Mehr anzeigen

Dogecoin Mitbegründer kritisiert Krypto & AI: Sind wir nur von Gier getrieben?

2 min
Von Harsh Notariya
Übersetzt Toni Lukic
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Billy Markus, Mitbegründer von Dogecoin, kritisiert Tech-Startups, die Unternehmen in AI und Krypto aufziehen , und wirft ihnen Gier vor.
  • Markus teilt mit, dass sich nur 0,02 Prozent der Kryptowelt um etwas anderes als Geld kümmert und bezeichnet sie als korrupt.
  • Trotz der jüngsten Erholung der VC-Finanzierung glaubt Markus, dass die Branche von Gier geblendet ist und es ihr an Verständnis fehlt.
  • promo

Billy Markus, der Mitbegründer des Memecoins Dogecoin, kritisierte die Venture Capitalists, die bei den Worten “AI” und “Krypto” ihre Ohren spitzen. Während AI im Jahr 2023 die Aufmerksamkeit der Investoren auf sich gezogen hat, fing die Krypto-Finanzierung gerade erst an sich wieder zu erholen.

Markus glaubt zudem, dass die Gier jeden in der Kryptowelt blendet.

Du willst nun Dogecoin kaufen? Hier erfährst du wie. 

Dogecoin Schöpfer kritisiert Venture Capitalists

Der Dogecoin Mitbegründer, bekannt auf Twitter als “Shibetoshi Nakamoto”, äußerte folgende Kritik:

“Liebe VCs,

Lasst mich euch helfen, denn wenn ihr Startup-Pitches hört:

– die ‘KI’ erwähnen, ist es etwas, das ChatGPT in ein paar Monaten bereits machen wird

– die Krypto erwähnen, ist es beeinträchtigt”

Hinzu kommt, dass sich die VC-Finanzierung nach dem langen Bärenmarkt kürzlich wieder erholt hat. Der Screenshot unten zeigt, dass Kryptofirmen im November rund 720 Mio. US-Dollar einnahmen.

Hier erfährst du wie sich der DOGE Kurs entwickeln könnte.

Geld eingebracht von Krypto Firmen
Von Krypto-Firmen aufgenommene Mittel im Jahr 2023. Quelle: DefiLlama

Markus Beitrag zu den Venture Capitalists kam, nachdem die Community sein altes Projekt Bells, das acht Tage vor Dogecoin gestartet wurde, entdeckt hatte. Die Mitglieder starteten das Projekt neu und begannen mit dem Mining der Token.

Sogar Mining-Farmen schlossen sich an, um den BELLS-Token zu schürfen. Adam McBride, der einer der frühen Entdecker von BELLS war, schrieb auf X (Twitter):

“Innerhalb weniger Stunden nach dem Relaunch haben Mining-Farmen, die leistungsstarke ASIC-Miner verwenden, das BELLS Mining dominiert. Das bedeutet, dass die Chancen, die BELL-Belohnung auf dem eigenen Computer zu gewinnen, praktisch gleich Null sind.”

Aus diesem Grund wies Markus darauf hin, dass Insider und frühe Teilnehmende weit mehr als alle anderen im Kryptobereich profitieren:

“Doge war damals nur erfolgreich, weil es fair veröffentlicht wurde, aber das spielt in der aktuellen Kryptowelt keine Rolle mehr. Die Gier blendet fast jeden, obwohl fast keiner die Grundlagen versteht.”

In einem separaten Beitrag sagte Markus, dass nur 0,02 Proznet der Kryptowelt “sich um etwas anderes kümmert, als Geld zu verdienen.” Und dass die Branche “voll von Betrug, Abzocke und Korruption” ist. BeInCrypto berichtete bereits im Jahr 2022, dass Markus behauptete, 95 Prozent der Kryptoprojekte seien betrügerisch.

Folge uns für noch mehr Informationen rund um Krypto auf:
Twitter oder tritt unserer Gruppe auf Telegram bei.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

Bild1.png
Toni Lukic ist der Chefredakteur von BeInCrypto Deutschland. Seit 2022 ist er Mitorganisator des monatlichen Meetups "Crypto Invest Berlin" und spricht auf Konferenzen zu Krypto, Web3 und Blockchain. Außerdem ist er als Berater für Krypto-Startups tätig und ab April 2023 Mentor des DeFi Talents Kurses am Blockchain Center der Frankfurt School. An dieser Schule absolvierte er zuvor den NFT-Talents-Kurs und das Influencer by DNA-Programm. Im Jahr 2019 schloss er sein Studium der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert