Mehr anzeigen

Bitcoin On-Chain Analyse: Wale kaufen weiterhin BTC

2 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Im aktuellen Bullenmarkt gab es 3 Hauptperioden von Zuflüssen.
  • Der Indikator deutet aktuell nur auf eine kleinere Gewinnmitnahme hin.
  • Vertrauen der Großkunden scheint zu steigen, Bestände werden aufgestockt.
  • promo

BeInCrypto wirft einen Blick auf die On-Chain-Indikatoren für Bitcoin (BTC), genauer gesagt auf die Exchange Net Position Change und den Anteil von BTC, der von Großkonten gehalten wird.

Der Indikator Exchange Net Position Change misst, ob es einen Zu- oder Abfluss von Bitcoins auf Accounts gibt, die mit Exchanges verbunden sind.

In der Tiefphase des Marktzyklus kommt es in der Regel zu großen Kapitalabflüssen von solchen Konten, da die Inhaber Coins kaufen und sie in ihre Cold Storage transferieren. Außerdem kommt es auch bei signifikanten Anstiegen in der Regel zu Abflüssen, da langfristige Besitzer Gewinne mitnehmen. Im aktuellen Bullenmarkt, der 2020 begann, gab es 3 Hauptperioden von Zuflüssen, die wir uns genauer ansehen: 

  • Die erste Periode (schwarzer Kreis) fand im August 2020 statt, als BTC gerade über den Widerstand von 11.000 USD ausbrach. Zunächst gab es erhebliche Kapitalabflüsse, aber der Indikator deutete kurz darauf auf weitere Zuflüsse hin (roter Kreis). Dies ist wahrscheinlich auf die erneute Überzeugung im Marktes zurückzuführen, nachdem die Rallye wieder weiter ging. 
  • Die zweite Periode (gelb) ereignete sich, nachdem der Bitcoin-Kurs gerade ein neues Allzeithoch über 20.000 USD erreicht hatte. Es kam nur zu einer kleinen Gewinnmitnahme, bevor die Positionen wieder abflossen. 
  • Bei der dritten Periode (blau) nahmen die Anleger beträchtliche Gewinne mit, nachdem es so ausgesehen hatte, als ob der Marktzyklus seinen Höhepunkt erreicht hätte. Im Gegensatz zu den beiden vorangegangenen Fällen geschah dies zu einem Zeitpunkt, als der Kurs fiel.

Bislang sieht es so aus, als würde sich die zweite Periode (gelb) wiederholen, da der Bitcoin-Kurs gerade ein Allzeithoch überschritten hat und der Indikator anscheinend wieder auf Kapitalabflüsse hindeutet.

Bitcoin: Exchange Net Position Change

Vertrauen der Großkunden in Bitcoin wächst

Der CIO von Moskovski Capital, Lex Moskovski, teilte ein Diagramm auf Twitter, das die Guthaben zwischen 100 und 1000 BTC zeigt.


Diese Zahl ist seit Februar 2021 stetig gestiegen und hat im Oktober ein neues Allzeithoch erreicht. Interessanterweise ist das Guthaben auf diesen Konten während des Crashs im Mai/Juni überhaupt nicht gesunken. Im Gegenteil, es blieb konstant, was auf ein starkes Vertrauen der Großkunden in den Markt hinweist.

Dies bedeutet, dass die Großkonzerne nach wie vor ihre Bestände aufstocken.

Bitcoin: Exchange Net Position Change
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust-Projekts dient dieser Preisanalyse-Artikel nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Finanz- oder Anlageberatung angesehen werden. BeInCrypto verpflichtet sich zu einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung, aber die Marktbedingungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Führen Sie immer Ihre eigenen Nachforschungen durch und konsultieren Sie einen Fachmann, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Außerdem bietet die vergangene Performance keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

valdrin-tahiri.jpg
Valdrin Tahiri
Valdrin entdeckte Kryptowährungen, während er seinen Master in Finanzmärkten an der Barcelona School of Economics machte. Kurz nach seinem Abschluss begann er, als Freelancer für mehrere verschiedene auf Kryptowährungen spezialisierte Websites zu schreiben, bevor er schließlich die Rolle des leitenden Analysten bei BeInCrypto übernahm. (Ich habe kein Discord und werde dort nicht zuerst Kontakt aufnehmen. Vorsicht vor Betrügern.)
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert