Mehr anzeigen

Kryptowährungen zu verschenken: Die größten Airdrops 2024 stehen bevor

3 min
Aktualisiert von Leonard Schellberg
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Airdrops von Kryptowährungen ermöglichen den Erhalt von Gratistoken und treiben die Technologieentwicklung voran.
  • LayerZero, zkSync und EigenLayer stehen kurz vor großen Airdrops, wobei strategisches Engagement erforderlich ist.
  • Sicherheit und strategisches Vorgehen sind entscheidend für den Erfolg bei bevorstehenden Airdrops.
  • promo

Airdrops bieten die einzigartige Möglichkeit, Kryptowährungen umsonst zu erhalten – oftmals sogar von hochwertigen Projekten. In den kommenden Monaten stehen mit hoher Wahrscheinlichkeit einige der größten Airdrops des Jahres an, welche das sind, erfährst du hier!

Für Krypto Projekte ist die Verteilung von Gratistoken ein effektives Mittel, um Interesse zu wecken und die eigene Technologie voranzutreiben.

Wer im Krypto Space aktiv ist, sollte auf Betrügereien achten. Hier erfährst du, wie du einen Betrug erkennst!

Kryptowährungen geschenkt: Die Airdrops des Jahres

Jeder Bullenmarkt bringt neue Trends mit sich und Airdrops bilden dabei die vorderste Front. Projekte, wie Celestia, Wormhole oder Parcl haben bereits gezeigt, wie gewinnbringend diese sein können.

Einige der wohl begehrtesten Airdrops dieses Jahr sind zkSync, Eigenlayer sowie Layer Zero und es scheint, als stünden sie schon kurz bevor.

LayerZero: Die Omnichain-Interoperabilitätsbrücke

LayerZero verbindet verschiedene Blockchains, wie Ethereum und die dazugehörigen Layer 2 (L2) Netzwerke durch dezentrale Bridges.

Die Teilnahme an diesem Airdrop erfordert die Nutzung von Token- und NFT-Bridges, die auf LayerZero basieren. Wie das Projekt in einem X (ehemals Twitter) Post vom 7. Dezember bekannt gab, soll der Airdrop wird bis Ende des zweiten Quartals 2024 stattfinden. So hieß es:

“[…] Hiermit erklären wir unmissverständlich, dass es einen LayerZero Token geben wird. Wir sind bestrebt, die Verteilung richtig hinzubekommen, und erwarten, dass dies in der ersten Hälfte des Jahres 2024 geschieht.”

zkSync: Skalierungslösung der nächsten Generation

zkSync ist das drittgrößte L2-Netzwerk auf Ethereum und basiert auf Zero Knowledge (zK) Rollups. Diese Technologie bündelt mehrere Transaktionen auf der L2 (in diesem Fall zkSync) und verwendet eine mathematische Methode, um die Richtigkeit dieser Transaktionen schnell und sicher zu bestätigen.

Diese Methode ist bekannt als “Zero-Knowledge Beweis”. Das Besondere dabei ist, dass die Richtigkeit der Information bestätigt werden kann, ohne die Information selbst zu kennen. Genau deshalb handelt es sich um ein sehr begehrtes Projekt.

Ein Großteil der Airdrop-Experten erwartet, dass der Airdrop bereits Mitte 2024 stattfinden könnte. Um sich zu qualifizieren, erfordert es die aktive Teilnahme und strategisches Engagement in der zkSync-Community. Dazu gehört das bridgen von Token und die Nutzung verschiedener Anwendungen in dem Ökosystem.

EigenLayer: Revolution im Restaking

EigenLayer erlaubt es, gestakete ETH zu restaken und sichert so nicht nur die Ethereum Blockchain, sondern auch andere Chains und dApps. Die Community ersehnt diesen Airdrop bereits seit geraumer Zeit und es könnte die bisher größte Tokenverteilung im Krypto Space werden.

Bereits im Mai sollen die ersten 5 Prozent der EIGEN-Token an frühe Nutzer verteilt. Um Token zu erhalten, gilt es zunächst ETH zu erwerben und diese dann über einen Liquid Staking Anbieter, wie Lido oder Swell, zu staken.

Anschließend können Nutzer das erhaltene Liquidity Token über Eigenlayer staken und Punkte sammeln. Genauere Informationen zu diesem Ablauf findest du hier.

Weitere Möglichkeiten für gratis Kryptowährungen

Neben den Hauptakteuren gibt es viele weitere interessante Airdrops, die bevorstehen. Die Kriterien für eine Qualifikation variieren, von Staking bis hin zu aktiver Community Beteiligung. Die Sicherheit sollte bei der Teilnahme an Airdrops immer Priorität haben, um Risiken zu vermeiden.

Kryptowährungen-Airdrops sind eine faszinierende Möglichkeit, um in den Krypto Markt einzusteigen oder das eigene Portfolio zu erweitern. Obwohl die genauen Kriterien oft unklar sind, lohnt sich ein strategischer Ansatz, um die Chancen auf eine erfolgreiche Teilnahme zu maximieren. Achte stets auf die Sicherheit deiner Wallet und bleibe über die neuesten Entwicklungen informiert.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

Untitled-11.png
Leonard Schellberg
Leonard Schellberg stieß im Jahr 2021 auf das Thema Kryptowährungen. Nachdem er sich ein fundiertes Wissen über den breiten Kryptomarkt angeeignet hatte, entwickelte er eine besondere Begeisterung für die Möglichkeiten der Distributed Ledger Technologie und Smart Contracts. Darüber hinaus hegt er ein großes Interesse für das globale Finanzsystem, Makroökonomie und Krypto-Trading. Noch während Leonard im Frühling 2022 seinen Bachelor in Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften an der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert