Bitcoin Kurs erreicht wichtige Fib Unterstützung – prallt er ab?

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Der Bitcoin Kurs befindet sich aktuell an einer Fib Unterstützung, an der er sehr stark abprallen könnte.

  • Bricht Bitcoin durch diese Unterstützung, findet er bei rund 43.000 USD die nächste signifikante Unterstützung.

  • Die 30.000 USD Marke fungiert als letzte Instanz, Bitcoin vor einem Bärenmarkt zu retten.

  • promo

    Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegram!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der Bitcoin Kurs ist gestern massiv gefallen und erreichte damit exakt das wichtige 0,382 Fib Niveau bei 53.500 USD.

Bitcoin Kurs erreicht wichtige 0,382 Fib Unterstützung und prallt daran ab

Bitcoin Preis Chart von Tradingview

Der Bitcoin Kurs setzte seine Korrektur fort, als er den 50-Tage-EMA Widerstand bei rund 58.500 USD nicht brechen konnte. Nun erreichte Bitcoin die langersehnte Fib Unterstützung. Zwar liegt bei 52.000 USD die Golden Ratio, jedoch stößt Bitcoin bereits bei rund 53.500 USD auf die wichtige 0,382 Fib Unterstützung. Daran scheint er heute bereits abzuprallen.

Bitcoin Kurs könnte jetzt stark daran abprallen, um 65.000 USD ins Visier zu nehmen

Bitcoin Preis Chart von Tradingview

Damit hat Bitcoin das erste Korrekturziel schon abgeholt. Vor rund 24h prallte Bitcoin nahezu exakt an dieser Unterstützung ab und befindet sich aktuell auf rund 55.000 USD. Ob diese Unterstützung halten wird und Bitcoin seinen Aufwärtstrend erneut aufnimmt, hängt in großen Teilen davon ab, wie Bitcoin an den nächsten Widerständen reagieren wird. Zwar ist das Abprallen an diesem Niveau bereits sehr bullisch zu betrachten, nichtsdestotrotz liegt noch immer ein Death Cross im 4H Kurs vor. Andererseits zeigt sich der MACD sehr bullisch. Das Histogramm tickt bullisch nach oben und die MACD Linien stehen kurz vor einer bullischen Überkreuzung.

Die nächste Woche ist sehr wichtig für den Bitcoin Kurs

Bitcoin Preis Chart von Tradingview

Sollte Bitcoin sehr stark an der aktuellen Fibonacci Unterstützung abprallen, könnte Bitcoin im Zuge dessen den Widerstand bei rund 65.000 USD brechen, um das ATH bei rund 69.000 USD anzuvisieren. Andernfalls findet Bitcoin erst wieder zwischen 42.000 – 44.000 USD signifikante Unterstützung. Dort laufen mehrere Unterstützungen aufeinander, denn dort liegen zwei wichtige Fib Niveaus und der 50-Wochen-EMA. An diesem Niveau hat Bitcoin sehr große Chancen, sehr stark abzuprallen und seine Korrektur zu beenden.

Sollte Bitcoin seine Korrektur am aktuellen Fib Niveau beenden…

Bitcoin Preis Chart von Tradingview

Sollte Bitcoin seine Korrektur am aktuellen Fib Niveau beenden, wäre dies extrem bullisch zu betrachten. Dann könnte Bitcoin sich schnurstracks in Richtung 65.000 USD respektive 69.000 USD bewegen, um daraufhin zum nächsten Fib Widerstand bei rund 87.000 USD emporzusteigen. Sollte Bitcoin jedoch sogar durch die Unterstützungen zwischen 42.000 – 44.000 USD brechen, dient die Golden Ratio um die 30.000 USD als letzte Instanz, Bitcoin vor einem Bärenmarkt zu retten.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Konstantin Kaiser ist Tutor der technischen Analyse und ein Fibonacci Trader. Er analysiert Märkte und handelt professionell mit Aktien, Rohstoffen und Kryptowährungen.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen