LUNC Kurs Prognose: Wird LUNA Classic bullisch ausbrechen?

2. Dezember 2022, 16:00 GMT+0100
Aktualisiert von Konstantin Kaiser
2. Dezember 2022, 16:00 GMT+0100
IN KÜRZE
  • Bricht der LUNC Kurs bullisch aus?
  • Im 4H-Chart etablierte sich ein Death Cross, womit der Trend kurzfristig bärisch bestätigt ist.
  • Gegen BTC erreicht der LUNA Classic Kurs den Golden Ratio Widerstand.
  • promo

Der LUNC Kurs gibt derzeit sowohl bullische als auch bärische Signale. Doch kurzfristig besteht definitiv Aufwärtspotenzial für den Luna Classic Kurs.

LUNC Kurs Prognose: Luna Classic verdoppelt sich im Kurs!

Die letzte LUNC Kurs Prognose liegt bereits fast zwei Monate zurück. Damals schrieben wir: “Der LUNC Kurs prallte weder am 50-Tage-EMA noch an der Golden Ratio Unterstützung ab. Stattdessen fiel der LUNC Kurs etwas tiefer, um bei rund 0,0001794 USD einen lokalen Tiefpunkt zu etablieren. Anschließend stieg der LUNA Classic Kurs sehr stark an und verbuchte annähernd einen Kursanstieg von rund 100 % in nur einem Tag.

Dabei erreichte LUNC den 0,382 Fib Widerstand bei rund 0,0003365 USD, woran LUNC bärisch abgewiesen wurde. Damit befindet sich LUNA Classic jetzt an 0,382 Fib Unterstützung bei rund 0,0002995 USD.

Der LUNA Classic Kurs könnte bullisch ausbrechen

LUNC Preis Chart von Tradingview

Der LUNC Kurs konnte an der Unterstützung zwischen 0,0001277 USD und 0,00016124 USD abprallen und befindet sich damit am 0,382 Fib Widerstand bei rund 0,000192 USD. Knapp darüber fungiert der 50-Tage-EMA bei rund 0,0001989 USD als zusätzlicher Widerstand.

Bricht LUNA Classic diese Widerstände, könnte LUNC den Golden Ratio Widerstand an der bärischen Trendlinie bei rund 0,00023 USD anvisieren. Bei einem Bruch der Trendlinie könnte LUNC bullisch ausbrechen, um die nächsten Fib Widerstände bei rund 0,0003 USD und 0,00042 USD anzuvisieren.

Darüber hinaus tickt das Histogramm des MACDs im Tageschart bullisch höher und auch die MACD Linien sind bullisch überkreuzt. Der RSI gibt währenddessen weder bullische noch bärische Signale.

Im 4H-Chart etablierte sich ein Death Cross

LUNC Preis Chart von Tradingview

Im 4H-Chart etablierte sich dabei aber ein Death Cross, womit der Trend kurzfristig bärisch bestätigt ist. Darüber hinaus scheint der LUNC Kurs kurzfristig am 0,382 Fib Widerstand bei rund 0,000192 USD bärisch abgewiesen zu werden.

Jedoch sind die MACD Linien im 4H-Chart bullisch überkreuzt und auch das Histogramm des MACDs tickt bullisch höher. Der RSI erreichte hingegen überkaufte Regionen, weist dabei aber keine bärische Divergenz auf.

Sollte LUNC bärisch abgewiesen werden, wartet nach wie vor zwischen 0,0001277 USD und 0,00016124 USD signifikante Unterstützung auf den LUNC Kurs.

Bricht der LUNC Kurs bullisch aus?

LUNC Preis Chart von Tradingview

Im Wochenchart befindet sich der LUNC Kurs in einem symmetrischen Dreiecksmuster, aus welchem der LUNA Classic Kurs bullisch ausbrechen könnte, sofern er die Golden Ratio bei rund 0,00023 USD überwindet.

Sollte LUNC die Golden Ratio bei rund 0,00042 USD brechen, befindet sich der LUNA Classic Kurs in einem neuen Bullenzyklus.

Gegen BTC erreicht der LUNA Classic Kurs den Golden Ratio Widerstand

LUNC Preis Chart von Tradingview

Gegen BTC steigt der LUNC Kurs heute sehr stark an und erreichte in Zuge dessen den Golden Ratio Widerstand. Bei einem bullischen Bruch könnte LUNC den vorherigen Höchststand anvisieren.

Du willst mit Gleichgesinnten über Analysen, Nachrichten und Entwicklungen sprechen? Dann tritt hier unserer Telegram-Gruppe bei. 

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.