TRON Kurs könnte jetzt bullisch ausbrechen

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Gegen BTC steht der TRON Kurs kurz vor dem bullischen Ausbruch.

  • Im Tageschart etabliert sich nun ein Death Cross.

  • TRON erreichte die Unterstützung bei rund 0,47 USD and prallt daran ab.

  • promo

    WILLST DU MEHR WISSEN? Auf unserem Telegram-Kanal

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der TRON Kurs könnte jetzt gegen BTC bullisch ausbrechen. Kann der TRON Kurs auf das ATH klettern oder es sogar übersteigen?

Der TRON Kurs steht kurz vor dem bullischen Ausbruch

TRON Preis Chart von Tradingview

Der TRON Kurs steht kurz vor dem bullischen Ausbruch. Sollte TRON den Golden Ratio Widerstand bei 0,00000312 BTC jetzt brechen, könnte er auf den nächsten Fib Widerstand bei rund 0,0000082 BTC steigen. Um die Chance darauf zu haben, das ATH zu erreichen, müsste TRON aber zunächst die Golden Ratio bei rund 0,000013 BTC brechen.

Darüber hinaus zeigt sich der MACD im Monatschart eindeutig bullisch, denn das Histogramm tickt bullisch höher und die MACD Linien sind bullisch überkreuzt.

Sollte TRON jetzt bärisch abgewiesen werden, findet TRON spätestens zwischen 0,0000014 – 0,0000017 BTC UNterstützung.

TRON Kurs fällt rund 50 % in diesem Monat

TRON Preis Chart von Tradingview

Bis jetzt fiel der TRON Kurs rund 50 % im Juni. Statt bullisch am letzten Monat anzuknüpfen, schloss der TRON Kurs im letzten Monat unter dem 0,382 Fib Widerstand bei 0,081 USD. Anschließend kehrte der TRON Kurs zur Unterstützung bei 0,047 USD zurück, woran TRON aktuell abzuprallen scheint.

TRON Kurs prallt rund 26 % an Unterstützung ab

TRON Preis Chart von Tradingview

Tatsächlich prallte der TRON Kurs bereits 26 % an der Unterstützung ab und befindet sich damit über der Unterstützung bei 0,058 USD. Sollte TRON diese Woche darüber schließen, wäre dies ein Indiz für eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung.

Zudem sind die MACD Linien im Wochenchart noch immer bullisch überkreuzt, jedoch tickt das Histogramm bereits bärisch tiefer.

Im Tageschart etabliert sich nun ein Death Cross

TRON Preis Chart von Tradingview

Im Tageschart formt sich nun ein Death Cross, womit der Trend kurz-bis mittelfristig bärisch bestätigt wäre. Außerdem wurde TRON im Zuge des Abprallers an der Unterstützung am nächsten Fib Widerstand bei rund 0,064 USD abgewiesen. Dies deutet darauf hin, dass TRON zur Unterstützung bei 0,047 USD zurückkehren könnte. Zudem sind die MACD LInien bärisch überkreuzt, jedoch tickt das Histogramm bullisch höher.

Nach oben hin warten bereits bei 0,075 USD, 0,081 USD und an der 1,00 USD Marke signifikante Fib Widerstände. Um wieder bullisch zu werden und Chancen darauf zu haben, das ATH zu knacken, muss TRON zunächst die Golden Ratio bei rund 1,3 USD bullisch brechen.

Solange dies nicht geschehen ist, befindet sich TRON nach wie vor in einem bärischen Abwärtstrend.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Konstantin Kaiser ist Tutor der technischen Analyse und ein Fibonacci Trader. Er analysiert Märkte und handelt professionell mit Aktien, Rohstoffen und Kryptowährungen.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

WILLST DU MEHR WISSEN?

Auf unserem Telegram-Kanal