Ethereum Classic vs. Ethereum: Was ist 2021 die bessere Investition?

Artikel teilen

Kennt ihr den Unterschied zwischen Ethereum Classic und Ethereum? Allein die Ähnlichkeit der Namen sind für Neu-Trader in der Kryptowelt verwirrend. Dabei könnte die Geschichte dahinter nicht unterschiedlicher sein. Bevor du dich dazu entscheidest in eine der beiden Kryptowährungen zu investieren, musst du verstehen, was Ethereum Classic und Ethereum sind und wodurch sie sich unterscheiden.

Gesponsert



Gesponsert

Doch beim Vergleich dieser beiden Kryptowährungen geht es um mehr. Es geht um die Vision, die hinter dem Konzept steht. Investoren und Neu-Trader müssen die grundlegende Idee beider Währungen verstehen, bevor sie sich entscheiden, ob Ethereum Classic oder Ethereum die bessere Investition ist.

In diesem Artikel findest du:

Die Geschichte von Ethereum

2013 gab es nur eine Ethereum-Blockchain mit der nativen Kryptowährung Ether. Das Projekt riefen Vitalik Buterin und sein Team, dass aus erfahrenen Entwicklern besteht, ins Leben gerufen. Der Hauptunterschied zur bereits bestehenden Bitcoin-Blockchain ist, dass die Ethereum-Blockchain es ermöglicht, dezentralisierte Apps auf der Blockchain durch selbstausführende Verträge – auch bekannt als Smart Contracts – zu erstellen.

Gesponsert



Gesponsert

Mit der Gründung der Decentralized Autonomous Organization (DAO) war die Spaltung der Blockchain bereits vorprogrammiert. Die DAO gibt Tradern Zugang zum Ethereum-Pool, wo sie entscheiden können, in welches Projekt sie gemeinsam investieren möchten. Die Idee kam bei der Community gut an und schon nach kurzer Zeit kamen 150 Millionen Dollar im Wert von ETH zusammen. Durch einen Fehler im Blockchain-Code wurden jedoch 50 Millionen Dollar entwendet. 

Dieser Vorfall spaltete die Ethereum-Community! Denn durch den transparenten und permanenten Ledger der Blockchain, können Änderungen im Nachhinein nicht durchgeführt werden.  

Die Mehrheit der Community beschloss jedoch, dass die Ethereum-Blockchain geändert werden muss, um Angriffe zukünftig zu vermeiden und um Investoren die gestohlenen Coins zurückzugeben. Nur auf eine einzige Lösung zu setzen lehnte die Community allerdings ab, was zu einer Hard Fork führte. Die alte Blockchain, in der Aufzeichnungen unverändert gespeichert blieben, wurde in Ethereum Classic (ETC) umbenannt, während das neue Netzwerk einfach Ethereum (ETH) genannt wurde. 

Das Chaos, das durch den Angriff auf die Ethereum-Blockchain 2016 verursacht wurde, gefolgt von der ersten Blockchain-Hardfork, war somit der Auslöser für die erste ETC vs. ETH-Diskussion. Mit dieser Geschichte im Hinterkopf werden wir versuchen, die meisten Frage zum Thema Ethereum vs. Ethereum Classic zu beantworten. Zum Beispiel die Frage, ob Ethereum Classic eine gute Investition ist. 

Ethereum: Ein Bild von BeInCrypto.com

Was ist der Sinn und Zweck von Ethereum Classic?

Ethereum Classic ist eine unveränderliche Blockchain. Sie enthält nicht nur die Aufzeichnungen ihrer Gründung 2016, sondern auch die gesamte Geschichte des Netzwerks. 

Die Entwickler hinter dem Projekt arbeiten immer noch unaufhörlich daran, um Ethereum Classic zum globalen Zahlungsnetzwerk auszubauen. Die Gemeinschaft, die hinter Ethereum Classic steht, verfolgt einen sehr idealistischen Ansatz. Sie ist der festen Überzeugung, dass keine Änderungen an der Blockchain vorgenommen werden sollten. Man darf schließlich nicht vergessen, dass die Blockchain-Technologie speziell dafür geschaffen wurde, menschliche Manipulationen zu verhindern. 

ETC-Idealisten sind jedoch gegen die Argumente, die zur Hard Fork 2016 führten und berufen sich auf den berühmten Code is law-Ansatz. Sie möchten die Unveränderlichkeit eines Systems schützen, das konstruiert wurde, um sich vom traditionellen zu unterscheiden. Die ETC-Community war gegen die Spaltung und kritisierte diese scharf. ETC-Idealisten argumentieren, dass dieser Präzedenzfall dazu veranlasst, zukünftig Hard Forks aus jedem beliebigen Grund durchzuführen.

Ethereum Classic: Ein Bild von BeInCrypto.com

Ist Ethereum Classic besser als Ethereum?

Während die Essenz – hinter Ethereum Classic – ein einwandfreier und permanenter Ledger ist, gibt es hinsichtlich Sicherheit und Skalierbarkeit einige Bedenken für die Zukunft.

Zwar gibt es auf Ethereum Classic ebenso wie auf Ethereum die Smart Contracts, doch mangelt es dem Projekt an Reichweite. Auch verfügt die Blockchain nicht über die umfangreichen Support-Möglichkeiten seitens Entwicklung, die bei Ethereum zum Standard gehören. Nach einer Reihe von Hacks verloren viele Entwickler das Vertrauen in den Erfolg des Netzwerks. Analysten kamen schließlich zu dem Schluss, dass Ethereum Classic den Proof of Stake Konsensmechanismus übernehmen muss, um das Transaktionslimit zu skalieren und die Gefahr zukünftiger Angriffe zu minimieren. 

Ist Ethereum Classic 2021 eine gute Investition?

Nach all diesen Pro und Contra-Argumenten, fragt ihr euch natürlich: Ist Ethereum Classic eine gute Investition? Klar ist: Es wird immer eine ETC vs. ETH-Seite geben. Kryptowährungs-Enthusiasten werden entweder das eine oder das andere unterstützen. Das Thema Ethereum vs. Ethereum Classic wird also noch eine Weile ein ideologischer Kampf bleiben.

Ethereum Classic vs. Ethereum

Die Preisdifferenz von Ethereum Classic und Ethereum ist in den letzten Jahren immer größer geworden. Jedoch scheint es, dass die Preise einem gleichen Muster folgen. Beide hatten 2017 einen Bullenlauf, fielen 2018 zurück und stiegen 2021 erneut an. 

Zum Zeitpunkt dieses Artikels lag der Ethereum Preis bei 4.362,35 US-Dollar, während Ethereum Classic Preis bei 176,16 US-Dollar lag.  

ETH entwickelte sich wahrhaftig zum Krypto-Performer und steht in der Marktkapitalisierung an zweiter Stelle, direkt hinter Bitcoin. Ethereum ist sozusagen das Rückgrat der dezentralen Finanzwelt (DeFi) und nicht-fungiblen Token (NFTs). 

Die Geschichte von Ethereum Classic ist jedoch eine andere. Ohne viel Unterstützung, eine Vision oder starke Fundamentaldaten fand diese Blockchain dennoch ihren Weg in die Kryptowelt. Der Wert von ETC 2021 profitierte stark vom Meme-Münzen-Trend. Dies führte letztendlich dazu, dass der ETC Preis in die Höhe schoss, was Investoren massive Renditen einbrachte. 

Wenn wir all diese Faktoren von Ethereum Classic und Ethereum beachten, ist ETH momentan tatsächlich die bessere Investition.

Folgt Ethereum Classic Ethereum?

Nach der Hard Fork 2016 gab es im Ethereum-Netzwerk viele wichtige Änderungen. Der Vergleich Ethereum vs. Ethereum Classic sorgt immer noch für viel Zündstoff in den Communities. Doch es ist offensichtlich, dass Ethereum der ultimative DeFi-Dienstleister der Zukunft wird, da die Plattform permanent weiterentwickelt und ausgebaut wird.

Das Ethereum Classic Netzwerk entschied sich derweil, dem scarcity model von Bitcoin zu folgen – einem Wirtschaftsmodell das auf Knappheit beruht. Das Netzwerk verfügt über eine harte Obergrenze von etwa 210 Millionen ETC. Die Block-Belohnungen nehmen alle 5 Millionen Blöcke um etwa 20 Prozent ab. Ethereum prägt auch weiterhin ETH-Münzen mit der gleichen Rate, hat aber keine Obergrenze.

Gleichzeitig kündigte das Ethereum-Netzwerk an, bis Ende 2021 einen Wechsel vom Proof-of-Work (PoW)-Konsensmechanismus zu einem Proof-of-Steak (PoS) vorzunehmen. Der PoS-Konsensmechanismus braucht weniger Ressourcen zur Aufrechterhaltung des Netzwerks und ist zudem umweltfreundlicher. Obwohl in der ursprünglichen Roadmap von Ethereum erwähnt, entschied sich das Ethereum Classic Netzwerk dazu, den Wechsel zu PoS zu verzögern. Laut aktuellen Meldungen wurde dieser Plan schließlich komplett verworfen. ETC wird weiterhin als Proof-of-Work (PoW) Netzwerk betrieben. 

In Anbetracht der großen Unterschiede, wie die beiden Plattformen ihre Weiterentwicklung planen, ist es offensichtlich, dass Ethereum Classic nicht Ethereum folgt. Leistungsmetriken, wie Gesamttransaktions- und Hash-Raten zeigen, dass Ethereum das leistungsstärkere Netzwerk von beiden ist. 

Im Ethereum-Netzwerk werden täglich rund 600.000 Transaktionen durchgeführt, während der Tagesdurchschnitt bei Ethereum Classic bei etwa 40.000 liegt. Die Rechenleistung (Hash-Rate) von Ethereum ist etwa 20 Mal höher als die des Ethereum Classic Netzwerks. Gleichzeitig laufen mehr als die Hälfte aller DApps auf der Ethereum-Plattform, während im Ethereum Classic Netzwerk nur eine Handvoll eingesetzt werden.  

Ethereum Classic vs. Ethereum: Fazit

Wenn man Ethereum Classic und Ethereum vergleicht, ist der niedrigere Preis der Hauptrund für eine Investition in Ethereum Classic. Jedoch mangelt es an einer Roadmap, um das Wachstum dieser Blockchain voranzutreiben. Für Ethereum Classis ist das ein klarer Rückschlag, da die Blockchain dadurch den Stempel aufgedrückt bekommt, eine schlechte Investition zu sein.

Rosiger sieht die Zukunft bei Ethereum aus: Der Plan, PoS einzuführen, wird die Beliebtheit von ETH nochmals steigern. Gleichzeitig kann ETH die Anzahl der Transaktionen skalieren und die Gebühren senken.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko. In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind. Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.
Gesponsert
Share Article

VERWANDTE THEMEN

Iulia is a computer science engineer. She's been a crypto writer since 2017. Iulia blogs about technology, blockchain and travelling. Her goal is to see and travel as much as possible and then tell the world about the beautiful things she experiences.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Bit2Me ICO gestartet! Sichere dir jetzt B2M Token!

Jetzt kaufen!

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen