Mehr anzeigen

Coinbase das nächste SEC-Opfer: Anklage wegen des Verkaufs illegaler Wertpapiere

1 min
Aktualisiert von Maximilian Mußner
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

Nur einen Tag nach der Klage gegen die Krypto-Börse Binance nimmt die US-Wertpapieraufsichtsbehörde SEC Coinbase ins Visier. Laut der Klageschrift soll Coinbase als nicht registrierter Broker in den USA illegal Wertpapiere verkauft und dabei gegen mehrere US-Gesetze verstoßen haben.

Der Krypto-Gegner und SEC-Chef Gary Gensler erklärte in der offiziellen Pressemitteilung der SEC:

“Wir behaupten, dass Coinbase, obwohl es den Wertpapiergesetzen unterliegt, Börsen-, Broker-Dealer- und Clearinghouse-Funktionen vermischt und unrechtmäßig angeboten hat.”

Die SEC argumentiert weiter, dass diese Bereiche als Anbieter von Wertpapieren zum Schutz der Anleger:innen rechtlich getrennt sein müssen. Des Weiteren versäumte es Coinbase angeblich, sein Staking-Programm rechtzeitig korrekt anzumelden.

Darüber hinaus beabsichtigt die SEC möglicherweise, Coinbase die bisherigen Aktivitäten zu untersagen. In der Klageschrift heißt es dazu:

“Wenn den Beklagten nicht dauerhaft Einhalt geboten wird, besteht eine begründete Wahrscheinlichkeit, dass sie sich weiterhin an den in dieser Klage dargelegten Handlungen, Praktiken, Transaktionen und Geschäftsabläufen (…) beteiligen werden, die gegen die Bundeswertpapiergesetze verstoßen.”

Zu den Kryptowährungen, die Coinbase als unregistrierte Wertpapiere angeboten haben soll, zählen unter anderem SOL, ADA, MATIC, FIL, SAND, AXS, CHZ, FLOW, ICP, NEAR, VGX, DASH, sowie NEXO.

BeInCrypto updatet euch über diese sich entwickelnde Story

Folge uns für noch mehr Informationen rund um Krypto auf:
Twitter oder tritt unserer Gruppe auf Telegram bei.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

maximilian_mussner.jpg
Maximilian Mußner
Maximilian Mußner machte sich Anfang 2018 im Markt für Freizeit und Kulturdienstleistungen selbstständig und begann im Oktober 2018 mit dem Handel von Kryptowährungen. Mitte 2019 gründete er dann ein Startup-Unternehmen in diesem Marktsegment - bis ihn März 2020 der erste Corona-Lockdown traf. Um diesen zu überbrücken, widmete er sich vollständig dem Trading im Krypto-Bereich - mit Erfolg. Im November 2020 begann er dann als Copywriter bei BeInCrypto und unterstützte das damals noch recht...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert