Meme-Coin Big Eyes mit 7,2 Millionen US-Dollar frischem Kapital! Konkurrenz für Shiba Inu und Dogecoin?

16. Oktober 2022, 14:29 GMT+0100
Aktualisiert von Toni Lukic
16. Oktober 2022, 14:29 GMT+0100
IN KÜRZE
  • Millionen in Wochen. Wieso die Community von Big Eyes nicht genug bekommen kann.
  • Darum sollen die DOGE und Shiba Inu Hunde ihren Riecher verloren haben.
  • Was hält die Zukunft für BIG bereit, und wo kann ich den Token kaufen?
  • promo

Der Markt für Meme-Token hat sich in letzter Zeit nicht besonders gut gemacht. Den restlichen Kryptos geht es allerdings auch nicht viel besser. Seitdem die gesamte Marktkapitalisierung von Krypto im Jahr 2021 ihren Höhepunkt erreicht hat und auf 3 Billionen US-Dollar anstiegen ist, herrscht ein Abwärtstrend. Eine Handvoll einzelner Kryptowährungen konnte sich jedoch trotzdem behaupten und sogar außergewöhnliche Zugewinne erreichen. Eine dieser Ausnahmen ist Big Eyes Coin. Das Ausreißer-Projekt hat rund um die Uhr Vorverkaufsrekorde gebrochen und in weniger als nur einer Woche 3 Millionen US-Dollar gesammelt

Angesichts des Erfolgs von Big Eyes stellt sich die Community die berechtigte Frage, ob dieses neue Projekt den führenden Meme-Coins Shiba Inu und Dogecoin Konkurrenz machen kann. Es scheint fast unmöglich für ein so junges Projekt, doch die Prognosen zu Big Eyes Marktkapitalisierung zeichnen ein klares Bild. In diesem Guide erfährst du alles zu Big Eyes, und wie seine Chancen stehen, Shiba und Doge vom Meme-Coin-Thron abzulösen.

Ein pinker Knopf mit einer nach oben zeigenden Katzenpfote. Eine Button Grafik von Big Eyes
Link. Bild: Call-to-Action (CTA) Button von Big Eyes.

Die Hunde haben ihren Riecher verloren

Ein Foto von einem Shiba-Hund, der im Herbst in einem Laubwald steht und in Richtung Horizont blickt.
Bild: Foto eines Shiba Hundes, von Big Eyes bereitgestellt.

Dogecoin und Shiba Inu haben den Krypto-Olymp bestiegen. Die Arbeit der jeweiligen Hunde-Meme-Coins hat sich sichtbar bezahlt gemacht. Sie sitzen jetzt respektiv auf dem 10. und 12. Platz der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung (Market Cap). Der Erfolg beider Projekte sorgte besonders zu deren Höhepunkt im Jahr 2021 dafür, dass keiner den Hunde-Coins (und Memes) entkommen konnte. Spulen wir jedoch in die Gegenwart vor, sind die Shiba Hunde-inspirierten Token sind nur noch Schatten ihrer einstigen Selbst. 

Dogecoin hat sich als zu abhängig von seinem wichtigsten Supporter erwiesen, dem reichsten Mann der Welt, Elon Musk. Letzte Woche beschloss der CEO von Tesla und SpaceX, Twitter doch zu kaufen, was den DOGE-Kurs sofort in die Höhe schnellen ließ. Natürlich schadet es nicht, wenn einer der einflussreichsten Personen der Welt dein Projekt unterstützt, aber so viel Macht in einer einzigen Hand kann die Zukunft des Projekts sehr gefährden und abhängig machen. Aus diesem Grund hat sich die DOGE-Gemeinschaft von Elon Musk distanziert, und es sieht so aus, als könnte diese Vernunftehe jeden Moment platzen. 

Shiba Inu hingegen leidet unter einem anderen Problem, da es nie wirklich auf seine Community gesetzt hat. Die Dogecoin Alternative hat sich entgegen aller Erwartungen gegen Doge behauptet. Das Projekt hat aber seit seiner Gründung im Jahr 2020 versucht, die Dinge anders anzugehen. Dabei hat Shiba Inu nur magere Erfolge verbucht. Es hat beispielsweise ein großes Shiba Inu-Ökosystem aufgebaut, mit Metaverse-Erweiterungen, Spielen und sogar Dezentrale Finanz-Diensten (DeFi). Allem Anschein nach hat sich Shiba Inu dabei allerdings den Mund etwas zu voll genommen. Die Entwicklung einer allumfassenden Plattform, die die Bedürfnisse einer anspruchsvollen Communtiy befriedigt, erwies sich als wesentlich schwieriger als ursprünglich angenommen

Big Eyes Coin: Augen auf DeFi und den NFT-Preis

Ein von Big Eyes designtes Promo-Banner, um den Vorverkauf zu bewerben. Zu sehen ist eine kleine Cartoon Katze in einer Pappschachtel. Sie trägt einen Militär-Helm und wartet scheinbar darauf, dass sie jemand adoptiert.
Bild: Big Eyes Promo-Banner zum Vorverkauf.

Obwohl der Big Eyes Coin einer der jüngsten Neuzugänge in der Familie der Meme-Coins ist, hat er sich sofort bei Krypto-Fans beliebt gemacht. Die hohe Aktivität der noch jungen Katzen-Community auf der offiziellen Twitter-Seite von Big Eyes Coin macht das deutlich. Sogar Krypto-Influencer scheinen auf der aktuellen Hype-Welle von Big Eyes mitzuschwimmen. Das Ende der 15 Minuten Ruhm ist für Big Eyes also noch scheinbar weit entfernt. 

Wäre Big Eyes Coin ein Projekt ohne Substanz oder Nutzen, hätte sich der Hype bereits nach den ersten paar Wochen gelegt. Das Besondere an diesem Projekt ist, dass es gelungen ist, DeFi und NFTs (Non-Fungable Token) unter ein Dach zu bringen. NFTs spielen dabei die Hauptrolle, da sie den Cashflow des Projekts ankurbeln und gleichzeitig Liquidität für dein hauseigenen Token BIG bieten. Für jedes verkaufte NFT erhält der ursprüngliche Verkäufer 4 %. Weitere 5 % werden an die Inhaber von BIG-Tokens ausgeschüttet.Diese Gebührenstruktur ermöglicht es Big Eyes Coin, für alle Transaktionen, Zahlungen und Swap-Funktionen eine Null-Provision anzubieten. 

Indem Big Eyes Coin eine Steuer auf die NFTs selbst erhebt, macht es sich die volle Macht von DeFi zunutze, ohne seine Einnahmequellen zu gefährden. Das ist wichtig, weil DeFi-Operationen ziemlich teuer werden können. Big Eyes verspricht, sich von Shiba Inu und Dogecoin vor allem durch seine bessere Funktionalität zu unterscheiden. In Sachen Community, die sich bei Big Eyes gerne die Katzennation nennt, hat sich das Projekt aber auf jeden Fall bereits gemacht.

Ein Blick in die Zukunft

Obwohl sich Big Eyes Coin derzeit einer überwältigenden Beliebtheit erfreut, muss er erst noch beweisen, dass er Shiba Inu und Dogecoin wirklich die Stirn bieten kann. Eines bleibt jedoch unumstößlich: Die Krypto-Community kann nicht genug von diesem Projekt bekommen. Für ein Projekt, das noch in den Startlöchern steckt, ist das ein sehr gutes Zeichen. Wenn du, lieber Leser, auch der Meinung bist, dass Big Eyes Coin etwas für dich ist, dann kannst du den Promo-Code BIG9563 verwenden, um beim Kauf von Token 5 % extra zu bekommen. Viel Spaß beim Handeln! 

Ein pinker Knopf mit einer nach oben zeigenden Katzenpfote. Eine Button Grafik von Big Eyes
Link. Bild: Call-to-Action (CTA) Button von Big Eyes.

Big Eyes Coin (BIG) Links:

Wenn du nach mehr Details zu Big Eyes oder ähnlichen Projekten suchst, besuche unsere BeInCrypto Telegram-Gruppe, wo dir unsere Experten und die Community gerne helfen. Dort findest du auch kostenlose Tipps und Analysen unserer Krypto-Veteranen.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.