Polymath (POLY) Kurs Prognose für 2023/2025/2030

Von Ananda Banerjee
11. Januar 2023, 13:29 GMT+0100
Übersetzt Joey Bertschler
11. Januar 2023, 13:29 GMT+0100

Stell dir vor, du interessierst dich für einen Private-Equity-Fonds, aber der Preis für einen ganzen Anteil ist zu hoch. Einen Bruchteil davon zu kaufen, ist hingegen nicht möglich.

Hier kommt Polymath ins Spiel: Es handelt sich um eine dezentrale Lösung zur Erstellung von Security Token und anderer moderner Finanzprodukte (tokenisierte Vermögensanlagen, die geltenden Regularien für Wertpapiere unterliegen). Als eine der wenigen Blockchains verfügt diese Plattform über eine weitere, institutionsbezogene Chain, Polymesh. Mithilfe dieses Features trägt das Projekt dazu bei, die Grenzen zwischen realer Welt und Blockchain-Technologie verschwimmen zu lassen.

In diesem Artikel widmen wir uns einer Polymath Kurs Prognose für die kommenden Jahre. Der native Token POLY ermöglicht unter anderem die Erstellung sowie Ausgabe neuer Token und wird generell für die Interaktion mit der Blockchain benötigt. Derzeit befindet er sich noch im Ethereum-Ökosystem, bald soll jedoch ein Mainnet neben dem bestehenden Polymesh-Mainnet erscheinen. Auch die Auswirkungen des Mainnet-Launches werden in dieser Analyse berücksichtigt.

#BonusHunter  💹 Wir suchen für dich die besten Angebote auf dem Markt aus: Genieße deine Boni. Maximiere deinen ROI (Return on Investment)

🔥Bybit – nimm am 4. Jahrestag von Bybit teil: Du erhältst einen garantierten Bonus von 5 US-Dollar in BIT und hast die Chance, einen BMW X5 oder eines von mehreren iPhone 14 Pro zu gewinnen | Melden dich hier an und fordere deine Prämie ein

Hast du noch weitere Fragen zu POLY? Dann besuche unsere BeInCrypto Trading Community auf Telegram, wo dir unsere Experten und die Community gerne mit den besten Tipps und Tricks helfen. Dort kriegst du, neben Handelssignalen, einen kostenlosen Handelskurs und kannst dich täglich mit anderen Krypto-Fans austauschen!

Polymath Kurs Prognose und Fundamentalanalyse

Hier kannst du den Token kaufen.

Das Poly Network ist für pragmatische Innovation bekannt und darauf spezialisiert, seinen Nutzern die Erstellung von Security Token zu ermöglichen. Ziel ist es, Fintech-Unternehmen dezentrale Strukturen im Einklang mit Vorschriften und Regulierungen anzubieten.

Der Token baut auf dem ERC-1400 Token-Standard auf. Zu den Features gehören:

  • Allgemeingültige Richtlinien für Security Token
  • Ausgabesteuerung (Issuance)
  • Differenzierte Eigentumsverhältnisse (Ownership)

Sollten mehr Finanzinstitute ihre Vermögenswerte über Security Token fraktionalisieren (in kleinere Einheiten aufteilen), wird der Coin höchstwahrscheinlich im Wert steigen.

Es ist auch ratsam, das Wachstum anderer Plattformen zur Tokenisierung von Vermögenswerten zu beobachten (beispielsweise Bitbond und Tokeny Solutions). Steigen diese Projekte stark im Wert, ist das für Polymath ebenfalls wahrscheinlich. Auch der langfristige Kursverlauf lässt sich dadurch genauer prognostizieren.

Hier sind einige weitere wichtige Fakten:

  1. Es ist eine All-in-One-Plattform, die dir bei der Digitalisierung von Vermögenswerten weltweit hilft.
  2. Alle Produkte sind Open Source.
  3. Das Projekt bietet End-to-end-Angebote für Entwickler.
  4. Poly wird auch als das Ethereum der Security Token bezeichnet. 

Aus der Verschmelzung von Realem und Digitalem ergeben sich endlose Möglichkeiten, vor allem in der Finanzwelt. Dabei wird Polymath höchstwahrscheinlich eine wichtige Rolle spielen, besonders in Sachen Security Token

Polymath Tokenomik und Kurs Prognose

Bevor wir uns mit der Tokenomik des Token befassen, sollten wir zunächst die Verwendungszwecke betrachten. Jeder Arbeitsprozess im Ökosystem kann mit POLY bezahlt werden. Dazu gehören unter anderem die Ausgabe und Verwaltung von Smart Contracts und Token.

Das Gesamtangebot beläuft sich derzeit auf eine Milliarde. In diesem Diagram ist die Verteilung des Angebots zu sehen.

Messari POLY Breakdown Supply
Der Breakdown des Angebots – Ein Bild von messari.io.

Beachte, dass ein großer Teil der Token an die Projektgründer ging. Diese beunruhigende Tatsache gilt es im Hinterkopf zu behalten. Wie die Liquiditätskurve in der unteren Abbildung zeigt, wird eine beträchtliche Menge an Coins als Projektreserve gehalten. Diese wurde für die Entwicklung des Projektes zur Seite gelegt.

Liquid Supply Curve POLY
Die Liquiditätskurve des Token Angebots – Ein Bild von messari.io.

Außerdem sind fast 93 % des gesamten Angebots bereits im Umlauf. Mit der voranschreitenden Adoption von Poly Network könnte die zunehmende Knappheit des Angebots ebenfalls zu einem Kursanstieg führen.

Marktkapitalisierung und Handelsvolumen

Vergleichen wir als nächstes die Marktkapitalisierung (Market Cap) und das Handelsvolumen (Trading Volume) während des Allzeithochs (ATH) mit dem heutigen Stand. Auf diese Weise können wir die Volatilität des Tokens in verschiedenen Entwicklungsstadien vergleichen und dadurch eine genauere Prognose erstellen.

Coinmarketcap.com Kurs POLY USDT
POLY Token zu USDT Kurs Prognose – Ein Bild von coinmarketcap.com.

Am 28. November 2021 erreichte die Marktkapitalisierung ein ATH von 839,97 Millionen US-Dollar und ein Handelsvolumen von 101,64 Mio. US-Dollar. Daraus ergibt sich ein Umsatzverhältnis (Volumen/Marktkapitalisierung) von 0,12.

Am 16. Dezember 2022 hingegen erreichte die Marktkapitalisierung 182,31 Mio. US-Dollar und ein Handelsvolumen von lediglich 1,87 Millionen US-Dollar. Es ergibt sich ein Umsatzverhältnis von 0,010.

Somit verhält sich der Polymath Coin jetzt wesentlich volatiler als noch am 28. November 2022. Dieser Wert könnte zu einer schnellen Erholung des Coins führen. Dem müssten allerdings einige bullische Signale vorausgehen, doch laut On-Chain Metrik sank die Volatilität seit September.

Santiment POLY 2022 Volatilität
Ein Chart der On-Chain-Analyseplattform Santiment. Es zeigt die Volatilität des Token vom 16 Juni bis zum 16 Dezember 2022 – Ein Bild von samtiment.com.

Bei bärischen Signalen ist mit einem Rückgang zu rechnen. Darauf werden wir zurückkommen, sobald wir zur technischen Analyse übergehen. 

Prognose anhand von On-Chain Metriken

Auch die Entwicklungsmetriken können den Kurs des Token beeinflussen, wie das folgende Bild zeigt: 

On-Chain POLY Santiment Kurs
Einfluss von Entwicklungsmetriken auf den Kurs – Ein Bild von santiment.com.

Im November wurden trotz des zunehmenden Verkaufsdrucks im Oktober weniger POLY Token in Kryptobörsen eingezahlt. Ein Anhalten dieses Trends kann für die langfristige Prognose von Vorteil sein.

Polymath aktive Addressen santiment.com.
Die zunehmende Anzahl aktiver Adressen – Ein Bild von santiment.com. 

Die obige Grafik zeigt ein starkes Wachstum aktiver Polymath Adressen seit Ende August. Trotz des Rückgangs im Dezember blieb das Wachstum im Durchschnitt konstant.

Auch die On-Chain Metriken deuten auf ein mögliches Erstärken von des Projektes hin. Die zunehmende Beliebtheit könnte mehr Entwicklungsaktivität für Polymeshs Mainnet mit sich bringen, was die Prognose optimistischer gestaltet.

Prognose anhand von sozialem Wachstum

Das soziale Wachstum von Polymath war nicht übermäßig beeindruckend. Im nächsten Diagramm ist jedoch ein Preisanstieg Mitte September zu erkennen, der mit dem Höhepunkt des sozialen Volumens und einem Anstieg der Twitter Follower einhergeht.

Social Volume POLY Santiment
Das soziale Wachstum in 2022 – Ein Bild von santiment.com.

Folglich steht der Kurs in direktem Zusammenhang mit seiner wachsenden sozialen Aktivität.

Hier findest du das offizielle Twitter Profil von Polymath:

Die Plattform bemüht sich auf Twitter um regelmäßige Updates selbst zu Feiertagszeiten – Einige Tweets von @PolymathNetwork.

Prognose durch technische Analyse 

Bevor wir mit dem Kurschart und der technischen Analyse fortfahren, solltest du folgendes wissen:

  1. Das ATH liegt bei 1,66 US-Dollar (All Time High).
  2. Polymath erreichte diesen Preis im Februar 2018.
  3. Laut unserem Coinbase Chart liegt der höchste Kurs bei 1,38 US-Dollar, welchen er am 4. September 2021 erreichte.
  4. Das Kurstief fungiert mit 0,15 US-Dollar als starke Unterstützungslinie
  5. Im Tagesdiagramm unten sind alle Schlüsselniveaus markiert:
TradingView POLY Tether Tageschart
Der Tageschart mit Tether – Ein Bild von tradingview.com.

Alle wöchentlichen Hochs und Tiefs

Ausblick: Bullisch

Wir ermitteln den Trend mit einem Blick auf den Wochenchart und zeichnen dann den Pfad für unsere Prognose mit den Hoch-zu-Hoch und Tief-zu-Hoch Punkten.

Chartpunkte POLY TradingView tradingview.com.
Die Chartpunkte markiert – Ein Bild von tradingview.com.

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels zeigt der Wochenchart einen anhaltenden Abwärtstrend seit seinem Hoch im September 2021. Die darauffolgenden Hochs danach markieren wir als A, B und C.

Von A nach B und B nach C finden sich Tiefs. Wir markieren das Erste vor dem Hoch als X und die beiden verbleibenden Tiefs als Y und Z.

Dann ermitteln wir das nächste Hoch nach C, das wir als D bezeichnen. Uns interessiert dabei, ob D über C schließt und damit den Abwärtstrend bricht, oder ob sich ein weiteres tieferes Hoch bildet. 

POLY Token Kurs tradingview.com.
Der POLY Coin Preis von niedrig bis hoch – Ein Bild von tradingview.com.

Mit den Informationen des ersten Datensatzes können wir ein Diagramm mit den niedrigen bis hohen Leveln erstellen:

  • X bis A = 35 Tage und 485,65 % Wachstum
  • Y bis B = 70 Tage und 95,13 % Wachstum
  • Z bis C = 84 Tage und 220,71 % Wachstum

Berechnung

Mit dem Durchschnitt aus niedrigen bis hohen Werten erhalten wir den nächsten Punkt in 63 Tagen. Er liegt um 267,16 % höher als das nächste Tief, das wir mit O markieren. 

Doch wie findet man dieses nächste Tief? Dazu müssen wir A zu Y und B zu Z plotten (so entsteht der zweite Datensatz).

  • A bis Y = 140 Tage und ein Rückgang von 78,42 %
  • B bis Z = 77 Tage und ein Rückgang von 73,96 %

Wenn also C der Bezugspunkt ist, folgt das nächste Tief (O) möglicherweise in 108,5 Tagen und mit einem Rückgang von 76,19 %.

Und hier könnte O liegen:

Dem Chart zufolge könnte der POLY-Kurs bis zum Jahresende eine weitere Korrektur erleben. Das neue Tief läge dann vermutlich bei 0,1153 US-Dollar.

Tiefpunkt POLY 2022 TradingView
Das unmittelbare Tief von POLY in 2022 – Ein Bild von tradingview.com.

Gemäß unserer vorherigen Berechnung könnte es von O bis zum nächsten Hoch 63 Tagen dauern und der Rückgang bei 267,16 % liegen (ein höheres Niveau als O). Die Linien des Charts legen nahe, dass der Kurs bis Ende Februar potenziell auf 0,4261 US-Dollar steigen könnte. Wir markieren diesen Punkt als D.

POLY Hoch 2023 TradingView
Das erste POLY Token Hoch im Jahr 2023 – Ein Bild von tradingview.com.

Polymath Kurs Prognose 2023

Ausblick: Bullisch

Wie oben erwähnt, könnte das Hoch 0,4261 US-Dollar erreichen. Unter Berücksichtigung des vorherigen Hochs und gemäß der zweiten Tabelle, rechnen wir mit mit dem nächsten Tief bei 0,1016 US-Dollar.

TradingView Polymath Prognose 2023
Die Kurs Prognose in 2023 mit projizierten Preis Punkten – Ein Bild von tradingview.com.

Das neue Tief in 2023 sollte unter dem von 2022 bei 0,1153 US-Dollar liegen. Somit würde Polymath seinen Abwärtstrend fortsetzen. Um zu sehen, ob dieser Trend anhält oder nicht, wechseln wir zum Tageschart.

Polymath Trendlinien TradingView Prognose
Die Kurs Prognose mit kurzfristigem Chart und Trendlinien – Ein Bild von tradingview.com.

Hier gibt es einige Punkte zu beachten. Das Tief fiel anfang 2023 auf 0,147 US-Dollar, was mit einem starken Unterstützungsniveau zusammenfällt.

Im Jahr 2023 könnte auch die 0,2015 US-Dollar Marke als starke Unterstützung dienen, gefolgt von 0,1697. Das zweite Niveau ist sehr stark und hat mehrere Berührungspunkte (Touchpoints). Wir können davon ausgehen, dass sich das Tief im Jahr 2023 bei 0,1697 US-Dollar einpendeln wird. Vorausgesetzt, das Netzwerk entwickelt sich weiterhin gut und das Polymesh-Mainnet wächst, was den Abwärtstrend besiegen würde.

Prognostizierter ROI auf dem aktuellen Niveau: 115,70 %

Hier kannst du den Coin kaufen.

Kurzfristiges Wachstumspotenzial

Ausblick: Neutral

Während die Zukunft für die Plattform gut aussieht, zeichnet die kurzfristige Prognose ein wenig überzeugendes Bild. Das Tagesdiagramm deutet darauf hin, dass der Token abwärts des Wimpelmusters ausbricht (das eingezeichnete Dreieck, auch Pennant Pattern genannt). Ausserdem unterschritt die 20-Tage-Linie des gleitenden Durchnschnitts die von 200-Tagen.

Polymath Trendlinien TradingView Prognose
Dasselbe Bild wie oben (Kurs Prognose mit kurzfristigem Chart und Trendlinien) – Ein Bild von tradingview.com.

Dieses “Death Crossover” Muster könnte kurzfristig zu einem schnellen Kursrückgang führen. (Ein Death Crossover bezieht sich auf den Rückgang kurzfristiger gleitender Durchschnitte). Das deckt sich mit unserer Einschätzung des Kurstiefs in 2022 bei 0,1153 US-Dollar.

Polymath Kursprognose 2025

Ausblick: Bullisch

Nachdem wir auf dem Tageschart eine Trendumkehr festgestellt haben, können wir zum Wochenchart übergehen. 

Gemäß dem Durchschnitt aus Tief- und Hoch können wir damit rechnen, dass der Kurs von POLY innerhalb von 63 Tagen um 267,16 % ansteigt. 

Von neuen Konkurrenten in der Zukunft ist auszugehen. Außerdem ist der Markt nicht mehr so robust wie noch im Jahr 2021. Eine Preissteigerung wird sich demnach vermutlich verzögern. Zur Ermittlung der Abstände zwischen den Hochs erstellen wir einen dritten Datensatz.

  • A zu B = 210 Tage
  • B zu C = 161 Tage
  • C zu D = 175 Tage

Die durchschnittliche Zeit zwischen den Hochs beträgt 182 Tage. Vom Tief nach D bis zum nächsten Hoch könnte es also 120 Tage dauern, was einem Anstieg von 267,16 % entspricht. Für das nächste Hoch prognostizieren wir 0,6255 US-Dollar. Aufgrund der Marktbedingungen können wir Anfang 2024 mit diesem Kurs rechnen. 

TradingView 2025 POLY Prognose
Kurs Prognosen Hoch in 2025 – Ein Bild von tradingview.com.

Die Prognose für 2024 sieht den Preis bei 0,6255 US-Dollar und das Tief bei einer starken Unterstützung von 0,2960 USD. 

Steigt der Kurs in 2024 auf 0,6255, und bricht damit über B, dem zweithöchsten Schwankungspunkt auf dem Wochenchart aus, können wir mit besseren Ergebnissen rechnen. Wenn wir dem Hoch von 2024 einen Fibonacci-Indikator hinzufügen und den gleichen Weg verfolgen, können wir Anfang 2025 mit 1,37 US Dollar rechnen.

POLY TradingView 2023 2025
Kurs Prognose mit projizierten Preis Punkten von 2023-2025 – Ein Bild von tradingview.com.

Das fällt mit dem Hoch von September 2021 zusammen. Wir markieren dieses Niveau als A1. Im Jahr 2025 könnte das Tief laut Fib-Indikator bei 0,622 US-Dollar liegen. Dieses Niveau deutet auf einen Aufwärtstrend hin, da es höher als das Hoch in 2024 ist.

Prognostizierter ROI ab dem aktuellen Niveau: 593,70 %

Hier kannst du den Token kaufen.

Polymath Kurs Prognose 2030

Der zweite Datensatz zeigt zwischen Tiefs und Hochs eine durchschnittliche Zeitspanne von 108,5 Tagen mit einem Rückgang von 76,19 %. Daher könnte das nächste Tief nach A1 bei 0,3272 US-Dollar liegen, was immer noch höher ist als das Tief des vorherigen Zyklus. Ein Fib-Retracement bei 0,622 US-Dollar ist ebenfalls möglich. Wenn der Kurs stark korrigiert, pendelt sich das Tief im Jahr 2025 wahrscheinlich bei 0,3272 ein, andernfalls bei 0,622.

Die Prognose schlussfolgert insgesamt einen Aufwärtstrend bis 2023.

Wir berechnen den nächsten Pfad durch Fib-Level auf A1. Bis 2028 ist gemäß der vorherigen Trajektorie ein Kurs von 2,79 US-Dollar zu erwarten. In der unteren Grafik sehen wir den projizierten Pfad:

Polymath TradingView Prognose 2030
Polymath Kurs Prognose mit projizierten Linien bis 2030 – Ein Bild von tradingview.com.

Auf dem Weg dorthin kann es zu Rückgängen kommen. Da wir für die langfristige Prognose das lineare Wachstum des Ökosystems berücksichtigen, kann der durchschnittliche Preis von der Standard Prognose abweichen. Gründe dafür können sentimental sein und/oder es liegt an der zunehmenden Blockchain Adoption.

Erreicht POLY bis 2028 2,79 US-Dollar, können die Kurse bei gleichen Fib-Niveaus bis Anfang 2030 auf 3,78 US-Dollar steigen. Vorausgesetzt das Wachstum bleibt beständig.

Prognostizierter ROI auf dem aktuellen Niveau: 1814 %.

Hier kannst du den Coin kaufen.

Langfristige Polymath Kurs Prognose (bis 2035)

Anhand der Fib-Level ist bei zukünftigen Prognosen mit einem linearen Verlauf zu rechnen. Wenn wir also bis 2030 3,78 US-Dollar erreichen, können wir dasselbe Wachstum bis 2035 erwarten.

TradingView Polymath Prognose 2035
Die Kurs Prognose bis 2035 – Ein Bild von tradingview.com.

Hier siehst du eine Tabelle mit allen prognostizierten Werten bis 2035 (Preise in US-Dollar): 

JahrMaximaler PreisMinimaler Preis
20230,42610,1697
20240,62550,2960
20251,370,622 
20261,711,06
20272,221,11
20282,791,73
20293,201,99
20303,782,34
20314,532,80
20325,663,51
20337,355,29
20349,565,92
203511,957,40

Ohne Schlüsselwerte aus 2025 und 2030 ist eine Prognose bis zum Jahr 2040 nicht sinnvoll. Bis dahin fällt der Durchschnittspreis von POLY im jeweiligen Jahr wahrscheinlich irgendwo zwischen dem prognostizierten Hoch und dem Tief.

Wie genau ist die Kurs Prognose?

Das hängt von der Adoption ab. Je mehr Unternehmen mit realen Finanzprodukten Blockchain und Tokenisierung anwenden, desto besser steht es um die Zukunft von Polymath. Einige weitere Faktoren:

  • Wachstum des Polymesh-Mainnet
  • Adoption von Security Toke
  • Kurzfristige technische Analyseergebnisse 

Natürlich sind die Kryptomärkte nach wie vor für ihre Volatilität bekannt. Zwar kann keiner alle Eventualitäten vorhersagen, doch im Großen und Ganzen ist die Prognose realistisch. Wir gehen davon aus, dass der Kurs jährlich auf dem erwarteten Niveau bleibt, und auch das Ökosystem weiterhin linear wächst.

ACHTUNG: Egal ob POLY Token, andere Kryptos, NFTs oder sonst irgendein Handel/Investition: Wie immer gilt, mache deine eigenen Hausaufgaben oder DYOR (Do Your Own Research). Investiere nur, was du auch zu verlieren bereit bist. Gewinne sind nirgends garantiert (egal ob auf dem Krypto oder Aktienmarkt). Es bestehen potenziell große Risiken.

Häufig gestellte Fragen

Was wird Polymath im Jahr 2030 wert sein?

Wenn du den Wert von POLY mit Hilfe unseres Modells berechnest, könnte sich der Preis pro Coin bis 2030 bei 3,78 US-Dollar einpendeln. Das ist jedoch nur möglich, wenn die Schlüsselwerte von 2023 und 2025 eintreffen. Da es sich bei Krypto um einen sehr volatilen Markt handelt, können sich die Prognosen ruckartig ändern. Es empfiehlt sich, mehrere Methoden zu kombinieren, wie beispielsweise dieses Prognose Modell mit einer Fundamentalanalyse.

Ist der Polymath Coin eine gute Investition?

POLY hat gutes Potenzial. Die Zukunft hängt aber mitunter davon ab, ob globale Unternehmen damit beginnen, ihre Finanzmittel auf die Blockchain zu übertragen. Insbesondere, wenn das im Poly Network oder sogar im Polymesh-Mainnet stattfindet. So könnte der native Token von Polymath an Popularität und Wert gewinnen.

Was wird Polymath im Jahr 2025 wert sein?

Eine realistische Einschätzung des Kurses sieht den Preis bei 1,37 US-Dollar. Dieses Niveau deckt sich auch mit dem Höchststand im September 2021. Kryptomärkte sind nur in ihrer Volatilität beständig, sodass selbst kurzfristige Prognosen Änderungen unterliegen können.p

Wird sich Polymath durchsetzen?

Der Erfolg von Polymath hängt davon ab, wie viele Finanzprodukte der realen Welt Blockchain-Technologie einsetzen werden. Mit der zunehmenden Popularität von Security Token wird das Poly Network potenziell Mainstream. Dann steigt auch der Preis von POLY Token. Andere Faktoren sind die allgemeine Verbreitung von Blockchain und die Entwicklung des Kryptomarktes.

Wer steckt hinter Polymath?

Chris Housser und Trevor Koverko. Polymath finanzierte sich anfangs mit einem STO (Security Token Offering). Dieses STO wurde offiziell von der SEC (Security and Exchange Commission) genehmigt und registriert. Das ist ein sehr gutes Zeichen für die Investoren des Polymath-Ökosystems.

Ist das Angebot von POLY begrenzt?

Ja, es gibt insgesamt eine Milliarde Token. Mit Stand vom 16. Dezember 2022 befinden sich 92 % der Coins von POLY im Umlauf. Sobald 100 % der Token im Umlauf sind, ist mit Angebotsknappheit und Wertsteigerung zu rechnen.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko.
In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind.
Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.