Mehr anzeigen

So beginnen Sie mit dem Handel auf der dYdX-Kette: Ein Leitfaden für Anfänger

7 min
Übersetzt Advertorial
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • dYdX ist eine dezentrale Börse, die Benutzern eine innovative Plattform für den ewigen Handel bietet.
  • Es hat viele dezentrale Handelsplattformen überholt und konkurriert mit prominenten zentralisierten Börsen.
  • dYdX Chain bietet einen hervorragenden Ausgangspunkt für diejenigen, die sich für den Handel mit Perpetual Futures interessieren.
  • promo

Handelsplattformen bieten eine Vielzahl von Optionen für Nutzer, aber nur wenige spezialisieren sich auf dezentralisierte Perpetual Futures. dYdX sticht in dieser Nische hervor und bietet eine innovative Plattform für Perpetual-Trading, die sich durch hohe Transaktionsgeschwindigkeit, niedrige Gebühren und zahlreiche Möglichkeiten für DYDX-Tokeninhaber auszeichnet. Sie ist auch ideal für Anfänger geeignet, da sie das DeFi-Erlebnis vereinfacht und den Übergang von zentralisierten Börsen nahtlos macht.

Die jüngsten Entwicklungen im Angebot von dYdX machen es zur idealen Wahl für diejenigen, die dezentralisierte Finanzen (DeFi) leicht erkunden möchten. Dieser Leitfaden soll Anfängern helfen, sich auf dYdX und dessen Funktionen zurechtzufinden, indem die notwendigen Schritte zum Start des Handels bereitgestellt werden.

Was ist dYdX?

dYdX ist eine dezentralisierte Perpetual-Börse. Seit ihrer Gründung im Jahr 2018 hat sie sich durch die Kombination von Spitzentechnologie und Erschwinglichkeit als Marktführer im dezentralisierten Perpetual-Handel etabliert. Das Wachstum der Plattform wird von namhaften Venture-Capital-Firmen und Investoren wie Andreessen Horowitz, Paradigm und Polychain unterstützt.
Im Jahr 2023 kündigte dYdX seine Migration von der Ethereum-Blockchain zum Cosmos-Ökosystem mit der dYdX Chain an. Dieser Übergang markierte einen bedeutenden Meilenstein für die Plattform, da er eine erhöhte Skalierbarkeit, vollständige Dezentralisierung, die Verteilung von 100% der Protokollgebühren an die Staker und einen höheren Durchsatz ermöglichte. Die Migration ermöglichte es dYdX auch, ein vollständig dezentralisiertes Orderbuchsystem und einen Matching-Engine zu implementieren, die den Händlern mehr Kontrolle und Präzision bieten.

Die dYdX Chain ist vollständig dezentralisiert, sodass Benutzer leicht einsteigen können, indem sie eine Vielzahl von Wallets oder sozialen Medien dank der Privy-Integration verwenden, und es sind keine KYC-Überprüfungen erforderlich. Alles, was Sie brauchen, ist eine finanzierte Krypto-Wallet oder ein soziales Konto, und Sie können innerhalb weniger Minuten mit dem Handel beginnen.

dYdX hat sich als führende Plattform für den Perpetual-Handel von Krypto-Assets etabliert. Das durchschnittliche tägliche Transaktionsvolumen der Plattform übersteigt regelmäßig 1 Milliarde US-Dollar, was ihre Position als bedeutenden Akteur in der Handelslandschaft bestätigt. Es hat viele dezentralisierte Handelsplattformen übertroffen und konkurriert mit prominenten zentralisierten Börsen, was den wachsenden Einfluss von dYdX auf dem Markt demonstriert.

Wie handelt man auf dYdX?

Schritt 1: Einstieg

Bevor Sie mit dem Handel auf der dYdX Chain beginnen, benötigen Sie eine kompatible Kryptowährungs-Wallet, E-Mail oder soziale Medien (X oder Discord). So richten Sie eine Wallet ein:

  • Wählen Sie eine Wallet: Beliebte Optionen sind MetaMask, Trust Wallet und Ledger. Stellen Sie sicher, dass Ihre gewählte Wallet mit dYdX auf der dydx.trade-Schnittstelle kompatibel ist. Eine Hardware-Wallet wie Ledger bietet zusätzliche Sicherheit, indem sie Ihre privaten Schlüssel offline hält.

    Sie können auch eine neue Wallet mit Privy einrichten und sich mit Ihren vorhandenen E-Mail- oder sozialen Konten anmelden. Es ist nicht erforderlich, sich ein Seedphrase zu merken – wählen Sie einfach eine bevorzugte Anmeldemethode und klicken Sie auf Autorisieren.
dydx metamask
Connecting a wallet. Source: dydx.trade
  • Installieren und Konfigurieren: Laden Sie die Wallet-App oder die Browsерerweiterung herunter, installieren Sie sie und richten Sie Ihr Konto ein, indem Sie den Anweisungen folgen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Wiederherstellungs-Seed-Phrase sicher aufbewahren. Geben Sie diese Phrase niemals weiter, da sie vollen Zugriff auf Ihre Wallet ermöglicht.
  • Finanzieren Sie Ihre Wallet: Übertragen Sie etwas Kryptowährung, wie USDC, in Ihre Wallet. Dies ist notwendig für den Handel auf der dYdX Chain. Abhängig von Ihrer gewählten Wallet müssen Sie möglicherweise Kryptowährung von einer Börse kaufen oder von einer anderen Wallet übertragen.

Schritt 2: Verbindung zu dYdX herstellen

Mit Ihrer bereiten und finanzierten Wallet ist es nun Zeit, sich mit der dYdX Chain zu verbinden:

  • Besuchen Sie dydx.trade — die Benutzeroberfläche für die dYdX Chain.
  • Verbinden Sie Ihre Wallet oder sozialen Medien: Klicken Sie auf den Button „Wallet verbinden“ und wählen Sie Ihren Wallet-Typ. Folgen Sie den Anweisungen, um die Verbindung herzustellen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Wallet-Erweiterung oder App geöffnet und zur Interaktion bereit ist.
  • Autorisieren: Sie werden aufgefordert, Transaktionen über Ihre Wallet-Schnittstelle zu autorisieren. Überprüfen Sie die Details, bevor Sie bestätigen. Dieser Schritt stellt sicher, dass Sie die Verbindungen und Transaktionen verstehen und genehmigen.

dYdX Chain ist für iOS verfügbar: das gleiche dYdX Chain-Handelserlebnis, das Sie kennen und lieben – jetzt direkt in Ihrer Tasche!

Laden Sie dYdX für iOS hier herunter.

Schritt 3: Erkunden Sie die Plattform

Nachdem Sie verbunden sind, können Sie die Schnittstelle der dYdX Chain erkunden:

  • Dashboard: Das Dashboard bietet einen Überblick über Ihr Konto, einschließlich Guthaben, offenen Positionen und Handelshistorie. Dieser Abschnitt bietet auch Verknüpfungen zu wichtigen Funktionen, die es Ihnen erleichtern, Ihr Portfolio zu verwalten.
dydz dashboard
Portfolio inteface. Source: dydx.trade
  • Märkte: Navigieren Sie zum Abschnitt “Markets”, um verfügbare Handelspaare, kürzlich gelistete Märkte, 24-Stunden-USDC-Verteilung, größte Beweger, aktuelle Preise und 24-Stunden-Handelsvolumina zu sehen. Sie können auch Preistrends anzeigen, die Ihnen helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen.
dydx markets
Markets inteface. Source: dydx.trade
  • Orderbuch: Das Orderbuch und der Matching-Engine der dYdX Chain sind vollständig dezentralisiert und speziell für ein optimales Handelserlebnis entwickelt. Es zeigt aktive Kauf- und Verkaufsorders, gibt Ihnen Einblicke in Markttrends. Diese Informationen können Ihre Handelsstrategie leiten, insbesondere beim Platzieren von Limit-Orders.
dydx orderbuch
Trading inteface. Source: dydx.trade

Schritt 4: Beginnen Sie mit dem Handel

Jetzt, da Sie mit der Schnittstelle vertraut sind, sind Sie bereit, Trades zu platzieren:

  • Wählen Sie einen Markt: Wählen Sie ein Handelspaar aus dem Bereich Märkte. Die dYdX Chain bietet über 63+ Paare, die es Ihnen ermöglichen, Ihr Portfolio zu diversifizieren oder sich auf bestimmte Vermögenswerte zu konzentrieren. Sie können zwischen dem ausgewählten Markt und allen verfügbaren Paaren wechseln, indem Sie den Button Alle Märkte in der oberen linken Menüleiste verwenden.
  • Auftragsart: Entscheiden Sie sich für eine Auftragsart, wie eine Marktorder (sofortige Ausführung zu aktuellen Preisen) oder eine Limitorder (Ausführung zu einem festgelegten Preis). Limitorders sind nützlich, um genaue Ein- oder Ausstiegspunkte für Ihre Trades festzulegen. Für eine detaillierte Übersicht können Sie diese Vergleichstabelle ansehen.
  • Geben Sie die Handelsdetails ein: Geben Sie die Menge und den Preis für Ihren Handel an. Überprüfen Sie diese Details erneut, bevor Sie den Handel abschließen, um Fehler zu vermeiden.
  • Stellen Sie den Hebel ein: Die Entscheidung, welchen Hebel Sie verwenden, ist ein entscheidender Aspekt des Perpetual-Handels. Hebel bezieht sich auf die von der Plattform geliehenen Gelder, um einen Handel zu verstärken und wirkt als Multiplikator für Gewinne oder Verluste. Die dYdX Chain bietet bis zu 20-fachen Hebelhandel. Der Liquidationspreis wird automatisch berechnet, bevor Sie den Handel eingehen, und hilft, das Risiko effektiv zu verwalten.
  • Verstehen Sie die dYdX-Handelsgebühren: Die Gebühren variieren je nach Handelsart und Ihrem Handelsvolumen in den letzten 30 Tagen. Die Gebühr liegt zwischen 0,025 % und 0,05 % für Taker-Orders. Im Allgemeinen sind die Gebühren niedriger als bei zentralisierten Börsen. Bis zu 90 % Ihrer Handelsgebühren werden sofort zurück auf Ihre dYdX Chain-Adresse verteilt. Zusätzlich gibt es derzeit ein Anreizprogramm, das vorbehaltlich der Governance 5 Millionen USD in DYDX an berechtigte Händler verteilen wird.
  • Überprüfen und Bestätigen: Überprüfen Sie alle Details, bevor Sie Ihren Handel ausführen.
  • Verwalten Sie Ihre Positionen: Überwachen Sie offene Positionen über das Dashboard und verwalten Sie sie durch Schließen oder Ändern nach Bedarf. Das Verfolgen Ihrer Positionen hilft Ihnen, sich an Marktänderungen anzupassen und Ihre Investitionen zu schützen.

Schritt 5: Nutzen Sie die dYdX-Handelsbelohnungen und Einführungsanreize

Handelsbelohnungen incentivieren Nutzer, auf dem Protokoll zu handeln. dYdX belohnt Nutzer für jeden erfolgreichen Handel basierend auf den gezahlten Gebühren. Das System verteilt automatisch Handelsbelohnungen direkt auf das Konto des Händlers pro Block. Vor jedem Handel zeigt die Benutzeroberfläche auch die erwartete Menge an Belohnungen, die ein Handel dieser Größe erhalten wird.

dydx flywheel
dYdX Chain flywheel. Source: dYdX

Die dYdX Chain führt auch ein Einführungsanreizprogramm durch, das darauf abzielt, die derzeitige dYdX-Nutzerbasis auf das neue Protokoll zu erweitern und zu übertragen. Der Governance-Vorschlag hat 20 Millionen US-Dollar an DYDX aus der dYdX Chain Community-Schatzkammer für Belohnungen für Handels- und Market-Making-Aktivitäten bereitgestellt. Ein umfangreicher Blogpost, der die Programmdetails beschreibt, ist hier zu finden.

Schritt 6: Bleiben Sie informiert

Der Handel auf der dYdX Chain erfordert, dass Sie auf dem Laufenden bleiben:

  • Community: Treten Sie der dYdX-Community in sozialen Medien bei oder beteiligen Sie sich an Foren, um über Updates und Möglichkeiten auf dem Laufenden zu bleiben. Der Austausch mit der Community kann auch wertvolle Einblicke und Unterstützung bieten.
  • Lernressourcen: Erforschen Sie Bildungsmaterialien, die von der dYdX Academy und anderen DeFi-Ressourcen bereitgestellt werden, um Ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern. Kontinuierliches Lernen kann Ihnen helfen, Ihre Strategien zu verfeinern und die Plattform effektiver zu navigieren.
  • Sicherheit: Behalten Sie die Sicherheit immer im Blick, indem Sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) aktivieren und sensible Informationen nicht teilen. Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Sicherheitseinstellungen, um Ihre Assets zu schützen.

Obwohl der Perpetual-Handel an sich riskant ist und nicht für Anfänger empfohlen wird, bietet die dYdX Chain einen hervorragenden Ausgangspunkt für diejenigen, die sich für den Handel mit Perpetual-Futures interessieren. Die Plattform zeichnet sich durch eine hohe Liquidität, Unterstützung für eine breite Palette von Vermögenswerten und niedrige Gebühren aufgrund ihrer fortschrittlichen Technologie aus. Diese Merkmale machen die dYdX Chain zu einem ernsthaften Konkurrenten für prominente zentralisierte Börsen.

Die besten Krypto-Plattformen | Juni 2024

Haftungsausschluss

Dieser Artikel ist gesponserter Inhalt und gibt nicht die Ansichten oder Meinungen von BeInCrypto wieder. Obwohl wir uns an die Richtlinien des Trust Project für eine unvoreingenommene und transparente Berichterstattung halten, wurde dieser Inhalt von einer dritten Partei erstellt und ist für Werbezwecke bestimmt. Den Lesern wird empfohlen, die Informationen unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen auf der Grundlage dieser gesponserten Inhalte treffen.

50894eb6609ac2b3b43263e56db2906d?s=120&d=mm&r=g
Advertorial ist der universelle Autorenname für alle gesponserten Inhalte, die von BeInCrypto-Partnern bereitgestellt werden. Daher können diese Artikel, die von Dritten zu Werbezwecken erstellt wurden, nicht mit den Ansichten oder Meinungen von BeInCrypto übereinstimmen. Obwohl wir uns bemühen, die Glaubwürdigkeit der vorgestellten Projekte zu überprüfen, sind diese Beiträge als Werbung gedacht und sollten nicht als Finanzberatung angesehen werden. Den Lesern wird empfohlen, unabhängige...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert