Was ist Compound Finance?

17. Oktober 2022, 08:45 GMT+0100
Übersetzt Joey Bertschler
17. Oktober 2022, 08:45 GMT+0100
In Brief
  • Was ist Compound Finance (COMP). Die Bedeutung der Plattform im DeFi-Markt erklärt.
  • Wie funktioniert die Verwaltung von Compound (Governance)?
  • So funktionieren Kredite von und für die Community.

Jeder ist mit dem Konzept von Kreditaufnahme und -vergabe vertraut. Sei es in der Form von Fiat-Geld oder Hypotheken, Kredite sind einer der wichtigsten Aspekte des Finanzbereichs. Die Kreditgeber stellen den Kreditnehmern Kapital zur Verfügung, in der Erwartung, dass das geliehene Geld mit Zinsen zurückbezahlt wird.

Das ermöglicht den Kreditnehmern sofortigen Zugang zu Kapital. Normalerweise werden Kreditnehmer und Geber von Finanzinstituten wie Banken zusammengebracht, die Zinssätze und Verträge verwalten. Dezentrale Finanzen (DeFi) machen diesen Prozess einfacher.

DeFi-Protokolle bewahren die Vermögen von Investoren auf und zahlen im Gegenzug Zinsen. Eine bemerkenswerte DeFi-Plattform in diesem Bereich ist Compound Finance (CP). Sie ermöglicht es den Nutzern, in einen Pool einzuzahlen, aus dem die Kreditnehmer dann Geld abheben können (ohne dass eine dritte Partei am Prozess teil hat).

/Verwandt

Mehr Artikel

Hier erklären wir dir alles, was du über Compound Finance wissen musst.

Was ist Compound Finance?

Das Compound Finance Logo, auf welches eine Schlange von Menschen zuläuft. Ein BeInCrypto.com Design.
Compound Finance gibt allen Zugang zu Krediten – Ein Bild von BeInCrypto.com.

Compound Finance ist ein dezentralisiertes Krypto-Protokoll, das auf Ethereum läuft und es Nutzern ermöglicht, Krypto ohne Beteiligung einer dritten Partei zu verleihen (und zu leihen). Es ist ein algorithmisches Protokoll für den Finanzmarkt, das den Nutzern Zinsen auf ihre Ersparnisse bietet. Genauso wie bei einem traditionellen Sparkonto kannst du mit Compound Finance einen effektiven Jahreszins auf deine Kryptobestände erhalten (APR – Annual Percentage Rate). Derzeit umfasst das Protokoll mehr als 3 Milliarden in verschiedenen Krypto-Vermögenswerten (in über 20 Märkten), wodurch es sich sehr beliebt gemacht hat.

Die Plattform wurde 2018 von einem Team aus Fachleuten aus verschiedenen Bereichen unter dem Namen Compound Labs gegründet. Das Team konzentriert sich in erster Linie auf die Maximierung von ungenutzten Kryptos, die in Wallets gesperrt sind, um Gewinne zu erzielen und so ein stetiges passives Einkommen zu gewährleisten. Jeder, der eine Web 3.0 Wallet, wie MetaMask besitzt, kann darauf zugreifen und verdienen. Das Compound Protocol ermöglicht den Zugriff auf 20 Ethereum-basierte Kryptos wie ZRX und WBTC. CP hat im Wesentlichen eine der beliebtesten DeFi-Funktionen, das Yield-Farming, ins Leben gerufen. 

Das Konzept begünstigt sowohl Kreditgeber als auch Nehmer, da beide Seiten Gewinne aus ihren Krypto-Beständen erwirtschaften können. Die Kreditgeber erhalten Zinsen auf ihre eingezahlten Gelder, während die Kreditnehmer Zugang zu diesen Geldern haben, ohne zu einer Bank gehen zu müssen (Stichwort: Opportunitätskosten). Ebenso verwendet das Protokoll einen Smart Contract, der beide Parteien automatisch und verlässlich miteinander verbindet. Kreditgeber und Nehmer müssen sich nicht kennen, da sie beide mit dem Smart Contract interagieren, der die Sicherheiten und Zinssätze verwaltet.

Compound Finance begann ursprünglich als tokenloses Protokoll, bei dem die Token nachträglich implementiert wurden. Anschließend nahm das Compound Labs-Team ein Update vor, um die Plattform durch die Implementierung des COMP-Tokens, der zur Steuerung und Verwaltung des Protokolls verwendet wird, weiter zu dezentralisieren. Nach mehreren Updates wird Compound nun vollständig von den COMP-Inhabern verwaltet. Compound Labs hat kein Mitspracherecht oder etwaige Privilegien mehr.

Was macht Compound Finance so einzigartig?

Oberflächlich betrachtet ermöglicht Compound Finance dasselbe wie jedes andere DeFi-Lending-Protokoll, und zwar Zinsen aus deinen Kryptobeständen zu verdienen. Du kannst dein Geld in Liquiditätspools einzahlen und so mit Yield-Farming eine der Strategien mit der besten Performance im Kryptomarkt nutzen, um deine Gewinne zu maximieren. Darüber hinaus wird der Zinseszins algorithmisch berechnet und bietet dir eine transparente und vertrauenswürdige Banking Erfahrung.

Zinseszins

Zinseszinsen laufen über dezentrale Funktionen, die auf Marktbewegungen reagieren. Das gilt auch für Features wie die Aufnahme von Darlehen oder den Handel mit Kryptos auf dem Compound-Markt. Was die Annahme von Krediten betrifft, so gibt es keine genauen vorbestimmten Zeiträume, in denen man sich Vermögenswerte von Compound Finance leihen kann. Du kannst das geliehene Geld zurückgeben, wann immer es dir passt. Allerdings häufen sich die Zinsen pro gemintetem Block im Ethereum-Netzwerk an.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass COMP-Tokens an Kreditgeber und Nehmer vergeben werden, um ihre Beteiligung am Netzwerk zu erhöhen (bzw. Netzwerkaktivität). COMP agiert dabei nicht nur als Belohnung für die Beteiligung der Nutzer. Es gibt ihnen auch Zugang zur Verwaltung der Community (Governance: Mitsprache- und Stimmrechte). Daher können diese Token-Inhaber abstimmen, delegieren und Vorschläge machen, die die Zukunft des Protokolls beeinflussen werden. Zu diesen Vorschlägen gehören beispielsweise die Raten von Zinssätzen und andere Entscheidungen, die künftige Finanziellen-Anreize von Nutzern verändern können.

Yield-Farming

Im Juni 2020 begann Compound damit, allen, die die Plattform nutzen, finanzielle Anreize anzubieten. Dabei spielte es keine Rolle, ob es sich bei dem Nutzer um einen Kreditgeber oder -Nehmer handelte. Das löste einen Trend aus, den man als Geburt des Yield-Farmings bezeichnen könnte. Dieses Konzept ermöglicht es Nutzern, ihre Erträge über die InstaDapp zu steigern. So wird Nutzern ein einfacher und direkter Zugang zu vielen DeFi-Plattformen über eine einzige Schnittstelle angeboten.

Keine Verifizierungen mehr nötig

Darüber hinaus verbessert die Gateway- und Treasury-Funktion die Handelserfahrung der Nutzer, indem sie ihnen Zugang zu verschiedenen Geld Management-Tools bietet. So erlangen Nutzer einfachen Zugang zu attraktiven Krypto-Zinssätzen, ohne erst komplizierte Konzepte wie Cybersecurity-Protokolle, Zinsvolatilität und KYC-Compliance verarbeitet werden müssen.

Wie funktioniert Compound Finance?

Ein Computerbildschirm der 90er Jahre wird halb von einem Violetten Tuch bedeckt. Angezeigt wird das Compound Finance Logo. Ein von BeInCrypto designtes Bild.
Keine rosarote Brille. Die pragmatische, dezentralisierte Plattform von Compound Finance – Ein Bild von BeInCrypto.com.

Wie bereits erwähnt, verwendet Compound Finance Smart Contracts, um die in die Pools eingezahlten Gelder zu verwalten, wobei der Algorithmus die Zinssätze bestimmt. Da es sich um eine öffentliche Plattform auf Ethereum handelt, kann jeder mit dem Protokoll interagieren, sobald er eine Krypto-Wallet besitzt, und sofort mit der Kreditvergabe und Aufnahme beginnen. 

Ebenso können Kreditnehmer Kredite in Krypto-Assets aufnehmen, die von der Plattform unterstützt werden, indem sie ihre Bestände mit Sicherheiten hinterlegen, ohne dass eine Know-Your-Customer-Verifizierung (KYC) erforderlich ist.

Erkunden wir nun, wie du auf dem Compound Protocol mit der Kreditvergabe und Aufnahme beginnen kannst.

Wie das Verleihen funktioniert

Um mit der Kreditvergabe auf Compound zu beginnen, betrachte es als normales Sparkonto. Bei einem Sparkonto legst du Geld an, während die Bank bestimmte Zinsen auf das Guthaben zahlt. Auf diese Weise kann die Bank das Geld nutzen und im Gegenzug Kredite an andere Kunden vergeben. Auf ähnliche Weise benötigst du für die Kreditvergabe bei Compound Finance eine seriöse Krypto-Wallet wie MetaMask. Diese Wallet verbindet deine Gelder mit dem dezentralen Compound-Protokoll.

Der nächste Schritt besteht darin, einen kleinen Betrag an Ether (ETH) für die Gasgebühren (Transaktionskosten) auf der Ethereum-Blockchain zu hinterlegen, um die Transaktion abzuschließen. Um auf das Kreditvergabeportal zuzugreifen, klicke hier.

Nach Abschluss des Finanzierungsprozesses erhältst du den gleichwertigen Zinssatz (APY – Annual Percentage Yield oder jährlicher Zinsertrag), der mit den Marktschwankungen des jeweiligen Pools variiert. Kreditgeber verdienen COMP als Belohnung. Je höher der Zinssatz, desto mehr COMP-Token erhält jeder.

Danach kannst du deine Belohnungen jederzeit abheben, und Compound erlaubt es dir sogar, sie gegen andere Krypto-Assets einzutauschen. Ebenso können deine eingezahlten Gelder als Sicherheiten verwendet werden.

Kreditaufnahme bei Compound Finance

Wie bei jedem anderen DeFi-Protokoll erfordert die Kreditaufnahme bei Compound Finance eine Krypto-Wallet und Kapital. Dieses dient als Sicherheit. Das Konzept beruht im Wesentlichen auf einer sogenannten “Übersicherung”, d. h. das als Sicherheit dienende Kapital muss höher sein, als der vorgeschlagene Kreditbetrag. Kreditnehmer können nur bis zu ihrer Gesamtkapazität abheben. Dabei wird die Summe des Token-Guthabens mit dem Sicherheitsfaktor multipliziert, einer Zahl von 0 bis 1, die den Anteil angibt, den Nutzer ausleihen können. 

Die Nutzer können Kredite bis zu ihrer Kreditaufnahmekapazität aufnehmen, aber nicht darüber hinaus. Sie können keine Maßnahmen ergreifen (z. B. Kredite aufnehmen, COMP-Sicherheiten übertragen oder einlösen), die den Gesamtwert der geliehenen Vermögenswerte über ihre Kapazität hinaus erhöhen würde.

Liegt das Limit eines Vermögenswerts in einem Compound beispielsweise bei 75 %, können die Nutzer 75 % der hinterlegten Sicherheiten ausleihen. Wenn du also 100 US-Dollar hinterlegt hast, kannst du maximal 75 US-Dollar ausleihen.

Um einen Kredit aufzunehmen, müssen die Nutzer zunächst Krypto in das Protokoll einzahlen. Unabhängig von dem oder den eingezahlten Token, können die Nutzer jede andere Kryptowährung abheben.

Wie funktioniert die Verwaltung von Compound?

Compound Finance verfügt über einen umfassenden und einfachen Governance-Rahmen, bei dem jeder, der mindestens einen COMP-Token besitzt, eine Governance-Aktion vorschlagen kann.

Weitere Details zu den Governance-Maßnahmen:

  • Vorschläge haben eine 3-tägige Abstimmungsfrist.
  • Adressen mit Stimmrecht können für oder gegen den Vorschlag stimmen.

Alle Abstimmungsaktivitäten werden für mindestens zwei Tage pausiert. Sie verbleiben in einem sogenannten Timelock, bevor sie umgesetzt werden. Das ermöglicht qualifizierte Abstimmungen und Entscheidungen, ohne dass es zu Verwechslungen oder Missverständnissen kommt. Außerdem solltest du beachten, dass ein bestimmter Vorschlag, der nicht mindestens 400.000 Stimmen erhält, fallen gelassen wird.

Vorschläge können beispielsweise sein, die Protokoll-Parameter zu ändern und zu aktualisieren, ein neues Interface bereitzustellen oder neue Funktionen hinzuzufügen. Einige der vorgeschlagenen Maßnahmen sind:

  • Änderung des Zins-Models auf dem Markt.
  • Aktualisierung der Adresse des Orakels.

Der COMP-Token

Ein abstraktes Compound Finance Logo mit dem Token (COMP) in der Mitte und je einem Linien auf jeder Seite, das mit einer weiblichen, transparenten Gesichtshälfte hinterlegt wurde. Eine Illustration von BeInCrypto.com.
Das von der Community dezentral regierte Netwerk Compound und sein Token COMP. Ein Bild von BeInCrypto.com.

Compound (COMP) ist der hauseigene Token des Compound-Protokolls und ein ERC-20-Asset, das von der Community gehalten wird (ein Governance-Token). Jeder, der einen COMP-Token besitzt, kann über zukünftige Updates der Plattform abstimmen, Vorschläge machen und hat im Allgemeinen ein Mitspracherecht. Die Menge an COMP-Token im Umlauf beträgt etwa 7 Millionen und wird derzeit zu einem Preis von je 55 US-Dollar gehandelt.

Wie wurden COMP-Token verteilt?

COMP-Token wurden zunächst an das Team von Compound Labs, Inc. verteilt, das die Token-Governance einige Monate lang untersuchte. Nach weiteren Updates begann das Team mit der Verteilung von Token an die Nutzer. COMP werden dabei über einen Zeitraum von vier Jahren kontinuierlich zwischen Kreditgebern und Nehmer verschiedener Pools freigegeben (auf der Grundlage des Verhältnisses der ausgezahlten Gesamtzinsen). 

Dieser Liquiditätsabbauprozess erregte viel Aufmerksamkeit im DeFi-Raum und trug dazu bei, dass der Gesamtwert (der in DeFi gesperrten Krypto-Vermögenswerte) während des Startzeitraums von 100 Millionen US-Dollar auf über 600 Millionen US-Dollar bei Compound Finance anstieg.

Tokenomics 

Der Gesamtbestand von COMP-Token ist auf 10 Millionen begrenzt und wurde wie folgt aufgeteilt:

  • Compound Protocol-Nutzer: 4 Millionen COMP über einen Zeitraum von vier Jahren.
  • Aktionäre: 2,3 Millionen COMP an Aktionäre von Compound Labs, Inc.
  • Gründer und Team: 2,2 Millionen Anteile des Tokens über einen Zeitraum von vier Jahren.
  • Community Growth: 775.000 COMP zur Förderung der Community.
  • Zukünftige Teammitglieder: Eine Reserve von 72.000 COMP-Token.

Verwendung des Tokens

Die primäre Verwendung des COMP-Tokens ist die Regierung (bzw. Verwaltung) von Compound Finance und seiner Community. Folglich kann jeder, der den Token besitzt, Vorschläge machen und über zukünftige Aktualisierungen der Community abstimmen. Der Token verleiht dir neben diesem Mitspracherecht auch einen gewissen Anspruch auf die Einnahmen des Netzwerks.

Verwaltung (Governance)

Das Compound Finance Protokoll wird vollständig auf der Blockchain durch COMP-Token gesteuert, wobei ein Coin einer Stimme entspricht. Token-Inhaber können direkt abstimmen oder ihr Stimmrecht an andere Teilnehmer delegieren, die sie für die Entscheidungsfindung für geeignet halten. Alle Governance-Prozesse laufen über Governor Alpha, das Modul, welches zur Durchführung dieser Updates verwendet wird.

Wie und wo kann man COMP-Token kaufen?

Eine Visualisierung von Online-Shopping mit einem Laptop, einer Kreditkarte, und einigen Leuten beim einkaufen in einer Collage.
Online-Shopping – Ein Bild von BeInCrypto.com.

Der COMP-Token ist sehr beliebt, so dass er auf mehreren zentralen Krypto-Börsen, wie unter anderem Kraken, Binance, und Coinbase, verfügbar ist. Du kannst COMP auch kaufen und dann auf deinen Web 3 Wallets wie Trust Wallet und MetaMask lagern (statt auf der Krypto-Börse. Siehe dazu auch: Hot vs. Cold Wallet).

In dieser Anleitung erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du COMP kaufen kannst.

Erstelle dein Konto

Bevor du COMP kaufen kannst, benötigst du in der Regel eine Wallet oder ein Konto bei einer Krypto-Börse. Wir wählen in unserem Beispiel Binance aus.

Verifizierung abschließen 

Binance aktiviert deinen Account, sobald du die Verifizierung abgeschlossen hast. Dann kannst du mit dem Kauf von Kryptos beginnen. Das hilft dir auch dabei, den möglichen Verlust von Geldern durch Hacks zu vermeiden.

Wähle deine bevorzugte Kaufoption für COMP-Token aus

Klicke auf der offiziellen Binance-Webseite auf “Buy Crypto” (Krypto kaufen). Hinweis: Das Interface kann je nach deinem Land andere Optionen anzeigen. Es macht Sinn, zuerst einen Stablecoin wie USDT oder BUSD zu kaufen und diesen dann für den Erwerb von COMP-Token zu verwenden. Es ist außerdem zu empfehlen, der Volatilität des Kryptomarktes (und FOMO) mit Dollar Cost Averaging (DCA) entgegen zu wirken.

Fertig! Jetzt kannst du die Coins nach dem Kauf halten und an allen passiven Krypto-Verdienstprogrammen teilnehmen.

Solltest du in Compound Finance investieren?

Compound Finance ist einer der Eckpfeiler des DeFi-Marktes. Sie hat sich als eine der aktivsten Plattformen erwiesen, und es gibt keinen Grund zur Annahme, dass sich das in nächster Zeit ändern wird. Auch unter den Nutzern genießt Compound Finance einen guten Ruf.

Auch wenn die Plattform hervorragende Funktionen bietet, bedeutet das nicht, dass sie automatisch eine gute Investition ist. Stelle deine eigenen Nachforschungen an und investiere nur so viel, wie du auch bereit bist zu verlieren, wenn es schief geht.

Häufig gestellte Fragen

Was ist Compound Finance (COMP)?

Compound Finance ist ein auf der Ethereum-Blockchain basierendes dezentrales Protokoll, das es Nutzern ermöglicht, Krypto ohne Einfluss dritter Parteien zu leihen und zu verleihen.

Ist Compound Finance seriös?

Wie alle Krypto-Projekte, ist Compound Finance nicht 100 % sicher. Es ist aber ohne Zweifel eines der legitimeren DeFi-Projekte. Es ermöglicht Nutzern Zugang zum Verleihen und Ausleihen von Vermögenswerten sowie Verdienstmöglichkeiten durch Liquiditätspools.

Wie kann ich Teil der Compound Finance Community werden?

Der erste Schritt besteht darin, deine MetaMask-Wallet mit Compound Finance zu verknüpfen. Dann kannst du damit beginnen, Zinsen zu verdienen.

Kann man Geld verlieren, wenn man auf Compound Kapital verleiht?

Ja. Doch wie bei anderen DeFi-Protokollen ist Compound Finance nicht 100 % sicher. Sowohl für Kreditgeber als auch für Kreditnehmer besteht das Risiko, dass ein Smart Contract angegriffen wird. Das bedeutet, dass Hacker die in den Smart Contract Programmen von Compound gesperrten Kryptos potenziell stehlen können, wenn sie diese knacken.

Ist COMP eine gute Kryptowährung?

Compound kann als gutes Krypto-Projekt bezeichnet werden. Eine Investition kann erhebliche Renditen einbringen, allerdings nicht ohne Risiko. Du kannst dein gesamtes Investment verlieren. Wäge dein Risiko ab und mache deine eigenen Hausaufgaben.

Was ist Compound Krypto?

Compound Crypto (COMP) ist der hauseigene Token des Compound-Protokolls und ein ERC-20-Asset, das von der Community regiert wird.

Bezahlt Compound dich fürs Kapital ausleihen?

Compound bezahlt dich nicht für das Ausleihen von Geldern, aber es bestimmt, wie viel du verleihen darfst. Das basiert auf dem Wert deiner involvierten Vermögenswerte.

Informationen über weitere Projekte wie Compound Finance findest du in unserer Telegram-Gruppe BeInCrypto. Die Community diskutiert dort alle möglichen Projekte, wodurch es immer etwas Neues zu lernen gibt!

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko. In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind. Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.