Mehr anzeigen

Shiba Inu Coin: Verändert das Listing auf Robinhood die Meme-Token-Welt?

2 min
Aktualisiert von Maximilian Mußner
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • David Gokhshtein, der Gründer von @GokhshteinMedia und der CEO von @PACcoinOfficial erklärt in einem Tweet, dass die gesamte Branche der Meme-Token rekordverdächtige Preisschübe erleben könnte.
  • Schafft Shiba Inu es auf Robinhood gelistet zu werden?
  • Und welche Bewegungen sehen wir bei der Robinhood Aktie?
  • promo

Auf change.org läuft seit geraumer Zeit eine Petition zum Listing des Shiba Inu Coins auf der Trading-Plattform Robinhood. Hat Shiba Inu das Potenzial durch das Listing auf Robbinhood den Krypto-Markt zu revolutionieren?

Sehen wir uns die Petition auf change.org genauer an, sehen wir vor allem großes Interesse an dem Meme-Token. Zunächst war das Ziel war, 300.000 Stimmen für das Listing des Shiba Inu Coins auf der Trading-Plattform Robinhood zu gewinnen. Als die Marke der 300.000 Stimmen erreicht wurde, lag das neue Ziel bei 500.000 Stimmen. Und auch diese Marke hat die Petition mittlerweile überschritten. Das neue Ziel? Eine Million Stimmen.

„Dogecoin war ein großer Erfolg für Robinhood und seine Investoren. Wir haben alle die Fahrt genossen. Shiba Inu ist ein ähnlicher Meme-Coin mit echtem Potenzial, der in den letzten Wochen um 2000 % gestiegen ist!“

Meme-Token to the moon?

David Gokhshtein, der Gründer von @GokhshteinMedia und der CEO von @PACcoinOfficial erklärt in einem Tweet, dass die gesamte Branche der Meme-Token rekordverdächtige Preisschübe erleben könnte, sobald Robinhood sich für das Listing von Shiba Inu entscheidet.

Die brasilianische Krypto-Börse Novadax hat sich bereits dazu entschieden den SHIB-Hype nicht an sich vorbeiziehen zu lassen und hat den Token ebenfalls gelistet.

Robinhood Aktie steigt und fällt mit Shiba Inu-Gerüchten

Die Gerüchte um das mögliche Listing des Shiba Inu Coins auf Robinhood hat zu einem Ansteigen des Robinhood-Aktienpreises geführt. Allerdings konnte die Robinhood Aktie das Allzeithoch vom August bei knapp über 70 Euro nicht knacken. Ferner sehen wir am Preischart, wie sich die Nachrichten über das mögliche und das ausbleibende Listing auf die Preisgestaltung auswirken.

Derzeit steht der Robinhood Aktienkurs bei knapp 37 Euro.

Gut vorstellbar ist, dass das Listing von Shiba Inu zum exponentiellen Wachstum von Robinhood beiträgt. Allein im Geschäftsjahr 2021 erwirtschaftete das Unternehmen rund 41 Prozent des Nettoumsatzes durch das Krypto-Angebot. Dabei beliefen sich 62 Prozent der Transaktionen im letzten Quartal auf Dogecoin, wobei der Gesamtumsatz durch das Krypto-Trading bei 233 Millionen US-Dollar lag.

Shiba Inu Kurs bald auf neuem Allzeithoch?

Und auch wenn der Shiba Inu Kurs seit dem letzten Allzeithoch von Ende Oktober seinen Anstieg nicht mehr wirklich ausbauen konnte, sehen wir doch das Interesse an Shiba Inu nicht abnehmen. Denn am 7. November registrierte Etherscan ein Shiba Inu-Investment der Superlative: Ein Wal kaufte rund 20.000.000.000.000 Shiba Inu Token für ganze 1,13 Milliarden US-Dollar. Ein Wal dieser Größenordnung könnte einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Gestaltung des Shiba Inu Kurses nehmen.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

e865f18c5d3c0b06ab9880a4e95cce56?s=120&d=mm&r=g
Alexandra Kons
Alex hat ihren Bachelor in Orient- und Asienwissenschaften an der Friedrich-Wilhelms Universität Bonn absolviert, danach Deutsch als Fremdsprache am Goethe Institut studiert und ihren Master in Arabistik an der Freien Universität Berlin absolviert. Seit 2017 ist sie als Krypto-Journalistin tätig.
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert