Mehr anzeigen

Krypto News: Squid Game Coin Kurs stürzt auf 0 USD

2 min
Aktualisiert von Maximilian Mußner
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Der Squite Game Kurs ist in wenigen Sekunden auf 0 USD gefallen.
  • Die "Entwickler" gaben an, das Projekt vorläufig einstellen zu wollen, da sie angeblich gehackt worden sind.
  • Es gibt zwei verschiedene Webseiten, die den Squid Game Coin promoten.
  • promo

In den letzten Tagen sorgte der rasante Kursanstieg des Squid Game Coins für Schlagzeilen.

Der Squid Game Coin Kurs stieg laut innerhalb von knapp 3 Tagen von 0,01 Cent auf rund 2800 US-Dollar und und konnte die Kurse anderer Meme- bzw. Hypecoins wie Shiba Inu in den Schatten stellen. Allerdings ist der Kurs kurz danach fast null gefallen.

Squid Game Coin Kurs Coinmarketcap Crash
Quelle: Coinmarketcap

Ein Krypto-Streamer beobachtete den Drop Live. Das Ganze dauerte nur wenige Sekunden.

Auf dem offiziellen Telegramm Channel behauptete die angeblichen Entwickler, dass sie gehackt wurden und deshalb die weitere Entwicklung des Projekts erstmal einstellen werden.

“Jemand versucht dieser Tage, unser Projekt zu hacken. Nicht nur der Twitter-Account @GoGoSquidGame, sondern auch unser Smart Contract. Wir versuchen, es zu schützen, aber der Preis ist immer noch abnormal. Squid Game Dev will das Projekt nicht weiterführen, da wir von den Betrügern enttäuscht und mit Stress überfordert sind. Wir müssen alle Einschränkungen und die Transaktionsregeln von Squid Game aufheben. Squid Game wird in eine neue Phase der Autonomie der Gemeinschaft eintreten.

Wir entschuldigen uns nochmals für die Unannehmlichkeiten, die wir Ihnen bereitet haben. Wenn irgendetwas Seltsames dabei herauskommt, ignorieren Sie es. Vielen Dank!

Squid Game Coin Telegram Scam

Es ist sehr gut möglich, dass es sich einfach nur um einen Exit-Scam handelt und das Game selbst nie erscheinen sollte und die “Entwickler” den angeblichen Hack als Vorwand für den Drop verwendeten. Was mit den eingezahlten Gelder passieren soll, ist noch unklar, allerdings ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Käufer ihr Geld nie wieder sehen werden.

Squid Game Coin Scam

Es gab von Anfang an Anzeichen dafür, dass es sich bei dem Squid Game Token um einen möglichen Scam handelt. Auf der Website CoinMarketCap gab es eine Warnung, in der stand, dass Menschen diesen Token nicht auf der dezentralen Börse PancakeSwap verkaufen können. Außerdem gab von Netflix kein Statement über eine mögliche Kollaboration.

Auf der Webseite des Squid Game Token gab es bis jetzt kein Statement über den Vorfall. Allerdings änderte die Webseite das Design und entfernte Inhalte. In der Zwischenzeit ist eine weitere Webseite aufgetaucht, auf der man angeblich den Coin kaufen kann. Wir raten dringend davon ab, Content von der Webseite runterzuladen. Was die Ersteller mit den gesammelten Daten anstellen, bleibt abzuwarten.

Squid Game Coin Article Art
Ein Bild von BeInCrypto.com
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

maximilian_mussner.jpg
Maximilian Mußner
Maximilian Mußner machte sich Anfang 2018 im Markt für Freizeit und Kulturdienstleistungen selbstständig und begann im Oktober 2018 mit dem Handel von Kryptowährungen. Mitte 2019 gründete er dann ein Startup-Unternehmen in diesem Marktsegment - bis ihn März 2020 der erste Corona-Lockdown traf. Um diesen zu überbrücken, widmete er sich vollständig dem Trading im Krypto-Bereich - mit Erfolg. Im November 2020 begann er dann als Copywriter bei BeInCrypto und unterstützte das damals noch recht...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert