Mehr anzeigen

Trotz Turbulenzen: Aptos (APT) zeigt erste Zeichen der Erholung

2 min
Übersetzt Julian Brandalise
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Der Kurs von Aptos deutet auf eine Erholung hin, nachdem er in zwei Wochen um 36 % gesunken ist.
  • In den vergangenen 24 Stunden wurden Long-Kontrakte im Wert von über 1 Million USD liquidiert, wobei in der Vergangenheit eine Erholung auf solche Ereignisse folgte.
  • MACD und RSI signalisieren eine mögliche Trendwende, die sich bestätigen dürfte, sobald die 12,67 USD-Marke zur Unterstützung wird.
  • promo

Der Kurs von Aptos (APT) hat einige schwierige Tage erlebt, die den Altcoin auf ein Tief der letzten Wochen gebracht haben.

Jetzt versucht APT, sich zu erholen, was für bullische Investoren eine Erleichterung sein könnte.

Hier erfährst du mehr: Altchains und Altcoins: Was ist das?

Aptos sieht grün

Derzeit bei 12,43 USD gehandelt, stößt Aptos an der Unterstützungsline von 12,04 USD ab. Das bietet eine Chance für bullische Anleger, die in der jüngsten Zeit starke Einbußen erleiden mussten.

Das zeigen auch die Liquidationsdaten, die offenlegen, dass die Mehrzahl der liquidierten Verträge Long-Positionen waren. Innerhalb eines Tages wurden Long-Kontrakte im Wert von über 1,85 Millionen USD liquidiert, was verdeutlicht, dass Händler, die auf steigende Kurse gesetzt hatten, Geld verloren haben.

Aptos-Liquidationen.
Aptos Liquidationen. Quelle: Coinglass

Es ist anzunehmen, dass dies nachlässt, wenn der Altcoin beginnt, im Chart anzusteigen.

Hinweise darauf bieten die Kursindikatoren Moving Average Convergence Divergence (MACD) und Relative Strength Index (RSI). Der RSI bewertet die Geschwindigkeit und das Ausmaß von Kursveränderungen und deutet auf eine mögliche Über- oder Unterbewertung des Marktes hin.

Der MACD hingegen ermittelt die Annäherung und Entfernung von zwei gleitenden Durchschnitten, um Veränderungen in der Marktdynamik und mögliche Trendumkehrungen zu identifizieren.

Aptos RSI und MACD.
Aptos RSI und MACD. Quelle: TradingView

Beide Indikatoren deuten auf einen Aufwärtstrend hin, wobei sich der RSI von der überverkauften Zone erholt und der MACD an der Schwelle zu einem bullischen Crossover steht.

Das könnte sich positiv auf den Kurs von Aptos auswirken.

APT Kurs-Prognose: Beginn einer Rallye?

Aptos steht kurz davor, die Marke von 12,67 USD zu durchbrechen, nachdem er von 12,04 USD abgeprallt ist. Diese Unterstützung stimmt mit dem 23,6 Prozent Fibonacci-Retracement von 18,82 USD auf 9,95 USD überein.

Wenn APT den Widerstand bei 12,67 USD durchbricht, könnte es auf dem Weg sein, die 50-Prozent-Fib-Linie bei 14,39 USD zurückzuerobern. Ein solcher Test dieses Widerstands könnte einen Anstieg des Aptos-Kurses um 15,66 Prozent bedeuten.

APT/USDT 4-Stunden-Chart.
APT/USDT 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Allerdings könnte APT anfällig für einen Rückschlag sein, der den Kurs auf 12,04 USD fallen lassen könnte, falls der Durchbruch scheitert. Dies würde die bullische These widerlegen und den Kurs von Aptos auf 11,00 USD drücken.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust-Projekts dient dieser Preisanalyse-Artikel nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Finanz- oder Anlageberatung angesehen werden. BeInCrypto verpflichtet sich zu einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung, aber die Marktbedingungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Führen Sie immer Ihre eigenen Nachforschungen durch und konsultieren Sie einen Fachmann, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Außerdem bietet die vergangene Performance keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

juli.jpg
Julian Brandalise
Julian Brandalise absolvierte 2009 sein Bachelorstudium in Betriebswirtschaftslehre an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Sein ausgeprägtes Interesse an Blockchain und Kryptowährungen führte ihn ab 2014 zu Blockchain-Programmierkursen bei Udacity, mit einem Schwerpunkt auf Solidity. Von 2020 bis 2022 war er als Social Media Manager für den deutschen Bereich bei BeInCrypto tätig und beteiligte sich auch an verschiedenen NFT- und DAO-Projekten. Aktuell leitet er das deutschsprachige...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert