Was ist VVS Finance?

10. Oktober 2022, 06:30 GMT+0100
Übersetzt Joey Bertschler
10. Oktober 2022, 07:18 GMT+0100
In Brief
  • VVS Finance will die technischen Barrieren entfernen. Eine Krypto Plattform für jedermann?
  • Die Tokenomik von VVS und was das Projekt einzigartig macht.
  • Ist VVS Finance eine gute Investition? Alle Verkaufsargumente im Überblick.

“Sehr, sehr einfacher DeFi-Handel für alle!”

Dafür verspricht VVS Finance zu stehen – und dazu beizutragen, DeFi für Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt zugänglich zu machen, auch für den Durchschnittsbürger. Daher auch der Name: Es steht im wahrsten Sinne des Wortes für sehr einfache Finanzen (VVS Finance = very very simple Finance). 

Die Plattform ist stolz darauf, eine zentrale Anlaufstelle für alle zu sein, die Token swappen wollen und hohe Yield Erträge suchen – egal ob Krypto-Anfänger oder Pro. Auf der Plattform können Nutzer Token tauschen, aber auch mit Leichtigkeit hohe Renditen fürs Sparen erzielen – und das ohne direkt von einem Haufen Krypto-Begriffen und Diagrammen erschlagen zu werden.

/Verwandt

Mehr Artikel

VVS Finance ist auf der Cronos-Blockchain aufgebaut. Es handelt sich dabei um eine dezentrale Börse (DEX), die automatisiertes Market-Making (AMM) verwendet. VVS hat das mit vielen andere Plattformen im Markt gemein, aber bei diesem Projekt wurde extra viel Arbeit in ein benutzerfreundliches und intuitives Design gesteckt. VVS Finance bietet jedoch noch mehr als nur Handelsoptionen, denn die Plattform strebt danach, als Gateway in die dezentrale Finanzwelt für jedermann zu werden, die Einstiegstür zu Krypto sozusagen.

Was ist VVS Finance?

Abstrakte Visualisierung von Kristallen, Freiheit und dem VVS Token. Ein Bild von BeInCrypto.com
Drei Statuen mit Kristallen übersät um Saat und Wachstum darzustellen – Ein Bild von BeInCrypto.com

Als AMM DEX ermöglicht VVS Finance Handel ohne Zwischenhändler oder Orderbücher. Es setzt einen intelligenten Vertrag ein (Smart Contracts, Programme), der die von Liquiditätsanbietern bereitgestellten Assets nutzt. Im Juli 2022 lag das tägliche Handelsvolumen bei rund 7 Millionen US-Dollar.

Die Plattform konzentriert sich darauf, den Nutzern einen einfachen Tausch von Token zu ermöglichen und Erträge zu erzielen, “während man Spaß hat“. Und ja, VVS Finance betont tatsächlich den “Spaß-Teil”, um DeFi auch denjenigen Nutzern leicht zugänglich zu machen, die wenig oder gar keine Erfahrung mit Blockchain und Kryptowährungen haben. Durch Gamification und eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche soll ein neuartiges Nutzererlebnis geboten werden, das Nutzer aller Wissens- und Erfahrungsstufen anspricht.

Neben Liquiditätspools und Einsatzmöglichkeiten ermöglicht die Plattform seinen Nutzern auch die Entdeckung neuer Projekte durch das Initial-Gem-Offering (IGO)-Programm (Details unten).

Auf der Cronos-Blockchain Aufgebaut

Crypto.com als Zentrum der Gedanken. Abstrakte Illustration von Kryptowissen und dem Crypto.com Logo.
Brave Wallet/Browser im Mittelpunkt eines Avatars – ein Bild von BeInCrypto.com

Du kennst Crypto.com vielleicht als Krypto-Börse und Wallet-App, die mit hochkarätigen Werbekampagnen, an denen unter anderem Matt Damon und LeBron James beteiligt waren, viel Geld für Marketing ausgegeben hat.

Was viele jedoch nicht wissen, ist, dass das Unternehmen auch hinter Cronos steht, einer EVM-kompatiblen Blockchain, die für niedrige Gebühren und hohe Geschwindigkeit bekannt ist. Kurz nach seinem Start im November 2021 wurde Cronos zu einem durchschlagenden Erfolg im DeFi-Bereich, mit einem Gesamtwert von 4 Milliarden Dollar (TVL) bis April 2022. Nahezu 60 % des TVL (total value locked) kamen damals über VVS Finance.

Cronos ist in diesem Kryptowinter massiv auf nur 1,25 Mrd. US-Dollar gefallen. Nichtsdestotrotz baut VVS Finance weiter auf Cronos und trägt weiterhin mehr als 50 % zu diesem Wert bei.

Das Team hinter VVS Finance

  • Über das VVS Finance-Team ist nicht viel bekannt, außer dass sich die Mitglieder selbst gerne als “Handwerker” bezeichnen.
  • Aus einem “deep product design” Hintergrund kommen.
  • Die besten DeFi-Protokolle für die breite Masse zugänglich machen wollen.

Abgesehen von der Anonymität hat es VVS Finance geschafft, mehrere hochwertige Allianzen mit wichtigen strategischen Partnern zu schmieden, darunter die Ökosysteme Crypto.org und Crypto.com. Es war auch Teil des Particle B Inkubations-Programms, das sich auf aufstrebende DeFi-Projekte konzentriert.

Wie funktioniert VVS Finance?

VVS Logo in einem Diamanten als Kopf eines Krypto Fans. Abstrakte Visualisierung.
VVS Nutzer Logo im Kristall-Cover Design – Ein Bild von BeInCrypto.com

VVS Finance konzentriert sich hauptsächlich auf bewährte und geprüfte Protokolle. Es bietet auch ein sehr lohnendes Erfindungsprogramm an, das durch den VVS Finance Token ($VVS), die Blockchain-eigene (native) Krypto-Währung des Projekts, angetrieben wird.

Der DEX verfügt über Liquiditätspools, wobei jeder Pool aus einem Paar von Token besteht. Die Liquiditätsanbieter zahlen Token in den Pool ein, während die Händler zwischen den Token tauschen (swappen).

Das Protokoll basiert auf einer konstanten Produktformel. Das bedeutet, dass das Produkt (Multiplikation) der Mengen beider Token in einem Pool nach einem Swap gleich bleibt. Die Preisabweichung durch den Tausch kann je nach Gesamtmenge und Verhältnis der Token im Pool variieren.

Die folgende Infografik aus dem Litepaper des Projekts zeichnet ein klares Bild des zugrunde liegenden Mechanismus, der den DEX antreibt.

VVS Finanzmechanismus Infografik.

Die zugrundeliegenden Mechanismen sind so gestaltet, dass verschiedene Interessengruppen auf verschiedenste Weise davon profitieren können. Zum Beispiel:

  • Liquiditätsanbieter: Zwei Drittel der Swap-Gebühren, die von einem Pool eingenommen werden, werden an die Liquiditätsanbieter verteilt. Darüber hinaus erhalten diejenigen, die LP-Token in der Kategorie “Crystal Farm” staken, zusätzliche Belohnungen in $VVS.
  • $VVS-Staker: Du kannst auch $VVS in “Glitter Mine” einsetzen, um $VVS oder Partner-Token als Belohnung zu erhalten.
  • Handelsanreize: Trader haben auch die Chance, durch den einfachen Tausch von Token beträchtliche Belohnungen zu erhalten. Auch das fördert die Liquidität.
  • Empfehlungsprämien: VVS Finance hat ein eigenes Empfehlungsprogramm, das Nutzer dazu anregt, neue Nutzer zum Handel auf der Plattform einzuladen.

Was macht VVS Finance einzigartig?

Kurz gesagt, Funktionen wie Bling Swap und Glitter Mining helfen der Plattform, den Nutzern einen einzigartigen Service zu bieten. Einige der wichtigsten Funktionen sind:

Bling Swap

Dieses Feature ermöglicht es Nutzern, Token gegen eine geringe Gebühr sofort zu tauschen (im Gegensatz zu dem, was man von den meisten zentralisierten Börsen mit traditionellen Orderbüchern, Gebühren und Wartezeiten gewohnt ist). Die Nutzer zahlen dafür eine Handelsgebühr von 0,3 %, die dann an die Liquiditätsanbieter und die Plattform geht.

Bereitstellung von Liquidität

Jeder Nutzer der VVS-Plattform kann sich dafür entscheiden, ein Liquiditätsanbieter (LP) zu werden. Im Gegenzug erhalten diese dann 2/3 der Swap-Gebühren in diesem Pool (im Verhältnis zum Volumen der bereitgestellten Token).

Crystal Farming

Mit Crystal Farming können LP-Token-Inhaber noch mehr verdienen, indem diese einfach Token staken. Die Belohnungen sind in der Regel sehr viel höher als die, die wir normalerweise bei traditionellen zentralisierten Ertragskonten sehen. Derzeit unterstützt diese Funktion die folgenden Pools:

  • CRO – BTC

und

  • CRO – ETH

Die hohen Belohnungen aus dem Crystal Mining werden aber nur für einen begrenzten Zeitraum verfügbar sein. Das VVS-Team hat erklärt, dass es in der Anfangsphase des Projekts einen festen Anteil der neu geprägten $VVS an frühe Anwender (die Pioniere) verteilen wird. Mit der Zeit, wenn das VVS-Ökosystem ausreichend gewachsen ist, werden die Belohnungen jedoch allmählich abnehmen und um für eine breitere Nutzerbasis verfügbar zu sein.

Glitter-Minen

Minenarbeiter am Ende einer langen Schicht – ein Bild von BeInCrypto.com.

Es handelt sich dabei um eine recht einfache Funktion, die es den Nutzern ermöglicht, mit Staken Belohnungen zu verdienen. Es gibt drei Möglichkeiten, Glitter Mining zu nutzen:

  • Auto VVS: Dieser Service staket deine $VVS automatisch und kombiniert deinen Einsatz dabei direkt mit den Token die du verdienst um den Einsatz zu erhöhen und dir so noch mehr $VVS zu generieren. 
  • Manuelles VVS, bei dem du deine Belohnungen manuell abheben und wieder in die Mine einzahlen musst.
  • Partner-Minen, bei denen du den xVVS-Governance-Token einsetzen und Token von VVS Finance-Partnern innerhalb der Mineneröffnungszeit verdienen musst. Beachte, dass du deine Belohnungen manuell ernten musst.

Initial Gem Offerings (IGOs) 

VVS Finance-Nutzer erhalten frühzeitigen Zugang zu exklusiven Verkäufen neuer Token von vielversprechenden Projekten, die im Cronos-Ökosystem starten. Projektinhaber auf der anderen Seite haben wiederum die Chance, mit der VVS-Plattform zusammenzuarbeiten und deren Projekt im führenden DEX auf Cronos zu starten.

$VVS Tokenomik

Einfach zu handhabende Token, Minen für jedermann – ein Bild von BeInCrypto.com

Der Cronos Chain (CRC20) Token dient als Dienstleistungs-, Governance- und Belohnungs-Token der Plattform. Darüber hinaus kann er auch verwendet werden, um Transaktionsgebühren für Anwendungen zu zahlen, die auf der Cronos Chain aufgebaut sind. 

Der Token folgt dem Emissionsmodell. Das heisst das das VVS-Finanzteam im ersten Jahr 50 Billionen Token mintet und danach jedes Jahr nur noch halb soviele. Auf diese Weise werden im zweiten Jahr insgesamt (50 ÷ 2 =) 25 Billionen Token in Umlauf gebracht, im dritten Jahr (25 ÷ 2 =) 12,5 Billionen Token und so weiter.

Die Token werden auf folgende Weise aufgeteilt:

  • Yield-Farming und Liquiditäts-Mining: 30 %
  • Team: 23 %
  • Community Reserve für zukünftige Initiativen: 15 % 
  • Wartung und Netzwerksicherheit (Security): 13,5 %
  • Entwicklung des Ökosystems: 13.5 % 
  • Händler und Referrals (Kommissionen): 2.5 % 
  • Market Maker: 2,5 %
Alle Handelsdaten von VVS im Überblick.

Wie man VVS Finance-Token kauft

Laut CoinMarketCap kannst du den VVS Finance-Token auf einer der folgenden drei Krypto-Börsen kaufen: Crypto.com, VVS Finance und Bitget (Stand Juli 2022). 

Da die VVS-Plattform jedoch wächst und expandiert, kannst du davon ausgehen, dass weitere Krypto-Börsen nachziehen und $VVS auflisten werden. 

Je nachdem, wann du das hier liest, ist der beste Weg VVS Finance Token zu kaufen folgender:

  • Besuche CoinMaretCap.com und suche nach VVS Finance. Du erhältst möglicherweise zwei Ergebnisse, eines für die Krypto-Börse und eines für den Token. Wähle den Token aus und tippe dann auf die Kategorie “Markt” (direkt um das Preisdiagramm herum). Hier findest du die aktuelle Liste der Krypto-Börsen, auf denen du $VVS kaufen kannst. Daneben siehst du auch alle (Krypto und/oder Fiat-) Währungen, mit denen du den Token kaufen kannst.
  • Sobald dir die detaillierte Liste zur Verfügung steht, wähle eine zuverlässige Plattform und dein bevorzugtes Währungspaar. Wenn du zum Beispiel $VVS mit USD kaufen möchtest, wähle das entsprechende Paar VVS/USD. Auch auf die Gefahr hin, das Offensichtliche zu sagen: Es ist immer sicherer, von einer etablierten Krypto-Börse mit einem relativ hohen Handelsvolumen und starken Sicherheitsmaßnahmen zu kaufen.
  • Gehe auf die Plattform deiner Wahl, logge dich ein (oder melde dich an) und folge den Kaufanweisungen, die für diese spezielle Plattform gelten.

Ist VVS Finance eine gute Investition?

Kann das hohe Umlaufvolumen ein Problem sein?

Zunächst einmal wirft die Tokenomik von VVS Finance einige Fragen auf. Es gibt bereits einen zirkulierenden Bestand von mehr als 21 Billionen VVS-Tokens. Das heißt, das in den nächsten zehn Jahren der Gesamtbestand von 100 Billionen erreicht werden wird.

Im Vergleich dazu haben andere führende DEX-Token einen weitaus geringeren Bestand im Umlauf. SushiSwap zum Beispiel hat einen Umlaufbestand von etwas mehr als 127 Millionen. Die entsprechende Zahl für den PancakeSwap-Token liegt bei etwas mehr als 268 Millionen. 

Im Großen und Ganzen scheint $VVS also der einzige große DEX-Token zu sein, der (relativ) inflationär in diesem Ausmaß ist. Allerdings hat er ein maximales Gesamtangebot von 100 Billionen (was bei CAKE nicht der Fall ist, obwohl es bestimmte deflationäre Mechanismen gibt).

Abgesehen davon ist das Gesamtangebot einer Coin bzw. eines Tokens nicht unbedingt ein zuverlässiger Indikator für die Qualität des zugrunde liegenden Projekts.

Stetiges Wachstum

Insgesamt hat die Marktkapitalisierung von $VVS bisher großartiges Wachstum gezeigt. In den ersten Monaten stieg der Token von 20 Mio. $ auf 170 Mio. $ und Ende März/Anfang April auf über 350 Mio. $. 

Selbst heute, auf dem Tiefpunkt des aktuellen Bärenmarktes, sind der Preis und die Marktkapitalisierung des VVS-Tokens relativ stabil geblieben. Auch das tägliche Handelsvolumen ist beständig.

Unter Berücksichtigung aller Faktoren kann man also sagen, dass, wenn VVS Finance seine dominante Position im Cronos-Ökosystem beibehalten kann (und wenn die Akzeptanz und Aktivität von Cronos weiter zunimmt), $VVS mittel- bis langfristig als eine potenziell gute Investition betrachtet werden kann.

Wenn du auf der Suche nach sicheren Krypto-Investitionsmöglichkeiten während des laufenden Bärenmarktes bist, sollten du in Erwägung ziehen, der BeInCrypto Premium Telegram Gruppe beizutreten. Drei Trader posten jeden Tag nützliche Einblicke und technische Analysen – aber nur du entscheidest, ob du diesen folgen willst oder nicht. Es ist kostenlos! Um beizutreten, klick auf den obigen Link und folge den Anweisungen.

Häufig gestellte Fragen

Was genau macht VVS Finance?

VVS Finance ist eine dezentralisierte Krypto-Börse (DEX), die automatisiertes Market-Making (AMM) verwendet und auf der Cronos-Blockchain aufgebaut ist. Die Plattform konzentriert sich darauf, Nutzern den unkomplizierten Handel und Tausch von Token zu ermöglichen. Das Handeln auf VVS soll Gewinne machen “während man Spaß hat”.

Ist VVS Finance eine gute Investition?

Wenn VVS Finance seine dominante Position im Cronos-Ökosystem beibehalten kann und wenn Cronos weiterhin an Akzeptanz und Aktivität zunimmt, dann kann $VVS definitiv als potenziell gute Investition auf mittlere bis lange Sicht gesehen werden.

Wie viele VVS-Finance-Token gibt es?

Mit Stand vom Juli 2022 übersteigt das zirkulierende Angebot an VVS Finance-Token 21 Billionen. Das sind etwa 21 % des maximalen Angebots, das auf 100 Billionen beschränkt ist.

Wer ist der Eigentümer von VVS Finance?

VVS Finance wird von einem anonymen Team geführt.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko. In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind. Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.