Mehr anzeigen

SHIB Kurs Prognose: 0 USD bis 2030?!

2 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Experten schätzen, dass Shiba Inu bis 2030 tot sein wird
  • Mit der Zeit wird das Kapital in Projekte mit echtem Nutzen fließen
  • 30% der befragten denken, dass SHIB bis Ende des Jahres wertlos sein wird
  • promo

Shiba Inu soll bis 2030 tot sein – das ist das Ergebnis einer Umfrage. Die überwiegende Mehrheit der befragten Experten ist der Meinung, dass es an der Zeit ist, SHIB zu verkaufen.

Das Shiba Inu Token wurde im Jahr 2020 von einer anonymen Person namens “Ryoshi” geschaffen. Die neuesten Umfrageergebnisse von Finder sind keine guten Nachrichten für SHIB-Fans. 36 Fintech-Spezialisten wurden zu ihrer Meinung über die Hunde-Kryptowährung befragt. Zu diesen Experten gehören Dimitrios Salampasis von der Swinburne University of Technology, Matthew Harry, Head of Funds bei DigitalX Asset Management, und John Hawkins, ein Dozent der University of Canberra.

Für das Jahresende 2022 schätzen die Befragten den SHIB Kurs auf 0,000018750 USD.

Meinung: SHIB Preisvorhersage

Es stelle sich nicht die Frage, ob SHIB untergehen wird, sondern lediglich wann – so das Experten-Gremium. Laut 30 % der Diskussionsteilnehmer wird SHIB bis Ende des Jahres wertlos sein. Ganze 60 % denken, dass SHIB bis Ende 2025 tot sein wird. Bis 2030 sind die Teilnehmer sich sogar zu 70 % über den Tod der Kryptowährung einig.

Matthew Harry, Head of Funds bei DigitalX Asset Management, denkt, dass der Shiba Inu Kurs bis Ende 2022 bei 0,0001 USD liegen wird. “Zurzeit wird Geld über das ganze Feld gestreut, in der Hoffnung, dass jeder Spieler einen Preis gewinnt. Aber dieser Markt wird reifer und wenn das Kapital in Qualität und Wert fließt, werden Projekte wie SHIB sterben. Der Hype stirbt, der Wert steigt.”

Shiba Inu Kurs – andere Faktoren begünstigen Talfahrt

Dimitrios Salampasis ist Direktor und Dozent an der Swinburne University of Technology: “All diese Meme-Coins werden verschwinden. Echte Innovationen und Krypto-Assets mit echtem Nutzen werden bleiben.”

Fast drei Viertel der Diskussionsteilnehmer sind der Meinung, dass es jetzt an der Zeit ist, die Meme-Coin zu verkaufen. Auch Fred Schebesta, Mitbegründer von Finder, stimmt dem zu.

“Da es sich um eine Meme-Coin handelt, habe ich nicht viel Hoffnung für die Zukunft von Shiba. Ich sehe diese Coin langfristig gegen null gehen, ohne dass dieses Projekt einen richtigen Nutzen bieten kann.”

Nach Ansicht des Gremiums wird der Preis von SHIB in diesem Jahr noch durch den Meme-Coin-Hype, die Aufnahme in die großen Broker-Plattformen und die Einführung von ShibaSwap beeinflusst sein.

Ist es an der Zeit, den Sarg von Big Doggo zuzunageln?

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project gibt dieser Meinungsartikel die Perspektive des Autors wieder und spiegelt nicht unbedingt die Ansichten von BeInCrypto wider. BeInCrypto bleibt einer transparenten Berichterstattung und der Einhaltung höchster journalistischer Standards verpflichtet. Den Lesern wird empfohlen, die Informationen unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

1da1ec21852ff5e8b1158a413010159d.jpg
Nicole Buckler
Nicole Buckler arbeitet seit über 25 Jahren als Redakteurin und Journalistin und schreibt aus Sydney, Melbourne, Taipei, London und Dublin. Nicole kaufte Bitcoin im Jahr 2013, weil ihr gesagt wurde, sie könne damit Yogastunden in Dublin bezahlen. Sie hasste Yoga, behielt aber Bitcoin.
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert