Polygon (MATIC Kurs) Prognose: Steigt der MATIC Preis weiter?

19. November 2022, 14:30 GMT+0100
Aktualisiert von Toni Lukic
19. November 2022, 14:30 GMT+0100
IN KÜRZE
  • Der MATIC Kurs stieg auf rund 1,3 USD und wurde bärisch abgewiesen.
  • Das Histogramm des MACDs tickt im Monatschart noch immer bullisch höher.
  • Gegen BTC stößt der MATIC Kurs am Widerstand auf Ablehnung.
  • promo

Nach unserer letzten MATIC Kurs Prognose stieg der Polygon Preis auf 1,3 USD, um dort auf starke bärische Ablehnung zu stoßen.

Polygon (MATIC) stößt jetzt auf Fibonacci Widerstand

In der letzten MATIC Kurs Prognose schrieben wir: “Aktuell steht der MATIC Kurs über dem 50-Wochen-EMA, jedoch bleibt noch das Wochenende bis die Wochenkerze schließt. Ein Wochenschlusskurs über dem 50-Wochen-EMA bei rund 1 USD wäre sehr bullisch. Dann könnte MATIC die nächsten Fibonacci Widerstände zwischen 1,2 USD und 1,3 USD anvisieren.

Gegen BTC stößt Polygon jetzt zwischen 0,0000503 BTC und 0,0000665 BTC auf signifikanten Widerstand, woran MATIC zuvor zweifach abgewiesen wurde.”

Top-News

Mehr Artikel

Der MATIC Kurs stieg auf rund 1,3 USD und wurde bärisch abgewiesen

MATIC Preis Chart von Tradingview

Der MATIC Kurs erreichte exakt das Kursziel bei rund 1,3 USD und wurde dabei am Fib Widerstand stark bärisch abgewiesen. Damit hat der Polygon Kurs die 0,382 Fib Unterstützung bei rund 0,933 USD bärisch gebrochen, womit Polygon nun bei rund 0,067 USD die nächste signifikante Fib Unterstützung findet.

Ansonsten wartet noch knapp darunter bei rund 0,62 USD horizontale Unterstützung. Bisher sieht es aber nach einer Fortsetzung der Korrekturbewegung aus. So sind die MACD Linien bärisch überkreuzt und das Histogramm des MACDs tickt bärisch tiefer.

Der RSI zeigt sich dabei neutral und die EMAs liegen aufeinander, wodurch bald eine bullische Überkreuzung erfolgen könnte.

Im 4H-Chart etablierte sich nun wieder ein Death Cross

MATIC Preis Chart von Tradingview

Im 4H-Chart etablierte sich nun aber ein Death Cross, womit der Trend kurzfristig bärisch bestätigt ist. Zudem tickt das Histogramm des MACDs bärisch tiefer, während sich der RSI neutral zeigt.

Der MATIC Kurs bleibt bullisch, sofern er bald abprallt

MATIC Preis Chart von Tradingview

Insgesamt zeigt sich der MATIC Kurs seit einigen Wochen sehr bullisch. Sofern MATIC spätestens an der Golden Ratio bei rund 0,67 USD abprallt, um die Aufwärtsbewegung fortzusetzen, bleibt das bullische Momentum erhalten.

Bricht MATIC den Fib Widerstand bei rund 1,3 USD, wartet an der 2 USD Marke der nächste entscheidende Fib Widerstand. Das Histogramm des MACDs tickt dabei aber seit letzter Woche bärisch tiefer. Die MACD Linien sind im Wochenchart aber noch bullisch überkreuzt und der RSI gibt weder bullische noch bärische Signale.

Das Histogramm des MACDs tickt im Monatschart noch immer bullisch höher

MATIC Preis Chart von Tradingview

Das Histogramm des MACDs tickt im Monatschart hingegen immer noch bullisch höher. Sofern MATIC bei rund 0,67 USD bullisch abprallt, bleibt die Aufwärtsbewegung intakt.

Ansonsten könnte MATIC auf das Jahrestief zwischen 0,26 USD und 0,35 USD zurückkehren. Bisher zeigt sich Polygon aber deutlich bullischer als viele andere Kryptowährungen. Der MATIC Preis bleibt noch weit entfernt vom Jahrestief, während viele andere ein neues Jahrestief erreicht haben.

Gegen BTC stößt der MATIC Kurs am Widerstand auf Ablehnung

MATIC Preis Chart von Tradingview

Gegen BTC erreichte der Polygon Kurs das obere Ende des Widerstands zwischen 0,0000503 BTC und 0,0000665 BTC, woran MATIC nun zum dritten Mal bärisch abgewiesen wurde. Sollte Polygon diesen Widerstand überwinden, befindet sich MATIC gegen BTC in einem neuen Bullenzyklus!

Polygon findet jetzt bei rund 0,00004755 BTC und 0,000035 BTC die nächsten signifikanten Fib Unterstützungen. Ansonsten sind die MACD Linien im Monatschart bullisch überkreuzt und auch das Histogramm des MACDs tickt seit einigen Monaten bullisch höher.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.