ab einem Trading Volumen von mehr als zehn Millionen US-Dollar können sie auf 0 % sinken.

💡 Gebühr für den Kauf von Bitcoin: 0 %-0,26 %.

Vor- und Nachteile

  • Breite Palette von Kryptopaaren
  • Niedrige Gebühren (Kraken Pro)
  • Margin-Handel und Krypto-Staking (Kraken Pro)
  • Umfangreiches Angebot an Bildungsressourcen zur Unterstützung neuer Kryptotrader und -Investoren
  • Es werden nur einige wenige Fiat-Währungen und keine ACH-Überweisungen akzeptiert
  • Einzahlungen und Verifizierungen können lange dauern

binance.com – Größte Krypto Plattform und beste mobile App

Wie die Binance Krypto Börse funktioniert – Ein Bild von binance.com.

Binance ist die wohl größte Krypto Börse und auch eine der beliebtesten. Das macht sie für viele automatisch zur besten Plattform für Anfänger. Sie ist im Vergleich zu anderen Börsen jedoch relativ neu auf dem Markt. Im Jahr 2017 wurde sie von Changpeng Zhao gegründet (bekannt als CZ in den sozialen Medien). Seitdem hat sie ein erhebliches Wachstum an Kunden und Produkten verzeichnet.

Binance hat sein eigenes Blockchain Ökosystem eingeführt, das einen Mining-Pool sowie Staking Features umfasst. Außerdem bietet Binance Kredite und Spot-, Futures– und OTC-Trading sowie einen NFT-Markt an. Für diejenigen, die es vorziehen, ihre Private Keys selbst zu verwalten, bietet es auch eine eigenständige Kryptowallet namens Trust Wallet an.

Wenn dir eine zuverlässige mobile App wichtig ist, könnte Binance die beste Wahl für dich sein. Die App des Kryptogiganten verfügt über viele Trading Features, ein hohes Tradingvolumen und die größte Auswahl an digitalen Vermögenswerten, die es bei einer Krypto Börse gibt.

Warum Binance?

Binance bietet eine Vielzahl von Tradingoptionen mit einer großen Auswahl an Marktcharts und Hunderten von verschiedenen Kryptowährungen. Die mobilen Dashboards können auch von einem Desktop Computer aus aufgerufen werden. Außerdem werden Optionen, Futures, und mehrere Auftragsarten angeboten. Allerdings haben Nutzer der Vereinigten Staaten nur einen eingeschränkten Zugang. Für sie gibt es nur etwa 140 Kryptowährungen zur Auswahl und viele Funktionen und Optionen sind gesperrt.

Wichtige Fakten zu Binance (bzw. Binance US):

  • Gegründet im Jahr 2017 
  • Volumen: 29.407.401.291 oder etwa 30 Milliarden US-Dollar (international) und 627.635.065 US-Dollar (Binance US)
  • Verfügbare Kryptowährungen: 355 (Binance International); 141 (Binance US)
  • Firmensitz: Cayman Islands
  • Typ: Zentralisierte Börse 

Staking

KryptowährungStaking YieldSperrzeitraum
SOL13,90 %120 Tage
ADA10,90 %120 Tage
FLOW12,79 %90 Tage

Gebühren

Binance ist die günstigste Krypto Börse in der gesamten Branche. Für US-Nutzer sind die Gebühren für den Kauf und Verkauf von Kryptos auf binance.us zwar höher, aber immer noch niedriger als das andernorts. 

Die Krypto Börse hat eine Stufen basierte Maker und Taker Gebührenstruktur, die mit dem Handelsvolumen und dem BNB-Guthaben deines Kontos korreliert. Die Kosten variieren zwischen 0,00 % und 0,01 %. Wie immer gilt, dass ein höheres Volumen an Trades niedrigere Gebühren mit sich bringt. 

Die Einzahlungsgebühren für Fiat über Kredit- oder Debitkarte entsprechen mit 4,5 % den anderen Trading Plattformen. 

💡 Gebühr für den Kauf von Bitcoin: 0 %-0,01 %.

Vor- und Nachteile

  • Hunderte von Kryptowährungen werden unterstützt
  • Binance bietet mehr Kryptopaare als jede andere App 
  • Version für US-Kunden (allerdings eingeschränkt)
  • Einige der niedrigsten Gebühren in der Branche
  • Verschiedene Handels- und Orderoptionen (Spot-Trading, Peer-to-Peer, Margin-Trading und mehr)
  • Das Interface der Plattform kann anfangs verwirrend sein
  • Überfordernde Menge an Tradingoptionen und Funktionen 
  • Keine direkt integrierte Wallet wie es auf einigen anderen Krypto Börsen der Fall ist. Trust Wallet wird vom Unternehmen empfohlen, bietet aber bei Problemen möglicherweise nicht genügend Unterstützung mit Binance Transaktionen

dydx.exchange – Beste dezentrale Krypto Börse 

dydx DeFi Anfänger Krypto Börse
dydx hat es als einzige dezentrale Variante in unsere Liste geschafft – Ein Bild von dydx.exchange.

dydx ist die beste Wahl für diejenigen, die auf einer dezentralen Krypto Börse (DEX) handeln möchten. Auf einer DEX Börse wie dydx kann man Bitcoins außerdem ohne Registrierung kaufen und auch direkt handeln.

Der Liquiditätspool von dydx ermöglicht es dir auch, Zinsen auf deine Kryptobestände zu verdienen. Wenn du Kryptos kaufen oder verkaufen möchtest, ohne den KYC-Verifizierungsprozess (Know Your Customer) durchlaufen zu müssen, ist das deshalb eine der besten Handelsplattformen. Des Weiteren kannst du deine Cold Wallet anschließen und so deine Gelder immer sicher aufbewahren. dYdX unterstützt jedoch nur Wallets, die WalletConnect verwenden.

dydx Trader können auch durch Liquidity Mining ein passives Einkommen erzielen. Die DEX erhebt für jeden Krypto-Trade eine kleine Provision, die sie mit allen Liquiditätsanbietern innerhalb des Pools teilt. Ermöglicht wird dies durch die hohe Liquidität der Plattform, die für eine dezentrale Kryptobörse unerlässlich ist.

Du kannst dydx mit den folgenden Wallets nutzen: MetaMask, Coinbase Wallet, Ledger, Trezor, Wallet Connect, imToken. Es unterstützt somit die meisten der beliebtesten Kryptowallets.

Warum dydx?

Mit dydx kannst du auch auf Ethereum basierte Token (ERC-20) handeln, auch dydx und der zugehörige Smart Contracts bauen auf dieser Blockchain auf. Für Anfänger ist jedoch vor allem das benutzerfreundliche Design wichtig.

Nutzer können unkompliziert ihre Kryptowallets verbinden, einen Token gegen einen anderen tauschen und ihre Coins in einen Liquiditätspool einzahlen. Sie ist allerdings derzeit nur für iOS verfügbar. Die Android Version soll in einem Jahr kommen.

Wichtige Fakten zu dydx:

  • Gegründet im Jahr 2018 
  • Volumen: 2.918.501.256 US-Dollar (drei Milliarden)
  • Verfügbare Kryptowährungen: 795
  • Firmensitz: N/A (Dezentralisiert)
  • Typ: Dezentrale Börse 
  • Staking: Nur DYDX mit 2.50 % Staking Yield und einem 28 Tage langen Sperrzeitraum.

Gebühren

Auf dydx ist Kryptowährungen handeln bis 100.000 US-Dollar kostenlos. Danach folgt eine gestaffelte Gebührenstruktur, die du hier einsehen kannst. Die Slippage Gebühren sollten jedoch nicht außer Acht gelassen werden.Nutzer können diese selbst festlegen. Standardmäßig ist sie allerdings auf 0,5 % eingestellt. Bei hoher Volatilität ist eine höhere Slippage-Toleranz für einen erfolgreichen Trade notwendig.

Trader sollten auch die Transaktionsgebühren berücksichtigen, bei denen es sich um Kosten des Blockchain Netzwerks handelt, die nichts mit der Krypto Börse selbst zu tun haben. Diese Gebühren werden auch als Gasgebühren oder einfach Gas bezeichnet und sind für jede Blockchain und Transaktion unterschiedlich (es hängt auch vom “Verkehr” auf der Blockchain ab.

Ethereum ist berühmt-berüchtigt für seine hohen Transaktionsgebühren.Seit der Umstellung auf eine Proof-of-Stake (PoS) Blockchain sind die Gaspreise jedoch gesunken. Bei dydx hängt der Gaspreis vom Transaktionsvolumen im Netzwerk ab.

💡 Gebühr für den Kauf von Bitcoin: 0,30 %.

Vor- und Nachteile

  • Benutzerfreundliches Design
  • Einkommen durch Liquidity Mining (indem du Liquiditätsanbieter wirst)
  • Kein KYC-Verifizierungsprozess notwendig
  • Du kannst deine Kryptowallet für die Interaktion mit der Krypto Börse anschließen, und hast immer die vollständige Kontrolle über deine digitalen Währungen und Kryptoassets. 
  • dydx ist eine DEX Börse und akzeptiert kein Fiat-Geld (nur Krypto-zu-Krypto)
  • Der Handel an einer DEX führt zu zusätzlichen Gebühren (Blockchain-Transaktionsgebühren)
Trading GebührenKryptowährungenMindesteinzahlung (in US-Dollar)
eToro1 % (im Spread inkludiert)5010
OKXMaker 0,08 % Taker 0,10 % (Base level)352100
AvaTrade0,25–2 % (im Spread inkludiert)18100
Bybit0,10 %261Kein Minimum. Nur Krypto Einzahlungen.
MEXC0,20 %1549Kein Minimum
Gate.io0,01–0,2 % (Maker) 0,025–0,2 % (Taker)1534Kein Minimum
Kraken0 % bis 0,26 %211Je nach Token
BinanceBis zu 0,1 %355 (Binance.com)141 (Binance.us)10 (je nach Einzahlungstyp und Token)
dydxBis 100k kostenlos38N/A

Anfänger haben die Qual der Wahl

Einsteiger haben viele Möglichkeiten, sich mit dem Kryptomarkt vertraut zu machen. Wie du an unserem Guide siehst, hängt die Entscheidung, welche nun die beste Krypto Börse ist, stets von den Anforderungen des Nutzers ab. So ist beispielsweise für einen traditionellen Anleger, der sein Portfolio um Kryptowährungen erweitern möchte, eToro oder AvaTrade womöglich die beste Wahl.

ACHTUNG: Egal in welchen Token du investierst: Wie immer gilt, mache deine eigenen Hausaufgaben oder DYOR (Do Your Own Research). Investiere nur, was du auch zu verlieren bereit bist. Gewinne sind nirgends garantiert (egal ob auf dem Krypto oder Aktienmarkt). Es bestehen potenziell große Risiken.

Häufig gestellte Fragen

Welche Krypto Plattform ist am einfachsten zu bedienen?

Die Antwort auf diese Frage ist von Person zu Person verschieden. Wenn du sowohl mit traditionellen Finanzinstrumenten als auch mit Kryptowährungen handeln möchtest, solltest du vielleicht ein Broker Konto wie eToro wählen. Ansonsten ist für neue Krypto Investoren eine zentralisierte Börse vielleicht die bessere Wahl. Wenn du jedoch die volle Kontrolle über dein Krypto Kapital haben möchtest, solltest du eine dezentralisierte Börse wählen.

Welche Kryptowährung eignet sich für Neulinge am besten?

Bei der Suche nach der besten Krypto Börse stellt sich auch die Frage nach der besten Währung. Da du gerade erst anfängst, ist es vielleicht am besten, einfach mit den beliebtesten und größten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum anzufangen. Sie sind am stabilsten, am ältesten und am weitesten verbreitet. Das bedeutet, dass es für diese beiden auch eine Menge Lernressourcen und eine große, etablierte Community gibt.

Wie fängt man als Kryptoanfänger am besten mit Trading an?

Wenn du ein Neuling bist, solltest du nach einer Krypto Börse oder -Plattform suchen, die intuitiv zu bedienen ist, in deinem Land verfügbar ist und über leicht verständliche Tutorials verfügt. Außerdem ist es wichtig zu wissen, welche Kryptowährungen die Plattform unterstützt und welche Gebühren anfallen.

Welche Krypto Börse ist am sichersten?

Die sicherste Börse ist diejenige, die den Großteil ihrer Vermögenswerte in Cold Wallets aufbewahrt. Auf diese Weise wird verhindert, dass Hacker auf die Gelder zugreifen und sie stehlen.

Welche Krypto Börse hat die niedrigsten Gebühren?

Auch die Kosten unterscheiden sich von Plattform zu Plattform. Die meisten haben eine gestaffelte Gebührenstruktur und ermutigen ihre Kunden, die nativen Token der Plattform zu kaufen, um Rabatte zu erhalten.

Wie kann ich mit dem Daytrading von Kryptowährungen beginnen?

Du brauchst eine Krypto Börse, die deine bevorzugten Kryptowährungen und niedrige Gebühren anbietet. Achte auch auf die Auszahlungsgebühren, die Transaktionsgeschwindigkeit und eventuelle Bedingungen mit Regulatoren.

Wie kann ich am einfachsten mit Krypto anfangen?

Der einfachste Weg ist über eine Krypto Börse. Wähle eine aus und verifiziere dein Konto. Danach erfolgt in der Regel eine Einzahlung in Fiat (z.B. Euro) und dein erster Krypto Kauf (z.B. Bitcoin für Euro).

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko.
In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind.
Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.