Mehr anzeigen

Celestia (TIA) Kurs schießt um 17 % in die Höhe: Ist der Abverkauf vorbei?

3 min
Aktualisiert von Leonard Schellberg
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Der native Token von Celestia brach aus dem absteigenden Kanal aus, da das Tageschart Anzeichen einer anhaltenden Rallye zeigt.
  • Der Anstieg auf 7,16 USD zeigt einen möglichen bullischen Trend, der durch eine positive Marktsentiment unterstützt wird.
  • Der Kurs handelt über dem 20 EMA; wenn er den Widerstand des 50 EMA bei 7,51 USD überwindet, könnte er 8,07 USD erreichen.
  • promo

In nur 24 Stunden steigt der TIA Kurs um beeindruckende 17,36 Prozent an und erreicht 7,16 USD. Wie Analysen nahelegen, scheint die Rallye der Kryptowährung noch nicht am Ende angekommen zu sein.

Genau vor fünf Monaten erreichte der native Token der modularen Blockchain Celestia (TAI) mit 20,09 USD sein Allzeithoch (ATH). Danach fiel der Kurs jedoch um 65,37 Prozent, bevor am Dienstag, dem 9. Juli, eine bedeutende Erholung begann.

Möchtest du eine seriöse Plattform um Coins zu minen? Bei YouHodler kannst du bis zu 0,05 BTC pro Monat schürfen.

Celestia (TIA) Kurs gibt endlich bullische Anzeichen 

Nachdem Celestia am 5. Juli mit etwa 4,20 USD seinen niedrigsten Kurs seit November 2023 erreicht hatte, ging der Coin heute als stärkster Gewinner hervor. Für Investoren ist dies eine äußerst erfreuliche Wende, nachdem der sie seit dem ATH Verluste von 80 Prozent hinnehmen mussten.

Wie auf dem Tageschart ersichtlich, führte der anhaltende Rückgang zur Bildung eines absteigenden Kanals. Ein absteigender Kanal ist ein technisches Diagrammmuster, das „einen Abwärtstrend“ im Kurs einer Kryptowährung anzeigt. 

Dieses Muster ist bärisch, da es niedrigere Hochs und niedrigere Tiefs während einer Phase des Abschwungs und der Konsolidierung zeigt.

Celestia Kursanalyse. Quelle: TradingView
Celestia Kursanalyse. Quelle: TradingView

Aus dem obenstehenden Diagramm geht hervor, dass die Bullen den Rückgang genutzt haben, um eine gute Nachfrage zwischen 5,06 USD und 6,09 USD zu schaffen.

Wenn dieser Zustand anhält, könnte Celestia weiterhin einen Ausbruch nach oben erleben. Unterdessen äußerte sich der Händler Satoshi Flipper zum potenziellen Kursverhalten von TIA.

Laut Satoshi Flipper könnte die lange “Konsolidierung“, die der Token erlebt hat, zu deutlich höheren Kursen führen.

“Ausbruch aus diesem 8-monatigen Konsolidierungskanal bei 8,50 USD, dann beginnt der eigentliche Spaß … je länger die Konsolidierung, desto stärker die Steigerung.”

Satoshi Flipper, Krypto-Trader

Aus On-Chain-Sicht zeigt Santiment-Daten, dass sich die Stimmung um Celestia zum Besseren gewendet hat. Mit der gewichteten Sentiment-Metrik stellen wir fest, dass die Bewertung von -0,633 am 7. Juli aktuell bei 2,745 liegt.

Messungen dieser Metrik zeigen, ob Online-Kommentare zu einem Projekt positiv oder negativ sind. Ist die Lesung negativ, teilt der breitere Markt ein bärisches Sentiment.

Celestia Gewichtetes Sentiment. Quelle: Santiment
Celestia Gewichtetes Sentiment. Quelle: Santiment

Da es positiv ist, bedeutet dies, dass optimistische Erwähnungen etwa doppelt so häufig sind wie düstere. Wenn dies so bleibt, könnte die Nachfrage nach dem Token höher sein.

TIA Kurs Prognose: Durchbruch über wichtigen Widerstand als Nächstes

Ein weiterer Blick auf das Tagesdiagramm zeigt, dass TIA über den 20-Tage-EMA (blau) gestiegen ist. EMA steht für Exponential Moving Average und misst die Trendrichtung über einen Zeitraum.

Ist der Kurs unter dem EMA, ist der Trend bärisch. Liegt er jedoch darüber, ist der Trend bullisch. Solange TIA über dieser Schwelle bleibt, kann der Kurs weiter steigen.

Zudem steht der Token kurz davor, über den 50-Tage-EMA (gelb) bei 7,51 USD zu brechen. Wenn es den Bullen gelingt, diese Region zu durchbrechen, wird das nächste Ziel für den Token 8,07 USD sein.

Außerdem liegt der Relative Strength Index (RSI) bei 53,07. Der RSI misst den Schwung, indem er die Geschwindigkeit und Größe von Kursänderungen misst. Lesungen unter 50,00 zeigen an, dass „der Schwung bärisch ist“.

Celestia Tägliche Analyse. Quelle: TradingView
Celestia Tägliche Analyse. Quelle: TradingView

Da der RSI von TIA die Mittellinie überschritten hat, ist der Schwung bullisch. Steigt der RSI weiter, könnte auch der Wert des Tokens in die gleiche Richtung steigen, mit kurzfristigen Zielen zwischen 8,07 USD und 9,16 USD.

Abgesehen von den technischen und On-Chain-Aspekten könnte auch der Modular Summit am 11. Juli dazu beitragen, dass der TIA Kurs weiter steigt.

Sollte sich jedoch die Stimmung um Celestia verschlechtern, wird diese Prognose hinfällig. Der Kurs könnte auch fallen, wenn Gewinnmitnahmen auftreten oder es nicht gelingt, den 50 EMA zu überwinden. In diesem Fall könnte der TIA Kurs auf 6,00 USD fallen.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust-Projekts dient dieser Preisanalyse-Artikel nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Finanz- oder Anlageberatung angesehen werden. BeInCrypto verpflichtet sich zu einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung, aber die Marktbedingungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Führen Sie immer Ihre eigenen Nachforschungen durch und konsultieren Sie einen Fachmann, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Außerdem bietet die vergangene Performance keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

juli.jpg
Julian Brandalise
Julian Brandalise absolvierte 2009 sein Bachelorstudium in Betriebswirtschaftslehre an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Sein ausgeprägtes Interesse an Blockchain und Kryptowährungen führte ihn ab 2014 zu Blockchain-Programmierkursen bei Udacity, mit einem Schwerpunkt auf Solidity. Von 2020 bis 2022 war er als Social Media Manager für den deutschen Bereich bei BeInCrypto tätig und beteiligte sich auch an verschiedenen NFT- und DAO-Projekten. Aktuell leitet er das deutschsprachige...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert