Uniswap (UNI Kurs) Prognose: UNI wurde bärisch abgewiesen

Aktualisiert von Konstantin Kaiser
IN KÜRZE
  • Der UNI Kurs wurde knapp unterhalb der 8 USD Marke bärisch abgewiesen.
  • Was passiert, wenn der UNI Kurs die Unterstützungszone bricht?
  • Gegen BTC bewegt sich der UNI Kurs zwischen den Fib Niveaus.
  • promo

    Handeln Sie die beliebtesten Kryptowährungen mit engen Spreads Jetzt handeln

Der UNI Kurs erreichte nach unserer letzten Kurs Prognose das Fibonacci Kursziel bei rund 8 USD, wurde anschließend aber bärisch abgewiesen.

Klettert der Uniswap (UNI) Kurs jetzt auf 9 USD zurück?

Die letzte UNI Kurs Prognose liegt bereits drei Wochen zurück. Damals schrieben wir: “Der UNI Kurs konnte an der Golden Ratio Unterstützung bei rund 5,8 USD bullisch abprallen und scheint heute in Zuge dessen den Fib Widerstand bei rund 7 USD brechen zu können. Sollte Uniswap heute darüber schließen, wird sich UNI womöglich zur Golden Ratio bei rund 8 USD begeben.

Der RSI könnte hingegen eine bärische Divergenz aufbauen, womit UNI nach dem Etablieren eines höheren Hochpunktes eine Korrektur einleiten könnte.

Sollte Uniswap die Fib Widerstände bei rund 7 USD und 8 USD brechen, wartet bei rund 9 USD der nächste signifikante Fib Widerstand, an welchem der UNI Kurs zuvor bärisch abgewiesen wurde. Zudem fungiert der 50-Wochen-EMA bei rund 9,5 USD als signifikanter Widerstand.”

Der UNI Kurs wurde knapp unterhalb der 8 USD Marke bärisch abgewiesen

UNI Preis Chart von Tradingview

Der UNI Kurs erreichte 7,8 USD und wurde anschließend stark bärisch abgewiesen. Damit befindet sich der UNI Kurs jetzt in starker Unterstützungszone zwischen 4,16 USD und 5,3 USD. Zudem tickt das Histogramm des MACDs im Wochenchart bärisch tiefer und auch die MACD Linien sind bärisch überkreuzt.

Im Tageschart bleibt das Death Cross intakt

UNI Preis Chart von Tradingview

Im Tageschart bleibt das Death Cross intakt, womit der Trend kurz- bis mittelfristig bärisch bestätigt bleibt. Zudem tickt das Histogramm des MACDs auch im Tageschart bärisch tiefer und die MACD Linien sind bärisch überkreuzt.

Des Weiteren ist mit der bärischen Abweisung am Golden Ratio Widerstand der Bärentrend weiterhin bestätigt.

Auch im 4H-Chart etablierte sich ein Death Cross

UNI Preis Chart von Tradingview

Auch im 4H-Chart etablierte sich ein Death Cross, womit der Trend kurzfristig bärisch bestätigt ist. Zudem sind auch hier die MACD Linien bärisch überkreuzt und das Histogramm tickte bis jetzt bärisch tiefer.

Doch nun erreicht der RSI allmählich überverkaufte Regionen und das Histogramm beginnt bullisch höher zu ticken. Sollte UNI jetzt an der Unterstützungszone zwischen 4,16 USD und 5,3 USD abprallen, dann wartet bereits bei rund 5,8 USD und 6,24 USD signifikanter Widerstand an den 50- und 200-EMAs.

Was passiert, wenn der UNI Kurs die Unterstützungszone bricht?

UNI Preis Chart von Tradingview

Wenn der UNI Kurs die Unterstützung zwischen 4,16 USD und 5,3 USD hingegen bärisch bricht, wartet erst wieder zwischen 1,76 USD und 2,26 USD signifikante Unterstützung auf den UNI Kurs.

Nach oben hin fungiert nach wie vor die Golden Ratio bei rund 8 USD als signifikanter Widerstand.

Gegen BTC bewegt sich der UNI Kurs zwischen den Fib Niveaus

UNI Preis Chart von Tradingview

Gegen BTC bewegt sich der Uniswap Kurs zwischen der 0,382 Fib Unterstützung bei rund 0,000308 BTC und dem 0,382 Fib Widerstand bei rund 0,00041 BTC. Bei einem bullischen Bruch wartet bei rund 0,00058 BTC der nächste signifikante Fib Widerstand.

Bei einem bärischen Bruch könnte UNI auf rund 0,00024 BTC fallen, um dort an der Golden Ratio Unterstützung abzuprallen.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.