Ethereum Kurs zeigt sich bullisch – folgen 4.400 USD?

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Für Ethereum stellt die 4.000 USD Marke eine entscheidende Hürde dar.

  • Sollte Ethereum dieses Preisniveau von 4.000 USD übersteigen, könnte er zur Golden Ratio bei rund 4.400 USD steigen.

  • Sollte diese starke Aufwärtsbewegung anhalten, ist Ethereum nicht schon sehr bald wieder am Golden Ratio Widerstand bei rund 0,085 BTC, sondern auch die EMAs könnten ein Golden Crossover etablieren, was den Trend bullisch bestätigen würde.

  • promo

    Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegram!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der Ethereum Kurs prallt erneut stark ab und könnte sich nun in Richtung der 4.400 USD Marke begeben. Wird der ETH Kurs den Widerstand brechen?

Ethereum Kurs prallt an Golden Ratio Unterstützung ab

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Der Ethereum Kurs konnte erneut an der Golden Ratio bei rund 3.500 USD abprallen und bleibt damit sogar über dem 0,382 Fib Niveau bei rund 3.700 USD. Aktuell ist Ethereum im Begriff, den 50-4H-EMA zu brechen. Sofern dieser gebrochen wird, könnte Ethereum bis zum 200-4H-EMA steigen, wo Ethereum auf den 0,382 Fib Widerstand stößt. Sollte Ethereum dieses Preisniveau von 4.000 USD übersteigen, könnte er zur Golden Ratio bei rund 4.400 USD steigen.

Ethereum Kurs könnte bis 4.400 USD steigen

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Denn aktuell entwickelt sich auch der MACD bullisch, denn dieser steht kurz vor einer bullischen Überkreuzung während sich das Histogramm bullisch nach oben arbeitet. Während der 200-Tage-EMA an der Golden Ratio Unterstützung bei rund 3.500 USD als zusätzliche Unterstützung fungiert, fungiert der 50-Tage-EMA bei rund 4.000 USD als zusätzlicher Widerstand. Für Ethereum stellt die 4.000 USD Marke eine entscheidende Hürde dar. Wird diese gebrochen, stehen 4.400 USD in Aussicht. Erst wenn die Golden Ratio bei rund 4.400 USD gebrochen wird, ist Ethereum Kurs Trend erneut bullisch und die Korrektur beendet.

Ethereum Kurs beendet die Woche bärisch

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Leider verlief diese Woche über den Jahreswechsel dennoch bärisch und Ethereum wurde zu Beginn der Woche am 0,382 Fib Niveau bei rund 4.000 USD abgewiesen. Sollte Ethereum es nicht schaffen, die 4.000 USD Hürde zu überwinden, findet er spätestens bei rund 3.000 USD massive Unterstützung.

Ethereum Kurs startet bullisch ins neue Jahr

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Immerhin startet das neue Jahr bis jetzt bullisch! Nachdem Ethereum letzten Monat an der Golden Ratio bei rund 3.500 USD abprallen konnte, befindet sich Ethereum seit dem 01. Januar 2022 in einer Aufwärtsbewegung.

Gegen BTC auf dem Weg zum Golden Ratio Widerstand

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Gegen Bitcoin wurde Ethereum am Golden Ratio Widerstand abgewiesen. Daraufhin fand der ETH Kurs am 50-Tage-EMA bei rund 0,079 BTC Unterstützung, woraufhin sich der ETH Kurs heute besonders stark nach oben entwickelt.

Gegen BTC könnte das Golden Crossover im 4H-Chart folgen

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Sollte diese starke Aufwärtsbewegung anhalten, ist Ethereum nicht schon sehr bald wieder am Golden Ratio Widerstand bei rund 0,085 BTC, sondern auch die EMAs könnten ein Golden Crossover etablieren, was den Trend bullisch bestätigen würde.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Konstantin Kaiser ist Tutor der technischen Analyse und ein Fibonacci Trader. Er analysiert Märkte und handelt professionell mit Aktien, Rohstoffen und Kryptowährungen.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen