Mehr anzeigen

Die Top 6 Krypto-Debitkarten für Europa

10 min
Aktualisiert von Maria Petrova
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

Krypto-Debitkarten können äußert nützlich sein und das schöne ist, dass ihre Beliebtheit weiter zunimmt. Da immer mehr Menschen dem Krypto-Space beitreten, haben es sich Unternehmen zur Aufgabe gemacht, leichteren Zugang zu schaffen.

Europa gehört zu den Regionen, in denen sich Krypto-Debitkarten immer mehr durchsetzen. Im Folgenden findest du eine Liste mit den 6 besten Krypto-Debitkarten, die du in Europa nutzen kannst. In diesem Leitfaden erhältst du außerdem detaillierte Informationen zu jeder der Krypto-Debitkarten.

Was ist eine Krypto-Debitkarte?

Krypto-Debitkarten ermöglichen es dir, deine Krypto-Assets für den Kauf von Online- und Offline-Produkten und -Dienstleistungen zu verwenden. Außerdem kannst du die Krypto-Debitkarten für Transaktionen oder Abhebungen am Geldautomaten verwenden. Dazu kannst du deine Debitkarte mit Kryptowährungen aufladen. Die Krypto-Debitkarte tauscht dann zum Zeitpunkt des Kaufs automatisch nur den benötigten Betrag in Fiat um.

In den letzten Jahren haben sich Kryptowährungen mehr und mehr durchgesetzt, was zu einem Anstieg der in Europa verfügbaren Krypto-Debitkarten geführt hat. Einige dieser Karten bieten Vorteile wie beispielsweise Cashback-Belohnungen, Zinsen und andere nützliche Tools und Informationen über mobile Apps. Die Debitkarten unterstützen oftmals mehrere Kryptowährungen, wie beispielsweise Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) oder Litecoin (LTC).

Die Top 6 Krypto-Debitkarten für Europa

Als Investor und Besitzer von Kryptowährungen möchtest du natürlich möglichst einfach auf deine Kryptos zugreifen und diese bequem benutzen können. Glücklicherweise gibt es für in Europa ansässige Personen eine Vielzahl von Krypto-Debitkarten-Optionen. Die besten 6 Krypto-Debit-Karten für Europäer sind:

1. Wirex Card

Krypto Debitkarte von Visa
GEO
Europa
Kartentyp
Virtuell & physisch
Cashback
Bis zu 8 %
Jährliche Gebühren
Keine

2. Bitpanda Card

Krypto-Debitkarte von Visa
GEO
Europa
Kartentyp
Virtuell und physisch
Cashback
Bis zu 2 %
Monatliche Gebühren
keine

3. Binance Card

Krypto-Debitkarte von Visa
GEO
Europa
Kartentyp
Virtuell und physisch
Cashback
Bis zu 8 %
Jährliche Gebühren
keine

4. Nexo Card

Krypto-Debitkarte von Mastercard
GEO
Einwohner des gesamten europäischen Wirtschaftsraums
Kartentyp
Virtuell & physisch
Cashback
Bis zu 2 %
Jährliche Gebühren
Keine

5. Coinbase Visa Card

Krypto-Debitkarte von Visa
GEO
Einwohner der EU, UK und USA
Kartentyp
Virtuell & Physisch
Cashback
Bis zu 4 %
Jährliche Gebühren
Keine

6. Fluid Finance Card

Wallet App
GEO
Jeder, der sich registriert und seine Identität verifiziert
Kartentyp
Physisch & virtuell
Zinsen auf Einlagen
4 %
Monatliche Kontoführungsgebühren
keine

7. Crypto.com Card

Krypto-Debitkarte von Visa
GEO
Einwohner der USA, EU und +100 weiterer Länder
Kartentyp
Virtuell und physisch
Cashback
Bis zu 5 %
Jährliche Gebühren
keine

Wie funktioniert eine Krypto-Debitkarte?

Mit einer Kryptowährungs-Debitkarte kannst du Einkäufe wie mit jeder anderen Debitkarte tätigen. Eine Krypto-Debitkarte funktioniert wie eine Prepaid-Karte und kann mit Kryptowährungen aufgeladen werden, um Einkäufe in Geschäften oder online bei Händlern zu tätigen, die keine Kryptowährungen akzeptieren.

Um eine Krypto-Debitkarte in Europa zu erhalten, musst du ein Konto bei einem Unternehmen eröffnen, welches eine solche anbietet. Bevor du deine Karte benutzen kannst, musst du deine Identität verifizieren und Krypto auf das Konto des Unternehmens einzahlen.

Jede Krypto-Debitkarte bietet individuelle Konditionen an. So ist auch die Auswahl der Kryptowährungen, mit denen du zahlen kannst, meistens unterschiedlich. Zu den am häufigsten unterstützten Kryptowährungen gehören natürlich Bitcoin und Ethereum.

Die meisten dieser Krypto-Debitkarten arbeiten mit einer Software-Wallet für Kryptowährungen und einer App, mit der du Krypto oder Fiat auf die Karte laden kannst. Über die App kannst du dann deine Karte und dein Konto verwalten. Außerdem beinhaltet die App normalerweise eine virtuelle Karte, die du für Online-Einkäufe verwenden kannst.

Sobald die Karte aufgeladen ist, kannst du sie wie eine normale Debitkarte an Geldautomaten, in Geschäften oder an anderen Orten verwenden. Das Beste daran ist, dass man nicht auf die physische Karte warten muss. Nachdem du dich bei einem Konto angemeldet hast, kannst du deine virtuelle Karte sofort benutzen.

Viele Krypto-Karten bieten Prämien und Cashback für deine Einkäufe – genauso wie herkömmliche Debitkarten.

Die Vorteile einer Krypto-Debitkarte

Mittlerweile werden Kryptowährungen von immer mehr Menschen auf der ganzen Welt genutzt. Da digitale Vermögenswerte Teil unseres täglichen Lebens sind, interessieren sich viele Menschen dafür, wie sie Kryptowährungen als Zahlungsmittel verwenden können.

Auch wenn die meisten Unternehmen (noch!) keine Krypto-Zahlungen akzeptieren, kannst du mit einer Krypto-Debitkarte indirekt mit Kryptowährungen für Waren und Dienstleistungen bezahlen. Hier sind die wichtigsten Vorteile, die dir Krypto-Debitkarten in Europa bieten:

  • Niedrige Jahresgebühren: Banken sind dafür bekannt, hohe Provisionen und Jahresgebühren für Dienstleistungen zu verlangen. Bei Krypto-Debitkarten sind die Gebühren jedoch viel niedriger.
  • Keine Fremdwährungsgebühren: Bei vielen von Banken ausgegebenen Karten werden Fremdwährungsgebühren fällig. Diese können sich summieren, besonders auf Reisen. Bei Krypto-Debitkarten gibt es keine Fremdwährungsgebühren. Allerdings fallen trotzdem die Standardgebühren für Visa oder Mastercard-Transaktionen an.
  • Zugang zu verschiedenen Währungen mit nur einer Karte: Mit vielen Krypto-Debitkarten kannst du sowohl auf deine Fiat-Währungen als auch auf Krypto-Assets zugreifen.
  • Cashback-Prämien: Durch einfaches Bezahlen mit deiner Krypto-Debitkarte kannst du Cashback-Belohnungen erhalten. Jeder Anbieter von Krypto-Karten bietet unterschiedliche Vorteile an. Einige bieten 3 % oder höhere Prämien an, und zwar für jede Transaktion.

Welche Krypto-Debitkarte ist die Beste?

Wenn du nach effizienten Möglichkeiten recherchiert hast, um Kryptowährungen für deine täglichen Zahlungen in Fiat-Währungen umzuwandeln, dann weißt du, wie sehr sich der Markt in den letzten Jahren verändert hat.

Wenn du davon überzeugt bist, dass Krypto im Alltag immer mehr an Bedeutung gewinnen wird und du über eine große Menge an Krypto verfügst, dann könnte eine Krypto-Debitkarte genau das Richtige für dich sein. Damit lassen sich Kryptowährungen bequem für deine Ausgaben verwenden.

Wenn du bereits viel mit Krypto arbeitest, dann bist du vielleicht auch daran interessiert, mehr Cashback für deine Einkäufe zu erhalten. In diesem Fall solltest du dich über die verschiedenen Stufen der Cashback-Belohnungen für jede Karte informieren. Außerdem solltest du beachten, dass bei jeder Karte unterschiedliche Transaktionsgebühren anfallen.

Trete unserer Telegram-Gruppe bei, wenn du mehr Informationen über Krypto erhalten willst. Viele unserer Mitglieder freuen sich, dir zu helfen und dir detaillierte Antworten auf deine Fragen zu liefern.

👇Hier sind unsere empfohlene Partner um Krypto und CFDs zu kaufen!👇

Häufig gestellte Fragen

Ist Crypto.com in Europa verfügbar?

Mit welchen Krypto-Debitkarten kann ich Krypto-Käufe tätigen?

Welche Crypto.com-Karte ist die Beste?

Wie richte ich eine Krypto-Debitkarte ein?

Welche Vorteile bringt eine Krypto-Debitkarte?

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project werden die Bildungsinhalte auf dieser Website in gutem Glauben und nur zu allgemeinen Informationszwecken angeboten. BeInCrypto legt großen Wert auf die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Informationen und nimmt sich die Zeit, zu recherchieren und informative Inhalte für die Leser zu erstellen. Während Partner das Unternehmen mit Provisionen für die Platzierung in Artikeln belohnen können, haben diese Provisionen keinen Einfluss auf den unvoreingenommenen, ehrlichen und hilfreichen Prozess der Inhaltserstellung. Jede Handlung, die der Leser aufgrund dieser Informationen vornimmt, geschieht auf eigenem Risiko.

d5befed13dbe8576a52cefa7288535d4?s=120&d=mm&r=g
Iulia Vasile ist freiberufliche Autorin von Inhalten und Expertin für soziale Medien. Iulia trägt derzeit zu zahlreichen Krypto- und Blockchain-bezogenen Websites bei und bringt ihre jahrelange Expertise und ihre einzigartige persönliche Perspektive in die Diskussion über Blockchain-Technologie ein. Die studierte Informatikerin ist außerdem Inhaberin der Reise-Website www.juliasomething.com, ein Gründungsmitglied des Teams, das für das Blockchain-basierte Spiel FootballCoin verantwortlich...
KOMPLETTE BIOGRAFIE