Mehr anzeigen

MicroStrategy plant 500 Mio. USD Anleihe zur weiteren Bitcoin Investition

2 min
Aktualisiert von Julian Brandalise
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • MicroStrategy plant, mehr Bitcoin zu kaufen, indem es die Erlöse aus einem Angebot über 500 Millionen USD an wandelbaren Senior-Anleihen verwendet.
  • Die Bitcoin-Bestände des Unternehmens sind derzeit über 14 Milliarden USD wert und weisen erhebliche nicht realisierte Gewinne auf.
  • Wandelanleihen können in Aktien oder Bargeld umgewandelt werden, und Käufer können möglicherweise die Kapitalerhöhung auf 575 Millionen USD steigern.
  • promo

MicroStrategy hat eine strategische Initiative enthüllt, um seinen Bitcoin (BTC)-Bestand zu erhöhen. Es kündigte eine Emission von 500 Millionen USD an wandelbaren Senior-Anleihen an, die 2032 fällig werden.

Dieser Schritt, der sich an qualifizierte institutionelle Käufer richtet, unterstreicht das Engagement des Unternehmens für Bitcoin als zentrales Anlagegut.

Interessiert an einem einfachen Einstieg in die Welt der Kryptowährungen? Mit Bitpanda, Sitz in Österreich, kannst du Krypto, Edelmetalle seriös handeln.

Das Bitcoin Portfolio von MicroStrategy ist über 14 Milliarden USD wert

Diese wandelbaren Senior-Anleihen bieten einen doppelten Vorteil, da sie es den Inhabern ermöglichen, ihre Investition unter vordefinierten Bedingungen in Unternehmensaktien umzuwandeln. Als unbesichert und vorrangig strukturiert, gewährleisten diese Anleihen Priorität bei der Rückzahlung vor anderen Schulden und Eigenkapital im Falle einer Insolvenz.

MicroStrategy hat die Zinszahlungen auf halbjährlicher Basis festgelegt. Die vollständige Fälligkeit des Hauptbetrags ist für Juni 2032 angesetzt, es sei denn, es finden früher Maßnahmen wie Rückkauf oder Umwandlung statt.

Die Flexibilität dieses Finanzinstruments hervorhebend, könnte MicroStrategy den Erstkäufern erlauben, innerhalb der ersten 13 Tage nach Ausgabe zusätzliche Anleihen im Wert von 75 Millionen USD zu erwerben, was die Gesamtaufnahme auf 575 Millionen USD erhöhen könnte.

„MicroStrategy beabsichtigt, den Nettoerlös aus dem Verkauf der Anleihen zur Akquisition weiterer Bitcoin und für allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden“, gab das Unternehmen bekannt.

Derzeit hält MicroStrategy 214,400 BTC, die einen ungefähren Wert von 14,59 Milliarden USD haben und einen nicht realisierten Gewinn von über 92,37 Prozent erzielen.

MicroStrategy Bitcoin Portfolio
Bitcoin-Portfolio von MicroStrategy. Quelle: Saylortracker

Zudem steht MicroStrategy an der Spitze der Integration von Blockchain-Technologie in sein Geschäftsmodell. Die kürzliche Einführung des Orange-Protokolls bei seiner jährlichen Veranstaltung ist ein Beispiel dafür. Orange nutzt die Blockchain von Bitcoin, um digitale Identitäten zu sichern, was einen bedeutenden Fortschritt in der Nutzung von Blockchain für die Datensicherheit darstellt.

Die Einzelheiten der Anleihenumwandlung, die beim Pricing festgelegt werden, bieten Flexibilität in Bezug darauf, ob in MicroStrategys Stammaktien der Klasse A oder in Bargeld umgewandelt wird. Diese Eigenschaft macht die Anleihen für Investoren attraktiv, die sowohl Sicherheit als auch potenzielles Wachstum suchen.

Der doppelte Fokus von MicroStrategy auf die Erweiterung seiner Bitcoin-Reserven und seine Blockchain-Anwendungen spiegelt eine umfassende Strategie wider, die auf finanzielles Wachstum und technologische Führung abzielt.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

juli.jpg
Julian Brandalise
Julian Brandalise absolvierte 2009 sein Bachelorstudium in Betriebswirtschaftslehre an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Sein ausgeprägtes Interesse an Blockchain und Kryptowährungen führte ihn ab 2014 zu Blockchain-Programmierkursen bei Udacity, mit einem Schwerpunkt auf Solidity. Von 2020 bis 2022 war er als Social Media Manager für den deutschen Bereich bei BeInCrypto tätig und beteiligte sich auch an verschiedenen NFT- und DAO-Projekten. Aktuell leitet er das deutschsprachige...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert