Der Ethereum Name Service (ENS) Kurs in 2023/2025/2030

24. Dezember 2022, 11:00 GMT+0100
Übersetzt Joey Bertschler
27. Dezember 2022, 10:54 GMT+0100

Ethereum Name Service (ENS) ist ein Service, mit dem man sich seinen eigenen Domainnamen kreieren kann. Der Dienst baut auf Ethereum auf (in anderen Worten ein Webseiten-Parkplatz-Verkäufer mit Namensschild). Er produziert maßgeschneiderte Namen mit der Endung .eth und ermöglicht eine bessere Interaktion der Nutzer mit Blockchain-Diensten und Wallets. Die Vision des Projekts ist zwar interessant, doch noch interessanter für die Fans sind die Kurs Prognosen für den ENS Token-Preis

Der Token des Ethereum Name Service heißt passend “ENS” (samt Kryptobörsen-Ticker) und wird in der Regel als ENS-Crypto (oder ENS Coin) bezeichnet. Nur ENS einzugeben wäre schließlich etwas unpraktisch für die Suchmaschinen. Eine ENS Domain kaufen schlägt also gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe. So richtet man sich eine ENS Domain mit Link auf .eth direkt im Web 3.0 ein. Der hauseigene Token, ENS, wurde im Jahr 2021 gemintet. Wenn du diesen besitzt, bekommst du auch ein Stimmrecht zu Entscheidungen über die Zukunft des Projekts.

Möchtest du wöchentlich eine ETH-Kursvorhersage erhalten? Dann trete der BeInCrypto Trading Community auf Telegram bei. Lies dir ETH-Kursvorhersagen und technische Analysen zum Coin durch, stelle deine Fragen und erhalte Antworten von professionellen Investoren!  Hier kannst du jetzt beitreten!

In dieser Kurs Prognose haben wir eine mögliche Zukunft des ENS Token konstruiert bzw. “nachgezeichnet” (in Bezug auf Diagramme). Dabei werden die Fundamentaldaten, das Projektwachstum und die technische Analyse berücksichtigt.

ENS Preis: Die Rolle der Fundamentalanalyse

ENS Crypto Preisprognose Token
Bevor wir uns die historische Kursentwicklung von ENS ansehen, sollten wir die Fundamentaldaten betrachten – Ein Bild von BeInCrypto.com.

Hier sind erstmal einige der wichtigsten Faktoren:

  • Das Gesamtangebot an ENS Token ist (permanent) auf 100 Millionen begrenzt
  • Die DAO-Schatzkammer erhält 50 % des Gesamtangebots, wobei der Schwerpunkt auf der linearen Unverfallbarkeit (Linear Vesting) von 2021 bis 2025 liegt 10 % der 50 % wurden während des Starts selbst zugeteilt (DAO – Decentralized Autonomous Organization)
  • 25 % des Gesamtangebots gehen an die Inhaber von .eth-Namen in der Form von Airdrops
  • Die restlichen 25 % gehören den Mitwirkenden, einschließlich Projektintegratoren, Discord-Nutzern und Hauptmitwirkenden (Core Contributors)
  • Nutzer, die Token halten, können Stimmrechte erhalten, wenn sie die gehaltenen Token an die DAO-Schatzkammer delegieren
  • 20 Millionen Token befinden sich derzeit im Umlauf (“zirkulierender” Vorrat)
  • Bis Dezember 2025 werden alle Token im Umlauf sein
  • Der Token ist auf einigen der größten Börsen wie OKX, Binance, Bitget und mehr mit je einer Reihe an Handelspaaren gelistet
CoinGecko ENS Bestand Supply
Der ENS-Bestand laut CoinGecko (November 2021 bis 2025) – Ein Bild von coingecko.com.

Fassen wir zusammen, was wir bisher gelernt haben:

  • ENS Token haben ein “festes Angebot“. Das heisst, es werden keine neuen Token mehr gemintet oder produziert (Fixed Supply)
  • Der Token bietet Governance-Rechte (Mitspracherecht)
  • Es gibt einen Fokus auf den Aufbau der Community-Schatzkammer (Treasury)
  • Mehrere Listings auf Kryptobörsen und viele Handelspaare tragen zur Liquidität bei
  • Community-gesteuerte Tokenomics mit linearem Vesting, das massive Ausverkäufe vermeidet (für einen vorbestimmten Zeitraum gesperrte Token)

Die fundamentale Analyse des ENS Token zeigt, dass die meisten Aspekte für ihn sprechen. Der Dienst selbst – der .eth-Namensgebungsdienst – verwendet jedoch den Token in keiner Form. Die fehlende Korrelation könnte ein Grund dafür sein, dass der Preis des ENS Coin in naher Zukunft nicht weiter ansteigt.

Außerdem halten die drei wichtigsten Adressen über 76 % des gesamten zirkulierendenAngebots. Das macht ENS (sehr) anfällig für Dumps, wenn diese Wale eine “Entladung” planen – also verkaufen. 

ENS Wallet Whale coinmarketcap 60 %
Kritischer Schwachpunkt: Eine einzige Adresse hält über 60 % aller Token – Ein Bild von coinmarketcap.com.

ENS Kurs Prognose: Die Rolle der Performance-Analyse

Wie hat sich der Token in Bezug auf die vierteljährlichen Metriken entwickelt (Marktzahlen)?

Das dritte Quartal 2022 war für Domains in Bezug auf die Rohdaten (unbearbeitete Statistiken) das beste Quartal. Gemäß dem aktuellen ETH-Kurs hat Ethereum Name Service 11.875 ETH an Einnahmen erzielt und damit Q2 2022 um 30 % gegenüber den Erwartungen übertroffen. 

Auch die Domainregistrierungen erreichten im dritten Quartal 2022 mit 1.117.862 ein Allzeithoch. Das ist ein Wachstum von 71 % im Vergleich zu Q2, 2022.

Messari ENS Ethereum Name
Der Ethereum Name Service hat sich sowohl in der Form des eigentlichen Service als auch als Token sehr gut durchgesetzt – Ein Bild von messari.io.

Trotz des Marktrückgangs und des Preisverfalls bei den wichtigsten/größten Kryptowährungen sind die Einnahmen bei der DAO gestiegen. In USD-Zahlen ausgedrückt sind die Registrierungseinnahmen (Neue User)  jedoch um 27 % gesunken, während die Einnahmen aus der Erneuerung (Nutzungsrechte) um 66 % gestiegen sind. 

Messari Ethereum Name Service
Das Verhältnis des gesamten Marktes zu ENS steckt voller positiver Überraschungen – Ein Bild von messari.io

Während die Registrierungen um 71 % zunahmen, stiegen die Verlängerungen der Abos um 200 % im Vergleich zum Vorquartal. Diese Statistik zeigt, dass die Nutzer nicht nur neue Domains erwerben, sondern auch bei den Projekten bleiben..

Massari ENS Registration Domain
Jeder will sich registrieren. Viele hoffen dabei auf Gewinne in der Zukunft, weil jemand den gesicherten Namen womöglich kaufen möchte – Ein Bild von messari.io.

Die Menschen nehmen ENS-Domains als digitale Assets wahr, was sich in einem Anstieg der Registrierungen und Verlängerungen zeigt. Die Registrierungen von Domänen mit mehr als 5 Zeichen – die billiger sind als drei- und vierstellige Namen – sind im Quartalsvergleich um 95 % gestiegen. Das bedeutet, dass die Menschen nach billigeren Optionen suchen und versuchen, in irgendeiner Form an diesem Projekt teilzuhaben.

Messari ENS Character Q3
Registrationen in den letzten 2 Jahren: Ein Gewaltiger Anstieg, inklusive Abonnement-Verlängerungen – Ein Bild von messari.io.

Der Prozentsatz an Verlängerungen der Nutzungsrechte von 3- und 4-Zeichen-Namen war also im dritten Quartal 2022 höher als im zweiten Quartal. Das zeigt, dass die Leute billig in das ENS-Ökosystem einsteigen, aber nicht immer verlängern. Kurze und/oder beliebte Namen, die ein Vermögen kosten, werden häufiger erneuert, was auf eine treue Benutzerbasis hindeutet. 

Hier sind die 3-Zeichen-Namenskombinationen, die noch in Frage kommen:

.eth postet eine Übersicht über alle verbleibenden Kategorien – Ein Tweet von @Brommhill.

Das ENS Kurs Vorhersagemodell und die qualitative Analyse

Die Kursentwicklung von Krypto-Assets steht in direktem Zusammenhang mit dem Wachstum ihrer DAO- und Governance-Communities. Die DAO selbst hat drei Komponenten: Meta-Governance, öffentliche Güter und das Ökosystem.

In jeder dieser Komponenten sind bedeutende Entwicklungen zu beobachten. Sie zeigen, dass die DAO in den Charts der globalen Wettbewerbe schnell nach oben rückt (Performance Vergleich mit den anderen Projekten).

Der Wert der DAO-Schätze (Treasury) steigt und hat sich seit den Tiefstständen im Mai 2022 fast verdoppelt. Dieser Anstieg korrespondiert mit einem sprunghaften Anstieg des Preises der Token.

Eine weitere interessante Entwicklung ist die Reaktion des ENS Token auf wichtige Ereignisse. ENS Labs, die Einrichtung oder Firma hinter Ethereum Name Service, gab am 14. November 2022 die Einstellung von vier neuen Teammitgliedern bekannt. 

Dazu gehören ein Community Manager, ein technischer Redakteur, ein Entwickler und ein Community Manaer. Passend dazu gab es zu diesem Datum auch eine deutliche Kurs Steigerung.

Der Tweet, in dem das Onboarding erwähnt wird – Ein Tweet von @ensdomains.

Hier siehst du die entsprechende Kursbewegung:

ENS Labs Statistik 2022
ENS Labs veröffentlichte die Statistiken für Oktober am 2. November 2022. Folglich sahen wir am 3. November 2022 sogar ein Hoch von knapp über 17 USD-Dollar.

Hier siehst du den Tweet und die entsprechende Kursentwicklung:

Fast eine halbe Million User hatten sich in dem kurzen Zeitraum registriert – Ein Tweet von @ensdomains.
ENS Kurs Markt Reaktion
Die Kursreaktion auf bedeutende Ereignisse wie in diesem Fall die neuen Einstellungen  – Ein Bild von tradingview.com.

Eine bevorstehende Coinbase-ENS-Partnerschaft wird es Nutzern ermöglichen, ETH-Wallets mit Coinbase-spezifischen Benutzernamen zu verbinden. Der Ethereum Name Service wird Coinbase so auch dabei helfen, die neuen Benutzernamen zu entwickeln. Die Ankündigung dazu kam am 20. September heraus. Wie erwartet, kam es auch in diesem Fall zu einem entsprechenden Anstieg der Token-Preise.

ENS Kurs Event September
Jedes Ereignis, das ENS betrifft, reflektiert sich direkt proportional zum Sentiment in den Zahlen des Marktes – Ein Bild von tradingview.com.

Hier ist eine OpenSea-Statistik mit den wichtigsten NFT-Sammlungen nach Volumen von einer Woche. Beachte, dass die Domains auf dieser Liste hier den neunten Platz einnimmt. Auf der 30-Tage-Liste steht es sogar an siebter Stelle.

ENS OpenSea Ethereum Charts
ENS steht mit 830 ETH auf der OpenSea Liste weit oben – Ein Bild von opensea.com.

Eine Ethereum Name Service Kurs Vorhersage mittels technischer Analyse

Werfen wir nun einen Blick auf die historischen Kursverläufe. Das kann uns helfen, Trends zu erkennen, die bei der Vorhersage zukünftiger Kurse hilfreich sein können.

Bevor wir fortfahren, ist es wichtig, dass du ein paar Dinge verstehst:

  • Der Token wurde im November 2021 eingeführt. Daher gibt es nicht viele historische Daten, mit denen man Kurs Vorhersagemodelle erstellen kann.
  • Der Token hat nur während (seit) des Bärenmarktes existiert. Es ist also es schwer vorherzusagen, wie hoch er während des nächsten Bullenlaufs steigen könnte. 
  • Da ENS eines der beliebtesten Ethereum-Projekte ist (und auch allgemein im Web 3.0), können wir einen genaueren Blick auf andere beliebte Protokolle/Token des Ethereum-Ökosystems werfen, um die zukünftigen Preise in Relation abzuschätzen. Wir werden daher Uniswap (UNI), Chainlink (LINK) und The Sandbox (SAND) genauer betrachten. 

Historische Kursentwicklung

Prognose: Neutral

Der Token waren ab dem 11. November 2021 im Angebot (Promotion). Der Eröffnungskurs lag bei fast 120 US-Dollar. An diesem Tag erreichte der Kurs sein Allzeithoch von 85,69 US-Dollar. Seitdem hat er diesen Höchststand nicht mehr erreicht.

Trading View ENS Kurs
Der Kurs von ENS hatte an diesem Tag extreme Schwankungen – Ein Bild von tradingview.com.

Derzeit wird ENS bei 12,78 US-Dollar gehandelt, was einem Rückgang von 84,70 % gegenüber seinem Allzeithoch entspricht. 

Ein Blick auf das Tages-Chart zeigt ebenfalls einige sehr interessante Kursmuster auf.

In den eingekreisten Bereichen sieht man, dass sich der Token im Großen und Ganzen in einem Abwärtstrend befindet. Im Laufe der Zeit hat es eine Reihe von “niedrigeren Höchstständen” erreicht. Um aus diesem Trend auszubrechen und eine Aufwärtsbewegung zu starten, muss der Token zunächst das letzte Hoch bei 27,62 US-Dollar hinter sich bringen.. 

ENS Kurs Bärenmarkt Trend
Langsam aber sicher: ENS befindet sich im Abwärtstrend – Ein Bild von tradingview.com.

Preisentwicklung

Kurs Prognose: Bullisch

Werfen wir nun einen genaueren Blick auf die Preistendenzen. Die Kursentwicklung von ENS begann mit einem Swing-Hoch, erreichte dann einen Tiefpunkt und schließlich ein neues, niedrigeres Hoch.

Hier ist eine Tabelle als Referenz:

Höheres HochBodenNächstes niedrigeresHoch
11 November ($85.69)19 November ($38.48)27 November ($83.81)
27 November ($83.81)15 Dezember ($36.99)23 Dezember ($49.81)
23 Dezember ($49.81)24 Februar ($11.80)3 Mai ($27.62)
3 Mai ($27.62)12 Mai ($7.35)15 Oktober ($20.42)
15 Oktober ($20.42)NANA

Hier ist das entsprechende Kursdiagramm mit allen Referenzkursen:

Diagram tradingview ENS tetherUS
Alle Preisniveaus im Überblick in diesem Diagramm – Ein Bild von tradingview.com.

Beachte nun, dass die Zeit vom 1. bis zum 2. Höchststand 16 Tage beträgt. Vom 2. bis zum 3. Hoch dauerte es 26 Tage. Die Zeit zwischen dem 3. und dem 4. Höchststand beträgt 131 Tage. Das 4. bis 5. Hoch dauerte schließlich 165 Tage.

Es ist klar, dass der Token im Bärenmarkt mehr Zeit braucht, um Höchststände zu erreichen.

Nachfolgende Hochs und Tiefs

Prognose: Mäßig optimistisch

Die ersten beiden Kurs-Hochs wurden am Ende des Bullenmarktes erreicht (siehe Bild unten). Daher können wir sie vorerst aus dem Rennen nehmen. Die Zeitspanne von einem Hoch zum anderen während des Bärenzyklus beträgt 131 Tage bzw. 165 Tage.

Aufgrund des Musters können wir davon ausgehen, dass ENS sein nächstes Hoch innerhalb der nächsten 200 bis 260 Tage erreichen wird. Nehmen wir 230 als Durchschnittswert an. Demnach könnte der nächste Höchststand etwa Ende Juni 2023 erreicht werden. 

Schauen wir uns nun das jüngste Muster seit dem dritten Hoch am dritten Mai 2022 an.

Die drei roten Kreise bilden eine grobe “Triple Bottom”-Formation, bei der die Preise am 15. Oktober auf 20,42 US-Dollar stiegen. Ein ähnliches Muster ist zwischen dem dritten und vierten.

Tiefstand ENS tetherUS tradingview.com
Der jeweilige Tiefststand der Schlüsselpreise – Ein Bild von tradingview.com.
Tiefstand ENS tradingview.com zoom
Zoom auf die ENS-Kurs-Tiefs zwischen den niedrigeren Hochs – Ein Bild von tradingview.com.
Tiefstand ENS zoom tradingview.com
Preistiefs/Dreifachtiefs (Tripple Bottom) – Ein Bild von tradingview.com.

Wir können also davon ausgehen, dass der ENS Coin das Muster während des gesamten Bärenmarktes beibehält und ein Triple-Bottom-Muster bildet, bevor das nächste Hoch dann im Juni erreicht wird. 

Außerdem zeigen die bisherigen Dreifachbodenmuster, dass “der tiefste Boden”, also der niedrigste Preis das zweite Tief ist. Beim aktuellen Swing hat der Token bereits den ersten Boden bei 10,02 US-Dollar erreicht. Es gibt eine starke Unterstützung bei 9,90 US-Dollar, die der Boden dieses Swing-Musters sein könnte. Sollte sich der Markt jedoch weiter korrigieren und die Unterstützung durchbrochen werden, ist auch ein Niveau nahe der fünf US-Dollar-Marke wahrscheinlich.

Für den Moment gehen wir von 9,90 US-Dollar als prognostiziertem Tiefpunkt aus. Das basiert darauf, dass der Token einige fundamentale, leistungsbezogene Fortschritte als Projekt macht, was sich wiederum im Preis reflektieren sollte.

Das sind jedoch nur die Prognosen für den Bärenmarkt. Wir müssen weitere Variablen berücksichtigen, um zu sehen, wie weit das nächste Hoch (Juni 2023) reicht.

Marktzyklen

Prognose: Langfristig optimistisch

Der Kryptomarkt bewegt sich in Zyklen. Ähnlich wie bei einem Pendulum, geht es in der Regel auf und ab mit Tendenz zur Mitte. Ausgehend von dieser von Grayscale im Juli 2022 erstellten Grafik hatte der Markt noch gut vier bis sechs Monate Zeit, bevor der Bärenzyklus enden würde. Auf diese Weise können wir sehen, dass die Bären Anfang Januar oder Februar 2023 abziehen.

Grayscale Bärenmarkt Zyklen ENS
Die Bärenmarktzyklen – Ein Bild von grayscale.com.

Der Drawdown könnte größer ausfallen, wodurch ENS das bereits erwähnte Tief von 9,90 US-Dollar erreichen würde.

Bis Juni 2023 befindet sich der Markt möglicherweise auf dem Weg nach oben. Daher könnte sich das erwähnte Preisaktionsmuster als falsch bewahrheiten. Wir müssen uns also ansehen, wie konkurrierende Protokolle auf Ethereum die vorherigen Bärenzyklen überlebt haben und dementsprechend die Kurs Vorhersagen anpassen.

Die Kursentwicklung der konkurrierenden Protokolle 

Ausblick: Bullisch

ENS wurde im Jahr 2021 ins Leben gerufen. Im November 2023 wird der Token eine Zweijahresmarke erreichen. Derzeit sind nur 20 % des gesamten Angebots von 100.000.000 im Umlauf, und der Kurs von 12,78 US-Dollar liegt satte 85 % unter seinem Allzeithoch.

Von den konkurrierenden Ethereum-Protokolle Uniswap und Chainlink befinden sich je 76% und 51 % des Gesamtangebots im Umlauf. Beide sind ebenfalls immer noch 80+ % von ihren Allzeithochs entfernt. Daher zeigt ENS, trotz der geringeren Anzahl an im Umlauf befindlichen Token, eine ähnliche Preisentwicklung wie die Konkurrenz, wie wir an UNI und LINK erkennen können. 

Die Grafik des Krypto-Preiszyklus von Grayscale zeigt, dass der Token bis 2027 den Preisanstiegen von UNI und LINK im Jahr 2021 folgen könnte. Erst danach erreicht der ENS Coin möglicherweise ein neues Allzeithoch. 

Der eigentliche Bullenlauf könnte nach 2025 kommen. Denn wenn alle Token freigegeben werden, werden deflationäre Angebots-Nachfrage-Schemata ins Spiel kommen (Taktiken, um der Inflation entgegen zu wirken. Beispielsweise Mechanismen durch die Token verbrannt werden).

Preisveränderungen

Kurs Prognose: Bullisch

Welche Preisniveaus sind im Juni 2023 zu erwarten, wenn ENS versuchen könnte, neue Höchststände zu erreichen?

Schauen wir uns dazu die Kursveränderungen seit dem letzten Tiefpunkt an. Außerdem werden wir die ersten beiden Höchststände ignorieren, da sie am Ende des Bullenzyklus lagen.

Höheres Hoch für diesen SwingBodenzone (Bottom zone)Nächstes niedrigeres Hoch
11 November ($85.69)19 November ($38.48)27 November ($83.81)
27 November ($83.81)15 Dezember ($36.99)23 Dezember ($49.81)
23 Dezember ($49.81)24 Februar ($11.80)3 Mai ($27.62)
3 Mai ($27.62)12 May/ 14 June ($7.35)15 Oktober ($20.42)
15 Oktober ($20.42)Expected ($9.90)NA

Die Prognostizierten Höchst- und Tiefststände

Berücksichtige das Tief vom 24. Februar: 11,80 US-Dollar. Der entsprechende Höchststand liegt bei 27,62 US-Dollar, was 234,06 % vom genannten Tiefststand entfernt ist. Darüber hinaus beträgt der Zeitrahmen für diesen Wert 68 Tage.

Betrachten wir nun das Tief vom 12. Mai bzw. 14. Juni – 7,35 US-Dollar und ein unmittelbares Hoch von 20,42 US-Dollar. Das Ganze innerhalb eines Zeitrahmens von 156 bzw. 188 Tagen. Das prozentuale Wachstum beträgt in diesem Fall 277,82 %.

Nimmt man den Durchschnitt der beiden oben genannten Fälle, so ergibt sich für den nächsten Zyklus ein prozentuales Wachstum von (234,06 + 277,82)/2 = 255,94 % oder 256 %.

Diagram ENS/TetherUS tradingview.com prozentual
Die prozentuale Veränderung der Preise im ENS/TetherUS Diagramm – Ein Bild von tradingview.com.

Wenn nun der Tiefpunkt des nächsten Zyklus bei 9,90 US-Dollar liegt – wie zuvor angenommen -, dürfte der nächste Höchststand ungefähr bei 25,34 US-Dollar liegen. 

Diagram ENS/TetherUS tradingview.com prognose linie aussicht
Die Zukunft von ENS als Linie – Ein Bild von tradingview.com.

Wann würde sich also der nächste “Boden” bilden? Wenn du die Zeitspanne zwischen dem Höchststand und dem unmittelbaren Tiefststand betrachtest, siehst du folgende Muster:

  • 63 Tage vom 23. Dez. 2021 bis zum 24. Feb. 2022
  • 42 Tage vom 3. Mai bis zum 14. Juni 2022

Der Durchschnitt liegt bei 52 Tagen. Daher könnte der Tiefpunkt dieses Swing-Zyklus irgendwo zwischen dem 10. und 15. Dezember 2022 liegen. Es könnten also noch einige weitere Korrekturen anstehen. Betrachtet man darüber hinaus das letzte Hoch vom 15. Oktober und den auf der Unterstützungslinie basierenden Tiefststand von 9,90 US-Dollar, so liegt der Tiefststand 48 % von den Höchstständen entfernt. 

Das Tief im Jahr 2023 könnte demnach bei 12,28 US-Dollar liegen. 

Das Hoch im Juni 2023 könnte also bei 25,34 US-Dollar liegen. Aber es gibt einen Haken. Der Token hat einen starken Widerstand bei 24,84 US-Dollar. Wenn es diesen im nächsten Jahr durchbricht, können wir sogar von 27,62 US-Dollar ausgehen. Das wäre das Hoch von ENS vom 3. Mai. 

Bitte beachte, dass sich diese Prognosen je nach Marktlage (potenziell stark) ändern können.

Momentum

Kurs Prognose: Sehr bullisch

Wenn du dir den Momentum-Indikator RSI während der Höchststände genau ansiehst, wirst du ein Muster erkennen (Relative Strength Index):

  • Am 2. Mai 2022 überschritt der RSI den überkauften Bereich und erreichte fast 74. Kurz darauf wurde ein neuer Höchststand erreicht, und der ENS begann sich zu korrigieren.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass 9,96 US-Dollar der Tiefpunkt dieses Schwungs ist, da das einer der seltenen Fälle ist, in denen der RSI unter 30 – dem überverkauften Bereich – liegt. 
  • Die Preise des ENS Token reagieren gut auf Divergenzen. Hier ist eine bärische Divergenz zu sehen, bei der der RSI niedrigere Höchststände und der Kurs höhere Höchststände erreichte. Kurz darauf kam es zu einer Kurskorrektur. 
ENS Divergenz tradingview korrektur
Der ENS Token Kurs- und Momentum-Divergenz – Ein Bild von tradingview.com.

Die zwei großen eingekreisten Bereiche zeigen, dass die Kursentwicklung die des RSI widerspiegelt. Achte auf die drei höheren Hochs in kurzen Abständen.

ENS Divergenz tradingview zoom
Preis-Momentum-Korrelation für ENS/TetherUS – Ein Bild von tradingview.com.

Ethereum Name Service Kurs Prognose für 2023

Ausblick: Kurzfristig moderat bullisch

Die oben erwähnte Tabelle sollte es uns ermöglichen, den Durchschnittspreis von ENS für 2023 zu ermitteln. Dabei gehen wir natürlich davon aus, dass alles so läuft, wie wir es uns vorgestellt haben.

Hier ist, was wir bis jetzt wissen:

  1. Der nächste Höchststand könnte im Juni 2023 erreicht werden, mit 25,34 US-Dollar als Schwerpunkt.
  2. Der Tiefstkurs von 9,90 US-Dollar könnte durchaus im Jahr 2022 durchbrochen werden.
  3. Im Jahr 2023 könnten die Tiefststände nahe bei 5 US-Dollar liegen, selbst wenn der Bärenmarkt weiter anhält.

Hier ist die Berechnung dafür:

Am 23. Dezember erreichte der Token einen Höchststand von 49,81 US-Dollar. Bald darauf erreichte er einen Tiefststand von 11,80 US-Dollar. Das ist ein Rückgang von fast 77 %.

Am 3. Mai erreichte er einen Höchststand von 27,62 US-Dollar und fiel bald darauf auf 7,35 US-Dollar. Das ist ein Rückgang von fast 74 %. 

Berücksichtigen wir nun den Höchststand vom 15. Oktober: 20,42 US-Dollar. Wenn man davon ausgeht, dass der durchschnittliche Kursrückgang etwa 75 % beträgt (ausgehend von den vorherigen Mustern), könnte der Tiefststand bei 5,11 US-Dollar liegen. 

Dieses Szenario ist nur möglich, wenn sich bei BTC und ETH neue Tiefststände bilden und sich so der Markt noch weiter korrigiert. Im Moment ist ein Tiefstand von 9,90 US-Dollar wahrscheinlich.

Prognostizierte Rendite auf dem aktuellen Niveau: 84 %.

Hier kannst du ENS kaufen.

Ethereum Name Service Kurs Prognose 2025

Ausblick: Sehr bullisch

In 2025 wird das Gesamtangebot des ENS Token dem zirkulierenden Angebot entsprechen. Für eine lineare Kurs Prognose werden wir jedoch den Tiefst- und den Höchststand eines bestimmten Jahres als Grundlage für unsere Prognosen verwenden.

Zu diesem Zweck beginnen wir mit dem Jahr 2022 als Basisjahr (Ausgangsjahr). In 2022 wird der niedrigste ENS-Preis voraussichtlich 7,35 US-Dollar betragen. Der höchste Preis des Jahres liegt bei 27,62 US-Dollar und wird sich voraussichtlich während des gesamten Jahres 2022 halten.

Im Jahr 2023 würde der Höchstpreis gemäß den Prognosen vom Juni 2023 bei 25,34 US-Dollar liegen. Die Tiefststände werden davon abhängen, ob der Bärenmarkt anhält oder ein Bullenmarkt einsetzt. Nach den Berechnungen wird er bei 12,28 US-Dollar liegen.

Um nun den Höchstkurs für ein beliebiges Jahr zu ermitteln, wird der niedrigste Höchststand des Vorjahres (nur bei Bärenmärkten) herangezogen, der in diesem Fall bei 20,42 US-Dollar liegt. Die Projektion für das nächste Jahr von 25,34 US-Dollar ist also ein Anstieg um 24 %

Bis zum Jahr 2025 würde der ENS Token jedoch sicherlich den starken Widerstand von 38,39 US-Dollar überwinden – danach gibt es nicht mehr viel bärische Kraft, die den Aufstieg aufhalten könnte.

Prognostizierter ROI von den aktuellen Kursen: 179,40 %

Hier kannst du ENS Token kaufen.

Ethereum Name Service Kurs Prognose 2030

Ausblick: Sehr bullisch

Bis 2030 werden ENS Token voraussichtlich mehr Anwendungsfälle haben. Außerdem wird der Knappheitsquotient zum Tragen kommen. Zu diesem Zeitpunkt könnte der Token bereits sein Allzeithoch von 85,69 US-Dollar überschritten haben, wie aus dem Grayscale-Diagramm zum Kryptomarktzyklus hervorgeht. Zum jetzigen Zeitpunkt könnte auch der Notierungspreis von über 120 US-Dollar bereits überwunden sein oder kurz davor stehen.

Prognostizierte Rendite auf dem aktuellen Niveau: 523,65 %.

Hier kannst du den ENS Coin kaufen.

Langfristige Kurs Prognose für Ethereum Name Service

Prognosen für das Jahr 2035 sind sehr anfällig für Änderungen. Hier ist jedoch eine Tabelle, die uns hilft, die potenziellen Preise zu beurteilen.

Anmerkung: Die Kurs Prognosen berücksichtigen technische Analysen, soziale Stimmungen und Entwicklungen im Ökosystem.

JahrMaximaler PreisMinimaler Preis
2023$25.34$12.28
2024$31.42$15.08
2025$38.96$18.70
2026$48.31$23.19
2027$59.90$28.75
2028$74.28$35.65
2029$92.10$44.20
2030$114.21$54.82
2031$141.62$67.97
2032$175.61$84.29
2033$217.76$104.52
2034$270.02$130
2035$334.82$160.71

Bitte beachte, dass dieses Krypto-Kurs Vorhersagemodell linear ist. Es berücksichtigt die plötzliche Änderung in der Stimmung der Nutzer oder Märkte nicht (Sentiment).

Wie genau sind diese Vorhersagen?

Die Höchst- und Tiefstpreisprognosen des ENS Token können uns helfen, den Durchschnittspreis über einen bestimmten Zeitraum zu ermitteln. Das Modell zur Vorhersage des ENS-Kryptopreises wird jedoch aktualisiert werden müssen, sobald wir mehr historische Daten zur Verfügung haben.

Im Moment hängt die Modellierung der Ethereum Name Service Kurs Prognose stark von den Fundamentaldaten, der Projektleistung und der technischen Analyse ab. Im Gegenzug zu Ethereum (2015) gibt es das ENS Token gibt es erst seit 2021, so dass die technische Analyse nicht über Jahre hinweg genau ist. Dennoch ist das kein schlechter Referenzpunkt, um den ENS Token in Betracht zu ziehen. 

Wie immer gilt, mache deine eigenen Hausaufgaben oder DYOR (Do Your Own Research). Investiere nur so viel, wie du es dir leisten kannst zu verlieren. Gewinne sind nirgends garantiert (egal ob auf dem Krypto oder Aktienmarkt). Es bestehen potenziell große Risiken.

Häufig gestellte Fragen

Was wird der ENS Token im Jahr 2030 wert sein?

Unseren Berechnungen zufolge könnte der ENS Coin bis 2030 einen Wert von fast 115 US-Dollar erreichen. Die Tiefststände dürften sich, sofern es zu einem deutlichen Einbruch kommt, auf 54 US-Dollar beschränken.

Welchen Preis wird der ENS Coin im Jahr 2030 erreichen?

Berücksichtige unbedingt das lineare Wachstum von ENS Token und sogar die sich verstärkenden sozialen Stimmungen. Damit könnte Ethereum Name Service bis Ende 2030 ein neues Allzeithoch von 114,21 US-Dollar erreichen. Es ist jedoch möglich, dass er den Notierungspreis von 120 US-Dollar immer noch nicht durchbrechen kann.

Ist Ethereum Name Service eine gute Investition?

Da das Projekt um die ENS Domains sprunghaft wächst und die Domainregistrierungen mit jedem Quartal neue Höchststände erreichen, sieht auch der ENS Token wie eine umsichtige Investitionsoption aus. Allerdings müssen die Anwendungsfälle für den Token des Projekts wachsen, wenn ENS wie andere führende Ethereum-Protokolle erfolgreich sein will. Einfach ausgedrückt: Der Token hat Potenzial, aber braucht mehr Anwendungsmöglichkeiten.

Wird sich der Ethereum Name Service durchsetzen?

Das Ethereum Name Service-Projekt und sein Governance-Token ENS werden wahrscheinlich steigen. Das liegt an der zunehmenden Akzeptanz von Web 3 und dem Wechsel von DNS zu ENS. Außerdem besteht die Notwendigkeit, Wallets mit für Menschen lesbaren Namen zu verbinden. (Vergleichbar mit dem Internet, wo wir von einem Zahlensalat wie Beispielsweise https://12.321.2321.252… zu google.com gekommen sind. Außerdem könnte die Preisentwicklung ein neues Kapitel im Bullenmarkt aufschlagen.

Sollte ich in Ethereum Name Service investieren?

Ziehe eine Investition in Ethereum Name Service nur dann in Betracht, wenn es dein DYOR-Plan erlaubt (Do-Your-Own-Research). Triff fundierte Entscheidungen, berücksichtige die Fundamentaldaten des Projekts und lerne mehr über die technische Analyse, bevor du investierst.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko.
In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind.
Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.