YFI erholt sich nach Kursabsturz, YFII hinkt hinterher

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Der YFI-Kurs wird zwischen dem Support bei 19.000 USD und der Resistance bei 30.000 USD gehandelt.

  • Der Kurs könnte sich in einer (bärischen) A-B-C-Korrekturstruktur befinden.

  • Der YFII Kurs bewegt sich zwischen 1.420 USD (Support) und 2.150 USD (Resistance).

  • promo

    Weitere Nachrichten und Updates teilen wir in unserer Telegram Gruppe. Trete uns bei und erhalte täglich Handelsideen und Analysen zu Kryptowährungen!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der Kurs des Yearn Finance Token (YFI) konnte den Großteil der Verluste des Preisrückgangs der letzten Woche wettmachen. Allerdings lässt die aktuelle Preisstruktur darauf schließen, dass sich der Kurs immer noch in einer größeren Korrekturphase befindet.



Der Kurs von DFI.Money (YFII) hat sich seit dem seinem letzten Drop kaum erholt. Ein mittelfristiger Kursanstieg erscheint unwahrscheinlich.

YFI – Supportlevel erneut getestet

Der YFI-Preis erreichte am 20. November einen Kurs von 29.890 USD, bevor es zu einer scharfen Korrektur kam. Am 26. November testete der Preis mit einer bullischen Hammer-Candle erneut den Support bei 19.000-USD und ist seitdem gestiegen.



Die technischen Indikatoren auf dem „Dailychart“ sind nach wie vor bullisch. Die Werte des RSI, MACD und des „Stochastic-Oscillators“ steigen gerade.

Deshalb wird der Kurs vermutlich erneut versuchen den Widerstandsbereich von 30.000 USD zu knacken, der gleichzeitig das 0,618 Fib-Retracement-Level der Korrektur seit dem Allzeithoch darstellt.

YFI Chart By TradingView

Wellenzählung

Der Krypto-Trader @TheEWguy führt an, dass der aktuelle Anstieg wahrscheinlich eine kurzfristige Korrektur ist und dass YFI vermutlich bald eine deutliche Abwärtsbewegung in Richtung 13.000 USD beginnen wird.

Source: Twitter

Die Bewegung seit dem Hoch vom 20. November sieht aus wie eine A-B-C-Korrekturstruktur (unten orange dargestellt). Der Kurs befindet sich derzeit wahrscheinlich in der B-Welle. 

Da sich die A-Welle in drei Teilwellen nach unten bewegt hat, können wir von einem sogenannten (regulären) „Flat-Pattern“ ausgehen. Es wird erwartet, dass die B-Welle frühestens beim 0,9-Fib-Retracement-Level (28.770 USD) endet.

Danach ist ein Rückgang des Preises zum nächstgelegenen Supportlevel (C-Welle) in der Nähe von 16.000 USD (0,618 Fib Retracement-Level) wahrscheinlich.

YFI Chart By TradingView

YFII-Analyse

Im Gegensatz zu YFI hat sich der DFI-Money (YFII)-Kurs seit seinem Fall am 20. November kaum bewegt. Der Kurs hat vergleichweise noch nicht mal  das 0,382 Fib-Retracement-Level erreicht, welches das erste Level ist, das wahrscheinlich erheblichen Widerstand bietet.

Selbst wenn YFII das Level erneut durchbricht, so würde das 0,5-Fib-Level bei 2.130 USD ebenfalls Widerstand bieten. Deswegen erweist sich  ein signifikanter Ausbruch vom aktuellen Preisniveau Bereich als äußert schwierig.

Deshalb ist das wahrscheinlichste Szenario eine Ablehnung vom gegenwärtigen Preisniveau, gefolgt von einem Rückgang in Richtung Support bei 1.400 USD oder aber ein kurzfristiger Anstieg in Richtung des 0,5-Fib-Retracement-Levels, mit einem anschließenden Kursabstieg in Richtung 1.400 USD.

YFII Chart By TradingView

Hier geht es zur vorherigen Bitcoin-Analyse von BeInCrypto!

Haftungsausschluss: Der Kryptowährungshandel ist mit einem hohen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten spiegeln nicht die Ansichten von BeInCrypto wider.

Auf Englisch geschrieben von Valdrin Tahiri, übetsetzt von Maximilian Mußner.

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden in gutem Glauben und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Valdrin ist ein Kryptowährungs-Enthusiast und Finanzhändler. Nach seinem Master-Abschluss in Finanzmärkten an der Barcelona Graduate School of Economics begann er im Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung in seinem Heimatland Kosovo zu arbeiten. Im Jahr 2019 beschloss er, sich ganz auf Kryptowährungen und den Handel zu konzentrieren.

MEHR ÜBER DEN AUTOR