Neu in Krypto? Das solltest du vor dem Investieren wissen!

Aktualisiert von Alexandra Kons
IN KÜRZE
  • Trotz des Krypto-Winters wächst das Interesse an Investitionen in Kryptowährungen weiter.
  • Investieren erfordert jedoch Zeit und Hingabe.
  • Diese Dinge solltest du wissen, bevor du in Krypto investierst.
  • promo

    Erhalten Sie Zugang zu 70+ CFDs auf Top-Kryptowährungen, mit 0 Provisionsgebühren und engen Spreads Erhalten

Neu in Krypto? Möchtest du investieren, wenn der Bärenmarkt einige attraktive Möglichkeiten bietet? Hier sind ein paar Tipps!

Trotz des Krypto-Winters wächst das Interesse an Krypto-Investitionen weiter. Die Marktkapitalisierung des Kryptomarktes ist von 2020 bis 2022 sogar exponentiell gewachsen.

Hier sehen wir die verschiedenen Marktkapitalisierungen, die der Kryptomarkt von 2020 bis 2022 hatte.

Was du wissen solltest

Welche Grundlagen sollte jeder Anleger vor und während einer Investition in den Kryptomarkt beachten?

Max Krupyshev ist der CEO von CoinsPaid. “Zuallererst ist es wichtig zu verstehen, dass es viele verschiedene Arten von Krypto-Investoren gibt. Du also solltest zunächst ein Gefühl für die Branche bekommen, um entscheiden zu können, welche Art von Krypto-Investitionen du wählen möchtest. Egal, ob du dich am Ende für monatliches Dollar-Cost-Averaging oder hochfrequente Daytrades entscheidest, das Wichtigste ist, dass du im Laufe der Zeit deine bevorzugte Strategie herausfindest.”

Nicolas Tang ist Direktor für interne Kommunikation bei Phemex. “Investieren ist mit viel Arbeit und Recherche verbunden. Es ist nicht einfach, ein Projekt zu finden, dessen Token oder Aktien im Wert stetig steigen. Unzählige Beispiele für scheinbar unaufhaltsame Projekte sind innerhalb von Tagen zusammengebrochen. Viele davon haben sich auf einen vorübergehenden Hype und Trends verlassen und nur eine Fassade des Erfolgs aufgebaut. Durch eine Analyse der Grundlagen lässt sich feststellen, ob die Menschen und Ideen hinter einem Projekt genug Wert oder Potenzial haben, um wirklich erfolgreich zu sein.”

Um eine erfolgreiche Investition zu ermöglichen, sollten Anleger die folgenden Schritte durchführen.

Analysiere die Art der Kryptowährung

Der Verbraucher sollte die Art der Kryptowährung vor dem Erwerb sorgfältig analysieren. Eine Stablecoin wie Tether oder eine Wertwährung wie Bitcoin sind nicht dasselbe.

Du solltest wissen, ob die Kryptowährung durch einen realen Vermögenswert gedeckt ist oder ob der Wert durch Angebot und Nachfrage auf dem Markt bestimmt wird. Darüber hinaus solltest du in der Lage sein, die Volatilität einer Kryptowährung zu analysieren.

Kenne das Whitepaper des Projekts

Hast du die Art einer Kryptowährung bestimmt, solltest du anschließend das Whitepaper des Projekts im Detail studieren.

Im Whitepaper finden sich verschiedene fundamentale Punkte, wie beispielsweise:

  1. Beschreibung des Projekts hinter der Kryptowährung
  2. Technologie hinter der Kryptowährung
  3. Hauptmerkmale des Projekts
  4. Marktrisiko des Tokens

In diesem Beispiel können wir einige der Hauptmerkmale und die Beschreibung von Tether durch das Whitepaper herausfinden.

Whitepaper der Stablecoin Tether

Du solltest immer die Entwickler eines Projektes recherchieren

Es gibt Tausende von Kryptowährungen auf dem Markt. Um nicht in ein Schneeballsystem oder eine andere Art von Betrug zu investieren, sollten Anleger ein Projekt und die Gründer genau recherchieren.

Rodrigo Torres ist der Direktor von Valora Analitik. “Literatur und Erfahrung zufolge, sollte eine Investition am besten damit beginnen, den entsprechenden Markt kennenzulernen. Eine weitere Empfehlung ist, nur überschüssiges Kapital zu investieren und nicht das, was du morgen vielleicht für Dinge wie Nahrung, Wohnung oder Grundausgaben brauchst. Beginne besser mit geringen Beträgen.”

Kenne den Preis und analysiere die Marktkapitalisierung

Du solltest verschiedene Variablen einer Kryptowährung analysieren. Dafür kannst du eine vertrauenswürdige Seite wie CoinmarketCap verwenden.

Preis von Kryptowährungen

Durch die Analyse des Preises der Kryptowährung können wir sehen, ob diese sich gerade in einem Tief oder einem Hoch befindet, und auf dieser Grundlage eine Kaufentscheidung treffen.

Auszug von CoinMarketCap.com

Marktkapitalisierung

Laut der Beschreibung von Coinmarketcap können wir verstehen, dass die Marktkapitalisierung “der gesamte Marktwert des zirkulierenden Angebots einer Kryptowährung ist. Der Begriff ist also vergleichbar mit der Streubesitzkapitalisierung auf dem Aktienmarkt.”

Mit anderen Worten ist die Marktkapitalisierung = Aktueller Preis x zirkulierendes Angebot.

Marktkapitalisierung nach CoinMarketCap.com

In der obigen Abbildung können Nutzer das aktuelle Gesamtangebot von Bitcoin sehen, welches einen Rückgang von 3,76 % erfahren hat. Die Analyse dieser Daten wird uns helfen, zu verstehen, wie viel Marktdominanz die Kryptowährung hat.

Du solltest die jüngsten Preisschwankungen lesen können

Führe eine kurze Analyse des Verhaltens der Kryptowährung deiner Wahl durch. Wie verhält sich die Volatilität? Wie ist der Markttrend?

Preishistorie von Bitcoin nach CoinMarketCap.com

Hier können Anleger die Bitcoin-Preise in verschiedenen Zeiträumen analysieren. Außerdem kannst du den Marktpreis zum Öffnungszeitpunkt, den höheren und niedrigeren Preis sowie den Kurs zur Schließung an verschiedenen Tagen analysieren.

Preischart von Bitcoin nach CoinMarketCap.com

Anleger können die Entwicklung des Preises einer Kryptowährung im Laufe eines Tages zu verschiedenen Zeiten untersuchen. Hier ist der Wert von Bitcoin beispielsweise im Laufe der Stunden gesunken.

Die Quintessenz

Der Kryptomarkt gehört zu den volatilsten Märkten der Welt. Investieren erfordert nicht nur Zeit, sondern auch Hingabe. Deswegen sollten unerfahrene Anleger sich vor dem Investieren unbedingt genügend mit den Gegebenheiten vertraut zu machen. Nutze nur Kapital, das du zu verlieren bereit bist. Wir wünschen dir viel Erfolg!

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.