Mehr anzeigen

Marktrückgänge in Chancen verwandeln: Wie dieser KI-Bot von rückläufigen Krypto-Trends große Gewinne macht

4 min
Aktualisiert von Julian Brandalise
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

Der Kryptowährungsmarkt unterscheidet sich normalerweise drastisch von traditionellen Finanzsektoren, da er ein enormes Potenzial für hohe Gewinne bietet. Dieser erst kürzlich entstandene Markt hat bereits mehrere Erfolgsgeschichten von Anlegern, die innerhalb von weniger als einem Jahr aus einigen hundert Dollar sechsstellige Gewinne machten.

Dennoch gibt es noch einen weiteren drastischen Unterschied, den viele neue Anleger nicht berücksichtigen, nämlich die langwierigen Phasen der Konsolidierung und der Preisbewegungen nach unten. Dieser Faktor macht den ohnehin schon sehr volatilen und schwer vorhersehbaren Kryptomarkt zu einem Albtraum für Anfänger und sogar einige erfahrene Händler.

Glücklicherweise kann diese Barriere mit den jüngsten Entwicklungen in den Bereichen künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen leicht überwunden werden. Eine der führenden Plattformen, die diese Innovationen umsetzt, um den Kryptohandel für die Massen zugänglicher und profitabler zu machen, ist der KI-gestützte Handelsbot von AlgosOne.

Derzeit bietet AlgosOne eine unverbindliche 14-tägige Testversion an für alle neuen Benutzer.

Wie profitiert der KI-Bot von AlgosOne von Abschwüngen?

Im Vergleich zu etablierten Märkten wie Aktien, Indizes oder Rohstoffen ist der Kryptosektor relativ neu und verfügt nur über 15 Jahre historischer Preisdaten. Dieser Mangel an Informationen, die den Anlegern zur Verfügung stehen, macht es ziemlich schwierig, diesen Markt mit traditionellen Methoden der technischen Analyse vorherzusagen.

Und die Unvorhersehbarkeit ist während Bärenmärkten noch ausgeprägter, wenn die Preise von Krypto-Tokens normalerweise nicht um 10 % oder 20 %, sondern um bis zu 80 % sinken.

Selbst einige erfahrene traditionelle Anleger werden in diesen angespannten und schnellen Marktbedingungen voraussichtlich mit ihren Handelsstrategien herumfummeln. Der Bot von AlgosOne nutzt jedoch fortschrittliche KI-Technologie das entwickelt wurde, um auch in Abschwungphasen des Kryptomarktes Gewinnchancen zu erkennen.

Es wird anhand großer Datensätze historischer und Echtzeit-Marktdaten trainiert, wie etwa Preisbewegungen, Handelsvolumen und On-Chain-Statistiken. Das grundlegende KI-Modell ist auch in der Lage, nicht-qualitative Daten wie relevante Nachrichtenartikel und soziale Medien zu sammeln und zu verarbeiten, um die Marktstimmung zu untersuchen.

Durch die Verarbeitung solch vielfältiger und umfassender Datensätze kann AlgosOne die Kryptomärkte effektiv in Echtzeit analysieren.

Nach einer gründlichen Marktanalyse ermittelt der KI-Trading-Bot genaue Ein- und Ausstiegspunkte für Geschäfte mit Gewinnpotenzial. Sobald dies erledigt ist, führt AlgosOne diese Trades automatisch aus, ohne dass Eingaben oder manuelle Arbeit seitens des Benutzers erforderlich sind.

Auf diese Weise ist AlgosOne durch die Automatisierung des gesamten Handelserlebnisses mithilfe einer umfassenden Marktanalyse auf der Grundlage kalter, harter Daten in der Lage, eine potenzielle Handelsquote von mehr als 80 % zu erreichen, selbst unter volatilen und feindlichen Marktbedingungen.

Noch wichtiger ist, dass die Handelsalgorithmen von AlgosOne auch im fallenden Markt weiterhin mit der gleichen Effizienz handeln. Der AlgosOne-Bot wurde entwickelt, um bärische Situationen durch Leerverkaufsstrategien in Gewinnchancen umzuwandeln.

Benutzer können die Möglichkeiten des Bots testen, indem sie eine 14-tägige risikofreie Testversion ausprobieren .

Was macht AlgosOne zur ersten Wahl in fallenden Märkten?

AlgosOne ist sich der Herausforderungen bewusst, die mit dem Handel mit Kryptowährungen verbunden sind , aber diese Schwierigkeiten werden noch verstärkt, wenn es um Leerverkäufe bei Abwärtstrends geht. Diese Marktsituationen erfordern schnelle und objektive Entscheidungen mit Präzision, was für die meisten Anleger trotz jahrelanger Handelserfahrung viel leichter gesagt als getan ist.

AlgosOne verfügt über die Strategien für unterschiedliche Markttrends, unabhängig von der Richtung, in die sich die Preise bewegen. Im Folgenden sind die drei wichtigsten Faktoren aufgeführt, die die Plattform bestimmen.

  1. Bleiben Sie dem Markt immer einen Schritt voraus

Bei Kryptowährungen geht es schnell voran. Der Markt kann innerhalb eines einzigen Handelstages um 40 % steigen und dann in den folgenden 24 Stunden um 50 % fallen. In einer so schnelllebigen Umgebung können menschliche Entscheidungen verlangsamt werden

durch Emotionen oder die Notwendigkeit einer manuellen Analyse beeinträchtigt werden. Wenn sich die Preise so schnell bewegen, kann leider selbst eine geringfügige Verzögerung bedeuten, dass Chancen verpasst werden. Die KI von AlgosOne ermöglicht es ihm, blitzschnell zu arbeiten, riesige Datenströme zu analysieren und Geschäfte innerhalb von Sekunden auszuführen.

Der Bot ist in der Lage, mehrere Short-Trades mit einer Hebelwirkung von bis zu 100x zu verwalten und so potenziell den Gewinn auch bei flüchtigen Gelegenheiten zu maximieren.

  1. Müheloses Handelserlebnis

Wie oben erläutert, der Handel auf dem Krypto- oder einem anderen Finanzmarkt beinhaltet technische Analysen. Um potenziell profitable Handelsmöglichkeiten zu erkennen, müssen Anleger Stunden damit verbringen, Preisdiagramme zu studieren, verschiedene technische Indikatoren zu beobachten und zu versuchen, Muster in der Preisentwicklung zu erkennen. Dies stellt eine zusätzliche Komplexitätsebene dar, insbesondere für neue Krypto-Händler.

Die technische Analyse erfordert viel Zeit und über Jahre erworbene Charting-Kenntnisse. Mit AlgosOne können Anleger diesen ganzen Aufwand jedoch umgehen, indem sie die ganze schwere Arbeit der KI überlassen, die verschiedene Marktdaten schneller verarbeitet als jeder Mensch und Transaktionen mit einer Erfolgsquote von über 80 % ausführt.

  1. Ein viel sichererer Ansatz

Da der Markt volatiler wird, ist ein effektives Risikomanagement erforderlich Strategie erhöht sich ebenfalls. AlgosOne automatisiert diesen Schritt mithilfe seiner KI-Funktionen. Der Benutzer muss die bevorzugten Risikoparameter nur einmal beim Einrichten seines Kontos anpassen. Darüber hinaus passt der Trading-Bot seinen Handelsansatz intelligent an sich ändernde Marktbedingungen an, um das Risiko zu verringern.

Die Plattform nutzt auch andere Risikomanagementstrategien, wie z. B. Absicherung und Investitionsobergrenzen. Dadurch wird sichergestellt, dass das gesamte Kapital des Benutzers nicht durch einen einzigen Handel vernichtet wird und im Laufe der Zeit höhere Gewinnmargen erzielt werden.

Abschluss

Unerwartete Einbrüche und anhaltende Abwärtstrends können für Kryptohändler ein ernstes Problem darstellen. Diese Marktbedingungen erfordern fundierte Handelskenntnisse und umfangreiche Marktkenntnisse und machen viele Anleger anfällig für unvorhersehbare Volatilität.
AlgosOne ist sich dieser Eintrittsbarrieren für neue und unerfahrene Anleger bewusst. Der Trading-Bot nutzt fortschrittliche Deep-Learning-KI-Modelle, um diese Herausforderungen zu meistern und selbst bei Marktabschwüngen mit beispielloser Genauigkeit profitable Geschäfte zu tätigen. Benutzer können die Möglichkeiten des Bots testen, indem sie eine 14-tägige risikofreie Testversion ausprobieren.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Haftungsausschluss

Dieser Artikel ist gesponserter Inhalt und gibt nicht die Ansichten oder Meinungen von BeInCrypto wieder. Obwohl wir uns an die Richtlinien des Trust Project für eine unvoreingenommene und transparente Berichterstattung halten, wurde dieser Inhalt von einer dritten Partei erstellt und ist für Werbezwecke bestimmt. Den Lesern wird empfohlen, die Informationen unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen auf der Grundlage dieser gesponserten Inhalte treffen.

666741fa4a011e01bbbfd0d55025e21f.jpeg
Advertorial ist der universelle Autorenname für alle gesponserten Inhalte, die von BeInCrypto-Partnern bereitgestellt werden. Daher können diese Artikel, die von Dritten zu Werbezwecken erstellt wurden, nicht mit den Ansichten oder Meinungen von BeInCrypto übereinstimmen. Obwohl wir uns bemühen, die Glaubwürdigkeit der vorgestellten Projekte zu überprüfen, sind diese Beiträge als Werbung gedacht und sollten nicht als Finanzberatung angesehen werden. Den Lesern wird empfohlen, unabhängige...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert