Mehr anzeigen

Ethereum-Webseiten am Boomen! Was können die ENS-Domains?

2 min
Aktualisiert von Toni Lukic
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Unglaubliche 1.000.000 USDC war ein anonymer User am Dienstag bereit für die Ethereum Name Service (ENS)-Webseite amazon.eth auszugeben.
  • Der Spitzenreiter bei den ENS-Domains ist paradigm.eth mit einem Wert von 420 ETH.
  • Vor zwei Jahren konnte sich ein User die Webseite sex.crypto für 240 ETH ergattern.
  • promo

Ein Angebot von einer Million US-Dollar für die Ethereum-Webseite amazon.eth? Ganze 72.000 US-Dollar für sony.eth? Würdest du deine ETH-Webseite für so viel Geld verkaufen?

Unglaubliche 1.000.000 USDC war ein anonymer User am Dienstag bereit für die Ethereum Name Service (ENS)-Webseite amazon.eth auszugeben. Als sei dies nicht genug, reiht sich nun ein zweiter User mit einem Angebot von 72.000 USDC für sony.eth in die Rekordliste.

Beide Angebote gingen jeweils Dienstag und Mittwoch auf der NFT-Handelsplattform OpenSea ein. Das Kuriose daran ist, dass das Angebot für die Amazon Webseite vom Besitzer nicht angenommen wurde.

Zumal der Besitzer selbst vor einigen Monaten nur 100.000 USDC bezahlt hat, demnach einen Gewinn von 900.000 US-Dollar gemacht hätte. Der Stablecoin USDC wird mit einem Kurs von 1:1 zu US-Dollar umgerechnet.

Zu diesem Zeitpunkt ist noch unklar, ob der Inhaber nicht informiert wurde oder ihm das Angebot einfach zu gering war. Da das höchste Gebot zu diesem Zeitpunkt bei “nur” 6.200 USDC lag, wird gemunkelt, dass es sich um einen “Wash Trade” handelt. Wash Trades werden von den Inhabern selbst durchgeführt, um den Preis eines NFTs zu pushen.

Ethereum-Webseite amazon.eth verkauft
Quelle: Opensea.io

Der Besitzer der zweiten Domain sony.eth ließ sich nicht zweimal bitten und schlug bei dem Angebot von 48 ETH sofort zu. Nur 6 Minuten nach Eingang des Angebots bekam der Sammler den Zuschlag. Zu seiner Kollektion gehören bereits einige bekannte Marken wie ipad.eth oder coke.eth.

Diese beiden Angebote gesellen sich zu einer immer länger werdenden Liste an Rekorden für ENS-Domains: Erst im Juli vergangenen Jahres wechselte die Domain 000.eth für rund 300 ETH, damals 315.000 US-Dollar, den Inhaber. Allerdings ist Spitzenreiter in dieser Kategorie immer noch die Domain paradigm.eth mit einem Wert von 420 ETH.

Ethereum Name Service bei Usern immer populärer

Von der Ethereum-Foundation ins Leben gerufen, stellen die Domains dezentrale Webseiten auf der Blockchain dar. Als NFT-konzipiert können diese zwischen Accounts transferiert, verkauft oder auch mit der eigenen Wallet verknüpft werden. Deshalb werden die immer bekannteren Webseiten auch auf Plattformen wie OpenSea gehandelt.

Die unhandlichen 28-stelligen ETH-Adressen sind für viele User ein Dorn im Auge, sodass ENS eine gute Alternative darstellt. Anstatt der langen Adresse kannst du dir deine Token z.B. einfach auf: SatoshiNakamoto.eth senden. Natürlich sehen dann auch alle deine Freunde, welche die Adresse kennen, alle deine Transfers.

Einerseits bietet ENS viele Vorteile, andererseits öffnet es Spekulanten Tür und Tor. Da es nur 1.000 Stück an 3-stelligen und 10.000 an 4-stelligen Domains gibt, waren diese schnell vergriffen und werden jetzt für schwindelerregende Preise angeboten. 482.000 User handelten so seit dem Jahr 2017 über 1,67 Millionen Domains und 46.400 ETH.

Neben der Ethereum-Foundation bietet auch das Unternehmen Unstoppable Domains Zugang zu dezentralen Webseiten. Allerdings handelt es sich bei diesen um Endungen wie .crypto, .nft oder .dao – die Funktion ist hier dieselbe. Vor zwei Jahren konnte sich ein User die Webseite sex.crypto für 240 ETH ergattern.

Mit der Zunahme von NFTs im alltäglichen Gebrauch und der Skalierung Ethereums auf Proof of Stake könnten die Domains in den kommenden Jahren noch einmal einen ordentlichen Wachstumsschub bekommen.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

Bild1.png
Toni Lukic ist der Chefredakteur von BeInCrypto Deutschland. Seit 2022 ist er Mitorganisator des monatlichen Meetups "Crypto Invest Berlin" und spricht auf Konferenzen zu Krypto, Web3 und Blockchain. Außerdem ist er als Berater für Krypto-Startups tätig und ab April 2023 Mentor des DeFi Talents Kurses am Blockchain Center der Frankfurt School. An dieser Schule absolvierte er zuvor den NFT-Talents-Kurs und das Influencer by DNA-Programm. Im Jahr 2019 schloss er sein Studium der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert