Mehr anzeigen

Diese zwei Großbanken bieten jetzt Bitcoin Spot ETFs an

2 min
Übersetzt Philip Neubrandt
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Zwei führende Banken haben begonnen, ihren Kund:innen Bitcoin Spot ETFs anzubieten, was den Zugang zu BTC vereinfacht.
  • Dieser Schritt fällt mit einem deutlichen Anstieg des Bitcoin Kurses zusammen, der das Interesse und die Investitionen in die Kryptowährung angekurbelt hat.
  • Die Verteilung der von ETF Anbietern gehaltenen Bitcoins nimmt stetig zu, was die zunehmende Akzeptanz und Integration von BTC in traditionelle Finanzsysteme widerspiegelt.
  • promo

Merrill Lynch von Bank of America und Wells Fargo & Co revolutionieren den Finanzmarkt, indem sie ihren Kund:innen jetzt Zugang zu Bitcoin Spot ETFs bieten. Diese strategische Entscheidung fällt mit einem Anstieg des BTC Kurses auf 61.259 USD zusammen.

Die Nachfrage nach Bitcoin Spot ETFs hat kürzlich mit einem Rekordzufluss von 2,4 Milliarden USD in nur 24 Stunden ein Allzeithoch erreicht.

Willst du in Bitcoin (BTC) investieren? Hier zeigen wir dir, wie du es am einfachsten machst!

Banken steigen inmitten des Kursanstiegs in Bitcoin Spot ETFs ein

Einem aktuellen Bericht von Bloomberg zufolge haben die beiden Banken mit dem Angebot des Produkts begonnen. Dies fällt mit dem Anstieg BTCs auf neue Höchststände zusammen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wird Bitcoin mit 61.259 USD gehandelt. Dies entspricht einem Anstieg von 19 Prozent in der letzten Woche und einem Wachstum von rund 42 Prozent in den letzten 30 Tagen.

Bitcoin Kurs Chart 1 Monat
Bitcoin Kurs Chart 1 Monat. Quelle: BeInCrypto

Der ETF Analyst Eric Balchunas berichtete, dass neun der elf Bitcoin Spot ETFs in dieser Woche ein Rekordvolumen erreicht haben. Er berichtete von Zuflüssen in Höhe von 2,4 Milliarden USD innerhalb von 24 Stunden.

Unterdessen gaben Ark Invest und 21Shares kürzlich die Integration von Chainlink bekannt. Insbesondere dessen Proof-of-Reserve-Plattform für den ARK 21Shares Bitcoin ETF (ARKB).

Zunahme der von ETF Anbietern gehaltenen BTC

Die Zuteilung von BTC, die von Bitcoin ETF Anbietern gehalten wird, steigt stetig an. Der Krypto Experte Dave the Wave auf Basis des MACD-Histogramms darauf hin, dass wir möglicherweise eine weitere viermonatige Phase starken Wachstums im Krypto Handel erleben könnten.

Viele Expert:innen fragen sich, welche Bedeutung ein BTC ETF für die gesamte Krypto Industrie haben könnte – sowohl in den USA als auch weltweit. Korea Digital Asset (KODA), Südkoreas führender institutioneller Krypto Verwahrer, verzeichnete im zweiten Halbjahr 2023 einen beeindruckenden Anstieg der verwahrten Krypto Vermögenswerte um fast 250 Prozent. Dieses Wachstum unterstreicht die zunehmende Akzeptanz und das Vertrauen in digitale Währungen in der Region.

Folge uns für noch mehr Informationen rund um Krypto auf:
Twitter oder tritt unserer Gruppe auf Telegram bei.

Die besten Krypto-Plattformen | April 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

IMG_6803.jpg
Philip Neubrandt
Philip, ein Stuttgarter mit Wurzeln in Logistik und Vertrieb, hat für Unternehmen wie Coca-Cola, Puma & Porsche gearbeitet. Im Jahr 2018 entdeckte er durch seine Begeisterung für Technologie und Innovation seine Leidenschaft für Kryptowährungen. Seine umfassende Expertise deckt nahezu alle Aspekte der Kryptowelt ab. Durch seine langjährige Erfahrung konnte er ein beeindruckendes Netzwerk aus Krypto-Enthusiasten, Tradern und Entwicklern aufbauen. Im Jahr 2020 wagte er sich nebenberuflich...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert