Mehr anzeigen

Warum steigt der Preis von Polygon (MATIC)? Rebel Satoshi bringt frische Meme-Coin-Vision

4 min
Aktualisiert von Toni Lukic
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

Der MATIC-Token von Polygon hat in der vergangenen Woche eine erneute Dynamik erfahren, mit einem ordentlichen Preisanstieg, einem Aufbau von On-Chain-Aktivität und einem Wachstum im Ökosystem. MATIC steht nun vor einem entscheidenden Test auf dem nächsten Widerstandsniveau, der zusätzlichen bullishen Schwung auslösen könnte, wenn er durchbrochen wird.

In der Zwischenzeit bietet ein neuer aufstrebender Meme-Coin namens Rebel Satoshi eine alternative Gelegenheit durch seinen laufenden Presale.

MATIC-Preis steht vor kritischem Test bei 1 USD-Widerstand

Polygon (MATIC) hat in der letzten Woche einen bemerkenswerten Preisanstieg erlebt und wird zum Zeitpunkt der Pressemitteilung um 0,87 USD gehandelt, was einem Gewinn von 10% entspricht. Die aktuelle Marktkapitalisierung liegt bei etwa 8,7 Milliarden USD. Laut einer Analyse von altFINS war MATIC seit Mitte November letzten Jahres zwischen 0,75 und 1 USD gebunden.

Die Trends für MATIC sind derzeit gemischt. Der Preis bewegt sich seitwärts zwischen 0,75 und 1 USD. Für Trend-Trader könnte das Warten auf einen klaren Ausbruch über den 1 USD-Widerstand den Weg für MATIC ebnen, um 1,25 USD wieder zu erreichen.

Swing-Trader können den Kanal nutzen, um Long-Positionen in der Nähe des Kanal-Supports bei 0,70-0,75 USD einzugehen und Gewinne in der Nähe des Widerstands bei 1 USD mit potenziellen Gewinnen von 35% mitzunehmen. Ein Stop-Loss bei etwa 0,67 USD, knapp unter dem vorherigen Swing-Tief und dem 200-Tage-Durchschnitt bei 0,71 USD, kann helfen, das Abwärtsrisiko zu verwalten.

Diese seitliche Preisbewegung stellt eine Phase der Unsicherheit auf dem Markt dar. Typischerweise brechen Kanäle wie dieser letztendlich in Richtung des übergeordneten Trends aus, der für MATIC nach oben gerichtet bleibt. Ein Ausbruch über 1 USD könnte daher einen bullischen Fortsetzungssignal darstellen.

Treiber der jüngsten Preiskraft ist das beschleunigte Wachstum der Nutzung des Polygon-Netzwerks. Gemäß einer Analyse von AMBCrypto hat Polygon am 10. Februar 3,41 Millionen Transaktionen abgewickelt und liegt damit nur hinter Solana bei den täglichen Transaktionen. Die durchschnittliche tägliche Transaktionszahl von Polygon liegt seit Anfang Februar konsequent über 3,5 Millionen.

Wie von FieryTrading auf TradingView festgestellt, hat MATIC konstruktiv neben Bitcoins Rückkehr über 50.000 USD gehandelt. Historisch gesehen gehen starke Bewegungen in Bitcoin oft Rallyes von Altcoins voraus. Da Bitcoin erscheint, um einen Lauf in Richtung 60.000 USD zu machen, nachdem er gestern die entscheidende 50.000 USD-Widerstand durchbrochen hat, deutet FieryTrading darauf hin, dass MATIC einen Versuch unternehmen könnte, zurück zum wichtigen 1 USD-Level zu gelangen.

Aus technischer Sicht zeigt MATIC auf verschiedenen Zeitskalen bullische Signale. Der RSI-Oszillator liegt zwischen 50 und 60, was auf weiteres Aufwärtspotenzial hinweist. Darüber hinaus zeigt der MACD-Indikator eine bullische Ausrichtung, wobei die MACD-Linie über der Signallinie liegt.

Neben positiven Preisentwicklungen profitiert MATIC von den kontinuierlichen Ökosystemerweiterungen von Polygon. Zuletzt wurden 217 Millionen MATIC-Token verteilt, um die weitere Protokollentwicklung anzukurbeln. Es wurde auch ein Vorschlag vorgelegt, das native Asset des Netzwerks in einen neuen Token, POL, umzuwandeln, der als primärer Koordinierungsmechanismus dienen soll, während Polygon sich weiterentwickelt.

Darüber hinaus gewinnt die Adoption der Zero-Knowledge-Kompatibilitätsschicht von Polygon weiter an Fahrt. Zahlreiche prominente Blockchain-Protokolle, darunter Celestia, OKX Chain und NEAR, haben Layer-2-Lösungen eingeführt, die von Polygons CDK unterstützt werden. Diese Entwicklungen zeigen den aufstrebenden Status von Polygon als bevorzugte Plattform für die Bereitstellung hoch skalierbarer und interoperabler Blockchain-Lösungen.

Rebel Satoshi – Ein neuer Meme-Coin im Block

Rebel Satoshi (RBLZ) ist ein aufstrebendes Meme-Coin-Projekt, das darauf abzielt, ein vielschichtiges Ökosystem rund um die Themen Rebellion, Dezentralisierung und Community aufzubauen. Die Kernkomponenten planen, ein interaktives P2E-Spiel, Staking-Programme und einen NFT-Marktplatz für den Handel mit Sammlerstücken aus dem Rebel NFT Vault einzubeziehen.

RBLZ hat eine begrenzte Versorgung von 250 Millionen Coins mit einem integrierten deflationären Verbrennungsmechanismus, um inflationären Druck zu verhindern. Dies steht im Gegensatz zu vielen Meme-Coins, die unbegrenzte Versorgungen haben. Rebel Satoshi hat bisher einen signifikanten finanziellen Beitrag über seinen mehrstufigen Presale verzeichnet (2 Millionen USD gesammelt), was auf Unterstützung und Interesse der Kryptogemeinschaft in seinen frühen Entwicklungsphasen hinweist.

Der Presale läuft noch, derzeit in Runde 5 mit über 120 Millionen RBLZ-Token verkauft. RBLZ kann zum ermäßigten Presale-Preis von 0,024 USD gekauft werden. Der Listenpreis beträgt 0,025 USD, was bedeutet, dass Presale-Teilnehmer eine Mindest-Rendite von 4% erzielen können.

Über Tokenomics hinaus unterscheidet sich Rebel Satoshi durch starkes Branding und den Anspruch, ein Ökosystem jenseits des spekulativen Handels zu fördern. Das Rebellen-Thema zielt darauf ab, die trotzig spirits legendärer Persönlichkeiten wie Guy Fawkes und Satoshi Nakamoto in einem einzigartig gestalteten Meme-Coin einzufangen. Ongoing Marketinginitiativen, einschließlich Werbung in führenden Krypto-Publikationen, zeigen auch das Engagement zur Ausweitung des Bewusstseins.

Zuletzt hat das Rebel Satoshi-Team große kommende Neuigkeiten angekündigt, die am 29. Februar auf X (ehemals Twitter) bekannt gegeben werden sollen.

Fazit

Mit zunehmender On-Chain-Aktivität, bedeutenden Ökosystemerweiterungen und bullischen Preisentwicklungen scheint MATIC bereit zu sein, einen weiteren Schritt in Richtung des kritischen 1 USD-Widerstandsniveaus zu unternehmen. Währenddessen bringt die einzigartig gestaltete Meme-Coin-Vision von Rebel Satoshi etwas Frisches in die Kryptoszene mit der Hoffnung, eine engagierte Community zu fördern, die von den Themen Trotz und Dezentralisierung vereint ist.

Für MATIC könnte das Überschreiten der 1 USD-Marke einen Zustrom erneuerter bullischer Dynamik auslösen, der auf kurzfristige Gewinne von 25-50% abzielt. Mit MATIC, das starkes Wachstum bei Nutzung und Entwicklungsaktivität zeigt, um seine bullische Preisentwicklung zu verstärken, gibt es derzeit viele Chancen für Krypto-Investoren, die sich dieser führenden Layer-2-Scaling-Lösung aussetzen möchten. Und das frühzeitige Einsteigen in aufstrebende Edelsteine wie Rebel Satoshi, während die Bewertungen niedrig bleiben, könnte eine kluge Entscheidung für Ihr Portfolio sein, insbesondere wenn die Community-Traktion weiter zunimmt.

Rebel Satoshi Presale

Die besten Krypto-Plattformen | April 2024

Haftungsausschluss

Dieser Artikel ist gesponserter Inhalt und gibt nicht die Ansichten oder Meinungen von BeInCrypto wieder. Obwohl wir uns an die Richtlinien des Trust Project für eine unvoreingenommene und transparente Berichterstattung halten, wurde dieser Inhalt von einer dritten Partei erstellt und ist für Werbezwecke bestimmt. Den Lesern wird empfohlen, die Informationen unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen auf der Grundlage dieser gesponserten Inhalte treffen.

images.jpeg
Advertorial ist der universelle Autorenname für alle gesponserten Inhalte, die von BeInCrypto-Partnern bereitgestellt werden. Daher können diese Artikel, die von Dritten zu Werbezwecken erstellt wurden, nicht mit den Ansichten oder Meinungen von BeInCrypto übereinstimmen. Obwohl wir uns bemühen, die Glaubwürdigkeit der vorgestellten Projekte zu überprüfen, sind diese Beiträge als Werbung gedacht und sollten nicht als Finanzberatung angesehen werden. Den Lesern wird empfohlen, unabhängige...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert