Cardano Kurs könnte jetzt stark steigen trotz Abwärtstrends

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Widerstände warten auf den Cardano Kurs bereits bei rund 2,3 - 2,45 USD.

  • Im 4H Kurs liegt schon länger ein Death Cross vor, was den Trend kurzfristig bärisch bestätigt.

  • Dennoch könnte der ADA Kurs nun erneut stark an der Golden Ratio bei rund 1,75 USD abprallen.

  • promo

    Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegram!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der Cardano Kurs zeigt einen stark bärischen Trend. Schafft der ADA Kurs es jetzt von einem wichtigen Widerstandslevel abzuprallen?

Gesponsert Gesponsert

Cardano Kurs Trend stark bärisch – prallt der ADA Kurs jetzt ab?

Cardano Preis Chart von Tradingview

Der Cardano Kurs befindet sich seit einigen Wochen in einer Korrekturphase, welche nun erneut die Golden Ratio Unterstützung bei rund 1,75 USD erreicht. Dort konnte der ADA Kurs letzte Woche bereits stark abprallen, jetzt ist die Frage, ob es Cardano erneut gelingt daran abzuprallen. Denn der MACD zeigt sich durch und durch bärisch und sollte Cardano unter die Golden Ratio Unterstützung bei 1,75 USD durchbrechen, findet er erst wieder bei rund 1,5 USD am 50-Wochen-EMA Unterstützung.

Mittelfristig könnte der Cardano Kurs noch tiefer fallen

Cardano Preis Chart von Tradingview

Sollte Cardano auch darunter fallen, könnte der ADA Kurs mittelfristig sogar bis rund 1,1 USD korrigieren. Dort sollte Cardano spätestens auf massive Unterstützung stoßen und dementsprechend abprallen können. Widerstände warten auf den Cardano Kurs bereits bei rund 2,3 – 2,45 USD. Auch im Monatskurs zeigt sich der MACD bärisch und es gibt keine Signale für eine bullische Trendumkehr.

Golden Crossover der EMAs ist noch intakt

Cardano Preis Chart von Tradingview

Dennoch könnte der ADA Kurs nun erneut stark an der Golden Ratio bei rund 1,75 USD abprallen. Dann könnte Cardano bis rund 2,3 USD steigen. Ansonsten liegt im Tageskurs noch immer ein Golden Crossover vor, womit der Trend noch nicht mittelfristig bärisch bestätigt wurde.

Gesponsert Gesponsert

Im 4H-Chart liegt bereits ein Death Cross im ADA Kurs vor

Cardano Preis Chart von Tradingview

Im 4H Kurs hingegen liegt schon länger ein Death Cross vor, was den Trend kurzfristig bärisch bestätigt. Hier zeigt sich der MACD eher bullisch und Cardano hat gute Chancen, eine kleine Aufwärtsbewegung zu sehen, bevor es eine Etage tiefer geht. Zudem besteht immer noch die Chance, dass Cardano hier bereits seine Korrektur beendet, sollte Cardano sich über die Golden Ratio Unterstützung bei 1,75 USD halten.

Gegen Bitcoin nähert sich der ADA Kurs der Golden Ratio Unterstützung

Cardano Preis Chart von Tradingview

Gegen Bitcoin befindet sich der ADA Kurs noch immer in einem Abwärtstrend und bewegt sich in Richtung Golden Ratio Unterstützung bei 0,000026 BTC, woran der ADA Kurs stark abprallen könnte. Das Histogramm des MACDs entwickelt sich hierbei bereits bullisch.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.

Gesponsert
Share Article

Konstantin Kaiser ist Tutor der technischen Analyse und ein Fibonacci Trader. Er analysiert Märkte und handelt professionell mit Aktien, Rohstoffen und Kryptowährungen.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen