Mehr anzeigen

Ripple (XRP) schießt in den Himmel und lässt andere Kryptowährungen hinter sich

2 min
Von Oluwapelumi Adejumo
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Nach sozialen Metriken erreichte Ripple (XRP) in den vergangenen sieben Tagen den ersten Platz unter den Top Kryptowährungen.
  • In dieser Zeit übertraf XRPs Kursentwicklung die von Bitcoin und anderen großen Kryptowährungen.
  • Enthusiasten des Vermögenswertes erwarten, dass Ripple den Prozess gegen die US-Börsenaufsicht SEC gewinnt.
  • promo

Laut Daten von BeInCrypto schaffte es Ripple (XRP) in den vergangenen sieben Tagen auf den ersten Platz der am besten performenden Kryptowährungen. In nur einer Woche verzeichnete der digitale Vermögenswert einen Wertzuwachs von mehr als 21 %.

Wie Daten von Lunar Crash zeigen, untermauern auch steigende Werte der sozialen Metriken diese positive Kursentwicklung. Laut dem Datenaggregator übertrifft Markt- sowie Sozialperformance von XRP die des gesamten Kryptomarktes.

Ripple soziale Erwähnungen steigen an

Laut Lunar Crush verzeichneten Social Volume und Engagement von Ripple in den letzten 24 Stunden Werte von 5.967 bzw.14,9 Millionen. Auf wöchentlicher Basis stiegen Social Engagement sowie Erwähnungen um ganze 105,9 % bzw. um 26,4 % auf Gesamtzahlen von 245,57 Millionen bzw. 80.720.

Ferner verzeichnete XRP in dieser Zeit bis zu 3.440 Nutzer:innen pro Stunde, die den Token in den sozialen Medien thematisierten. Scheinbar überzeugt von der Annahme, die Muttergesellschaft Ripple werde den Prozess gegen die US-Börsenaufsicht SEC gewinnen, pushten die Enthusiasten den Token aktiv.

soziale Metriken von XRP
24 Stunden Handelsvolumen, soziales Engagement und soziale Erwähnungen von XRP | Quelle: Lunarcrush.com

Erst vor kurzem reichte das Unternehmen erneut einen Antrag auf eine Fair Notice Verteidigung ein. Die SEC hatte Ripple verklagt, ohne das Unternehmen zuvor darüber in Kenntnis zu setzen, dass XRP als Wertpapier eingestuft werden könnte.

Wirkt sich der SEC Fall auf den Kurs aus?

Trotz all der rechtlichen Ungewissheiten scheint das Projekt das Interesse von immer mehr Nutzer:innen zu wecken. In einem Tweet vom 21. März meinte Messari Gründer Ryan Selkis, er halte den Fall der SEC gegen XRP für eine Übertreibung. Ihm zufolge erfülle das Projekt ein Marktbedürfnis, was sich auch in der wachsenden Anzahl von Konten auf dem XRP Ledger niederschlage.

Noch immer gibt es keine Gewissheit darüber, wann sich der Fall entscheiden wird. Laut einem kürzlich erschienenen Bericht von Fox Business jedoch könnte das Urteil für die gesamte Branche von entscheidender Bedeutung sein.

XRP entwickelt sich besser als Bitcoin

Letzte Woche legte XRP um 21 % zu und übertraf damit andere große Kryptowährungen, wie Bitcoin, Cardano und Dogecoin. Diese legten jeweils um 2,18 %, 5,09 % bzw. 0,67 % zu.

Allein in den vergangenen 24 Stunden stieg der XRP Kurs um 3,63 % bis auf 0,46 US-Dollar an. Auch die Marktkapitalisierung erreichte laut Daten von BeInCrypto einen Wert von 23,6 Milliarden USD.

XRP Kurschart
Ripple Preisentwicklung in den vergangenen vier Wochen | Quelle: BeInCrpyto.com

Wie Xrpscan.com zeigt, verarbeitete XRPL in der vergangenen Woche durchschnittlich über eine Million Transaktionen pro Tag. Zudem verzeichnete das Netzwerk im selben Zeitraum täglich mehr als 2000 neue Adressen.

Du willst mit Gleichgesinnten über Analysen, Nachrichten und Entwicklungen sprechen? Dann tritt hier unserer Telegram-Gruppe bei.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

Untitled-11.png
Leonard Schellberg
Leonard Schellberg stieß im Jahr 2021 auf das Thema Kryptowährungen. Nachdem er sich ein fundiertes Wissen über den breiten Kryptomarkt angeeignet hatte, entwickelte er eine besondere Begeisterung für die Möglichkeiten der Distributed Ledger Technologie und Smart Contracts. Darüber hinaus hegt er ein großes Interesse für das globale Finanzsystem, Makroökonomie und Krypto-Trading. Noch während Leonard im Frühling 2022 seinen Bachelor in Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften an der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert