Mehr anzeigen

XRP Kurs Prognose – steigt der XRP Preis jetzt auf 1 USD?

2 min
Aktualisiert von Konstantin Kaiser
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Den ersten Widerstand findet Ripple am 50-Wochen-EMA bei rund 0,83 USD.
  • Sollte XRP diesen brechen, könnte der XRP Preis zum 0,382 Fib Niveau bei rund 1 USD steigen.
  • Bricht Ripple die Golden Ratio bei rund 1,5 USD, so kann er einen bullischen Trendwechsel vollziehen und sich zu neuen ATHs aufmachen.
  • promo

Der XRP Kurs konnte sich über der 0,50 USD Marke halten und ist damit auf dem Weg zum nächsten Fibonacci Niveau bei rund 1 USD.

Der XRP Preis konnte sich über der 0,50 USD Marke halten

XRP Preis Chart von Tradingview

Der XRP Preis konnte sich über der 0,50 USD Marke halten, womit der 50-Monate-EMA unberührt blieb. An diesem findet der Ripple Kurs nach wie vor starke Unterstützung. Nun scheint Ripple aber stark nach oben zu steigen, womit der 50-Monate-EMA auch in Zukunft unberührt bleiben könnte. Der monatliche MACD zeigt sich trotz des bullischen Anstiegs aber noch immer bärisch: die MACD Linien sind bärisch überkreuzt und das Histogramm tickt bärisch nach unten.

Steigt der XRP Kurs jetzt auf 1,5 USD?

XRP Preis Chart von Tradingview

Im Wochenkurs wird ersichtlich, dass der 200-Wochen-EMA dem 50-Monate-EMA zuvor kam und als signifikante Unterstützung dienen konnte. Daran, bei rund 0,55 USD, konnte der XRP Kurs sehr stark abprallen. Damit warten nun einige Widerstände auf den Ripple Kurs. Den ersten Widerstand findet Ripple am 50-Wochen-EMA bei rund 0,83 USD. Sollte XRP diesen brechen, könnte der XRP Preis zum 0,382 Fib Niveau bei rund 1 USD steigen. Bricht der Ripple Kurs auch diesen, könnte er zur Golden Ratio bei rund 1,5 USD steigen. Erst wenn dieses Preisniveau gebrochen ist, kann der XRP Kurs einen bullischen Trendwechsel vollziehen und neue Hochpunkte anstreben. Bis dahin befindet sich Ripple immer noch in einer Korrekturphase. Aktuell stehen die Chancen dennoch ganz gut, dass Ripple zumindest die erste Hürde hinter sich lässt und den 50-Wochen-EMA bullisch durchbricht. Schließlich entwickelt sich das Histogramm des MACDs seit letzter Woche bullisch.

Im Tageschart sieht es sehr gut aus für den Ripple Kurs

XRP Preis Chart von Tradingview

Auch im Tageskurs sieht es aktuell sehr gut aus für den XRP Kurs: die MACD Linien sind bullisch überkreuzt und das Histogramm tickt sukzessive bullisch höher. Der 50-Tage-EMA Widerstand konnte dabei bereits überwunden werden. Sollte XRP seinen Aufwärtstrend fortsetzen, dann ist seine Reaktion am 0,382 Fib Niveau bei rund 1 USD entscheidend. Bricht er diesen, könnte er endgültig aus der Korrekturphase ausbrechen und die Golden Ratio bei rund 1,5 USD anvisieren. Bricht Ripple auch diesen Widerstand, so kann er einen bullischen Trendwechsel vollziehen und sich zu neuen ATHs aufmachen. Sollte XRP jedoch auf bärische Ablehnung stoßen, so findet er spätestens bei rund 0,5 USD signifikante Unterstützung.

Ripple Kurs stößt gegen BTC auf Golden Ratio Widerstand

XRP Preis Chart von Tradingview

Gegen BTC entwickelt sich das Histogramm des MACDs ebenfalls bullisch und auch die MACD Linien vollziehen eine bullische Überkreuzung. Aktuell stößt der XRP Preis am 0,382 Fib Niveau bei rund 0,000018 BTC auf Widerstand. Sollte XRP diesen Widerstand überwinden, stößt er spätestens am 200-Tage-EMA, an der Golden Ratio bei rund 0,000019 BTC signifikanten Widerstand.

Die besten Krypto-Plattformen | Juni 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

BIC_Profilbild.png
Konstantin Kaiser
Konstantin Kaiser bringt fundierte Kenntnisse aus Data Science und Wirtschaftswissenschaften mit. Bereits 2013 stieß er auf Bitcoin und war sofort fasziniert von den Möglichkeiten, die diese disruptive Technologie bietet. Seine Leidenschaft für das Thema zeigt sich auch darin, dass er als Dozent des DeFi Labs der kryptofreundlichen University of Nicosia tätig war. Durch seine langjährige Expertise im Bereich des quantitativen Tradings ist er seit 2020 bei BeInCrypto als Technischer Analyst...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert