Cardano Summit: Weltgrößte grüne Blockchain kündigt großes Community-Event an

Artikel teilen

Bahnbrechende Ankündigungen und Panels mit hochkarätigen Rednern

Gesponsert



Gesponsert
  • Am 25. und 26. September 2021 findet das Event in einer interaktiven virtuellen Welt sowie in verschiedenen Städten auf der ganzen Welt statt
  • Der Summit umfasst alle Themen rund um Cardano, von der wissenschaftlichen Forschung, über die Zukunft der nationalen Währungen bis hin zu den Auswirkungen der Blockchain auf Datenschutz und mehr
  • Zu den Gästen gehören Gillian Tett, Chefredakteurin der Financial Times; Misan Harriman, Vorsitzende des Southbank Centre
  • Angemeldet sind bereits 40.000 Teilnehmer, darunter Regierungsvertreter, Branchenexperten und Tech-Enthusiasten
  • 10.000 Teilnehmer von San Salvador bis Singapur nehmen an über 50 Veranstaltungen teil

24. September 2021 – Die Unternehmen, hinter der weltweit größten grünen Blockchain, Cardano, laden zum Cardano Summit 2021 ein. Die Veranstaltung wird in sechs Hubs in Afrika, Europa und den USA und auch virtuell abgehalten. Dabei kommt fortschrittliche Streaming-Technologie zum Einsatz, die eine Reihe von Social-, Video- und interaktiven Funktionen umfasst. Darüber hinaus werden auf sechs Kontinenten und in über 50 Ländern von der Community geleitete Veranstaltungen stattfinden.

Der Summit bringt Blockchain-Enthusiasten, Branchenexperten und prominente Gäste zusammen, die über das erfolgreiche Jahr von Cardano diskutieren und mit einigen exklusiven, branchenprägenden Ankündigungen in die Zukunft blicken werden.

Gesponsert



Gesponsert

Cardano hat es sich zur Aufgabe gemacht, Systeme für jeden und überall zu verbessern und dabei neue Möglichkeiten zu schaffen: Daraus resultierte die Zusammenarbeit mit dem Bildungsministerium in Äthiopien – die bisher größte Blockchain-Partnerschaft weltweit. Im Rahmen dieser Partnerschaft werden digitale IDs für Studenten erstellt, die ihnen durch Blockchain verifizierte digitale Qualifikationen bereitstellen, was gefälschte Bewerbungsunterlagen an Universitäten und bei Arbeitgebern reduziert und die soziale Mobilität erhöht. Cardano steht an der Spitze der Blockchain-Pioniere: So benötigt das innovative Netzwerk nur 0,01 % des Bitcoin-Energieverbrauchs und entwickelte beispielsweise eine Lösung, die die Erstellung von NFTs auf Cardano ohne Smart Contracts ermöglicht. Bis heute wurden so bereits über 750.000 sichere und stabile NFTs erstellt.

Die Veranstaltung findet am 25. und 26. September statt und zeigt die neuesten Entwicklungen von Cardano. Prominente Persönlichkeiten aus Politik, Technologie und Wirtschaft präsentieren im Rahmen der Veranstaltung zahlreiche exklusive Ankündigungen. Die hochkarätigen Diskussionen umfassen Gastbeiträge, die einen tiefen Einblick in die Zukunft nationaler Währungen bieten. Misan Harriman, Vorsitzender des Southbank Centre, spricht zum Beispiel über NFTs und die Zukunft der Kunst. Weitere Podiumsdiskussionen befassen sich etwa mit Themen wie Nachhaltigkeit, Regulierung, Einführung der Blockchain und der Frage, wie den 1,7 Milliarden Erwachsenen, die derzeit keinen Zugang zu wichtigen Finanz- und Sozialdienstleistungen haben, dieser ermöglicht werden kann.

IOHK, das Blockchain-Forschungs- und Entwicklungsunternehmen, das für Cardano verantwortlich ist, wird führende Wissenschaftler und publizierende Akademiker auf dem Gebiet der Blockchain zusammenbringen. Sie zeigen, warum Cardano einen konsequenten wissenschaftlichen Ansatz gewählt hat, welche Vorteile dieses Verfahren hat und welche einzigartigen Vorteile Cardano für die Nutzer in Bezug auf Sicherheit, Preisstabilität und Energieeffizienz bietet. EMURGO, der Investment-Arm von Cardano, wird kreative Blockchain-Anwendungen für Unternehmen und Regierungen vorstellen. Die Cardano Foundation, die gemeinnützige Organisation, die die langfristige Entwicklung von Cardano betreut, erläutert Cardanos Weg zur Bereitstellung von sozialen und finanziellen Dienstleistungen, für die am wenigsten entwickelten Teile der Welt.

In einer Zeit, in der sich die Welt in einer „neuen Normalität“ befindet, findet die Blockchain-Branche neue spannende Wege, um online und offline in Verbindung zu bleiben. Der Cardano Summit 2021 wird die neueste Konferenztechnologie nutzen, die unter anderem auch von Google verwendet wird, und eine Kombination aus maßgeschneiderten visuellen Elementen, benutzerdefinierten Anpassungen und persönlichen Hubs bieten. So werden Blockchain- und Technologie-Experten sowie Interessierte aus der ganzen Welt für eine Reihe von spannenden Live-Diskussionen sowie exklusiven Ankündigungen von IOHK, Cardano und EMURGO während des zweitägigen Events zusammenkommen.

Charles Hoskinson, CEO von IOHK, sagte: „Der Cardano Summit 2021 folgt der Einführung von Smart Contracts auf Cardano und bemerkenswerten sechs Jahren intensiver Entwicklung und von Experten begutachteter akademischer Forschung, um eine Blockchain-Plattform der dritten Generation zu schaffen, die nicht nur umweltfreundlich, sondern auch sicher ist.“

„Das jüngste Cardano-Upgrade stellt einen großen Sprung nach vorn dar, was die Preisstabilität des Smart-Contract-Netzwerks und die Bewältigung der aktuellen Energieprobleme angeht. Nachdem unsere Technologie sich in umfangreichen, von Experten begutachteten Forschungs- und Entwicklungsarbeiten bewährt hat, können wir nun Hunderte von zukunftsweisenden Innovationen erwarten, die Branchen weit über die Blockchain hinaus verändern werden.“

Frederik Gregaard, CEO, Cardano Foundation, kommentierte: „Eines der schönsten Dinge bei der Führung der Cardano Foundation ist es, mitzuerleben, wie die Kompetenzen und die unglaubliche Kreativität unserer Community auf eine Vielzahl von Herausforderungen angewendet werden. Wenn wir von den Architekten der Zukunft sprechen, dann meinen wir genau das. Daher ist der Cardano Summit eine hervorragende Gelegenheit für unsere Fans auf der ganzen Welt, um zu feiern, was bereits erreicht wurde, aber vor allem auch, was noch kommen wird.“

Ken Kodama, CEO von EMURGO, sagte: „EMURGO freut sich sehr, an der Spitze des Cardano Summit 2021 zu stehen. Wie in den vergangenen Jahren ist die diesjährige Konferenz eine besondere Gelegenheit für die globale Cardano-Community und die Gründungsmitglieder, zusammenzukommen und die harte Arbeit sowie die Erfolge zu feiern, die Cardano zu einem führenden Namen der Branche gemacht haben. Insbesondere mit dem diesjährigen Alonzo-Hardfork.“

„Cardano führt das dezentrale Finanzwesen, eine neue Art von NFTs und andere dezentralisierte Dienstleistungen für eine wachsende globale Nutzerbasis ein. Als eines der Gründungsmitglieder von Cardano freuen wir uns darauf, mehr Details über unsere Pläne zur Unterstützung der Entwicklung dieser Dienste durch Yoroi Wallet und unsere Kerngeschäftsbereiche zu teilen.“

Wenn Sie am Summit teilnehmen möchten, sei es in der interaktiven virtuellen Welt oder im Rahmen einer der Veranstaltungen vor Ort, können Sie sich hier kostenlos anmelden und sich die Agenda zukommen lassen.

###

Zu den Podiumsdiskussionen gehören:

  • DeFi: die Zukunft des Finanzwesens: wie die Blockchain-Technologie das Potenzial aufweist, die Zukunft des Finanzwesens zu verändern
  • Stablecoins, CBDCs und die Zukunft der nationalen Währungen: Die Macht der Blockchain-Technologie verändert die Art und Weise, wie wir das nationale Bankensystem betrachten
  • Offline-Banking für Menschen mit Netzwerkproblemen: Wie die Blockchain-Technologie Menschen mit schlechtem oder gar keinem Internetzugang die Möglichkeit geben kann, Banktransaktionen auszuführen
  • Blockchain und die Zukunft des Klimawandels: Wie die Blockchain-Technologie eine große Rolle bei der Bewältigung der Auswirkungen von Klimawandel spielen kann
  • Wie NFTs die Kunst stärken könnten: Blockchain-Technologie gibt Künstlern die Kontrolle über ihre Werke und verhindert Fälschungen, Diebstahl oder Beschädigung
  • Mobiltelefone als Schlüssel zur Verbreitung der Blockchain: Wie der einfache Zugang über Mobiltelefone zu einer breiten Akzeptanz der Blockchain-Technologie führen wird
  • Dezentralisierte soziale Medien, eine neue Ära des Datenschutzes: Wie die sichere Infrastruktur der Blockchain-Technologie der Schlüssel zu dezentralisierten sozialen Medien sein könnte, um die Verbreitung von Fake News zu verhindern

Über IOHK

IOHK ist ein Forschungs- und Entwicklungs- sowie Produktionsengineering-Unternehmen, das sich der Nutzung von Peer-to-Peer-Innovationen verschrieben hat, um den 3 Milliarden Menschen, die keinen Zugriff darauf haben, Dienstleistungen des 21. Jahrhunderts bereitzustellen.

IOHK entwickelt Blockchain-basierte Produkte für Regierungen, Unternehmen und akademische Einrichtungen und bildet Menschen auf der ganzen Welt aus, um ihnen die Möglichkeit zu geben, die dringendsten Probleme der Menschen in ihren Ländern zu lösen.

Wir glauben an Dezentralisierung, das Recht auf Privatsphäre und sind gegen zentrale Kontrolle und Bürokratie. https://iohk.io/

Über die Cardano Foundation

Die Cardano Foundation ist ein unabhängiges Gremium, das die Weiterentwicklung von Cardano und seinem Ökosystem beaufsichtigt, fördert und beaufsichtigt. Als Verwalterin und Besitzerin der Marke Cardano arbeitet sie daran, die Akzeptanz und Partnerschaften voranzutreiben, die Community zu vergrößern, die Richtlinien und kommerziellen Standards zu gestalten und die Verantwortlichkeit der Stakeholder sicherzustellen. Die wichtigste Aufgabe der Foundation ist die Förderung der Akzeptanz und die Umsetzung von Ideen auf der Cardano-Plattform. Die Foundation arbeitet mit Schlüsselindustrien zusammen, trägt zur Weiterentwicklung der Technologie bei und fördert die Integration mit anderen Systemen. Die Stiftung trägt zur Diskussion und Wahrnehmung von Blockchain bei und konzentriert sich dabei auf Gesetzgebung, Integration, Bewusstsein und Bildung, um sicherzustellen, dass Blockchain für alle zugänglich und verständlich ist.www.CardanoFoundation.org

Über EMURGO

EMURGO ist ein globales Blockchain-Technologieunternehmen, das Lösungen für Entwickler, Startups, Unternehmen und Regierungen anbietet. EMURGO entwickelt unternehmenstaugliche Anwendungen, stellt Entwickler-Tools bereit, investiert in Startups und bietet Blockchain-Schulungen an. EMURGO hat Büros und leitet Projekte in Singapur, Japan, den USA, Indien und Indonesien. EMURGO ist ein Gründungsmitglied des Cardano-Protokolls. EMURGO nutzt sein Fachwissen in der Blockchain-Forschung und -Entwicklung sowie sein globales Netzwerk von verwandten Blockchain- und Industriepartnern, um Unternehmen weltweit zu unterstützen. https://emurgo.io/en

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Gesponsert
Share Article

Die Meinung der BeInCrypto-Mitarbeiter mit einer Stimme.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen