Mehr anzeigen

Solana implementiert ZK Compression für höhere Effizienz bei geringeren Kosten

2 min
Aktualisiert von Leonard Schellberg
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Light Protocol und Helius Lab haben eine bahnbrechende Funktion namens Zero-Knowledge (ZK) Kompression im Solana (SOL)-Netzwerk eingeführt.
  • Dieses neue Tool ermöglicht es Entwicklern, ihren On-Chain-Zustand zu komprimieren, wodurch die Kosten für die Erstellung von Tokens und Konten erheblich gesenkt werden.
  • Einige Mitglieder der Gemeinschaft argumentieren jedoch, dass diese Funktion einem L2-Netzwerk ähnelt, aber der Mitbegründer von Solana betonte ihre einzigartigen Vorteile.
  • promo

Die Solana (SOL) Blockchain führt eine neue, innovative Funktion ein: Zero-Knowledge (ZK) Compression. Es ist das Ergebnis einer Kollaboration zwischen Light Protocol und Helius Labs, welche in der Krypto Community große Aufmerksamkeit erregt.

Dieses neue Feature soll skalierbare Anwendungsentwicklung ermöglichen und Sicherheit sowie Leistung deutlich effizienter gestalten.

Interessiert an einem einfachen Einstieg in die Welt der Kryptowährungen? Mit Bitpanda, Sitz in Österreich, kannst du Krypto, Edelmetalle seriös handeln.

Was ist ZK Compression auf Solana?

In einem X (ehemals Twitter) Post vom 21. Juni gab Helius CEO Mert Mumtaz die Implementierung von ZK Compression auf Solana bekannt. Das neue Feature solle skalierbare Anwendungsentwicklung ermöglichen und es Entwicklern sowie Nutzern erlauben, ihren On-Chain-Zustand zu komprimieren. Dadurch würden Zustandskosten drastisch fallen, während Sicherheit, Leistung und Kompatibilität erhalten bleiben.

Dabei dienen ZK Beweise der Kostensenkung bei der Erstellung von Token und Konten auf Solana. Diese Beweise gewährleisten die Datenintegrität und ermöglichen die Abfrage durch RPC-Anbieter, die ZK-Kompression unterstützen. Entwickler können die Kosten für den On-Chain-Speicher minimieren, indem sie nur Zustandswurzeln On-Chain speichern, während andere Daten im günstigeren Solana-Ledger-Speicherplatz liegen.

In seinem Post hob Mumtaz die bedeutende Kostensenkung und Skalierbarkeitsverbesserungen hervor, die durch ZK-Kompression erreicht werden:

“[Zusammengefasst,] wir komprimieren den Onchain-Zustand, um 10.000-fache Skalierungsverbesserungen zu erzielen und kommen dem Aufbau des Financial Computers — einer unaufhaltsamen, globalen, atomaren Zustandsmaschine, die mit Lichtgeschwindigkeit synchronisiert wird, einen Schritt näher.”

Solana ZK Compression
Solana ZK-Kompression. Quelle: Light Protocol

Solana Strategieleiter Austin Federa bemerkte, dass diese Lösung die Herausforderungen der On-Chain-Kontenspeicherung angeht. Ihm zufolge werde die Kompression erhebliche Kosteneinsparungen für Tokens und Konten auf Solana ermöglichen und gleichzeitig Unternehmen befähigen, Produkte zu entwickeln, die mehr Nutzer On-Chain bringe:

“Die Kompression auf Solana löst einen der Hauptproblempunkte, mit denen Institutionen und Massenverbraucheranwendungen konfrontiert sind: die Kosten der On-Chain-Kontenspeicherung. Generalisierte Kompression bringt die gleichen Kosteneinsparungen für Tokens und Konten wie cNFTs zuvor für NFTs.”

Einige Mitglieder der Krypto Community, wie Adam Cochran, argumentieren jedoch, dass diese Funktion im Grunde ein Layer 2 (L2) Netzwerk ist. Laut Cochran ist das Kompressionswerkzeug eine L2, aber seine Entwickler treiben eine Marketing-Erzählung voran, um dies zu widerlegen:

“Eines Tages wird die Solana Community erkennen, dass das, was sie gebaut haben, ein gutes L2-Feature/Gültigkeitsbasiertes Rollup ist und das ist verdammt gut, solange sie es ihren Nutzern ehrlichkommunizieren.”

Ebenso behauptete der Ethereum Investor Ryan Berckmans, das neue Produkt sei tatsächlich eine L2 und L2s seien ein erfolgreiches Modell.

Solana Mitbegründer Anatoly Yakovenko entgegnete, dass das Produkt zwar wie eine L2 funktioniere, die typischen Nachteile jedoch nicht aufweise. Er räumte auch ein, dass es nicht perfekt sei, immer noch Smart-Contract-Risiken und Risiken bei Smart-Contract-Upgrades habe und off-chain inhaltspezifische Indizierer benötige:

“Sicher. Es ist ein L2, das keinen Sicherheitsrat Multisig benötigt, Nutzer müssen keine Chain-IDs wechseln, es benötigt keinen Governance-Token, keinen externen Sequenzer, Solana-Validatoren erhalten weiterhin alle Transaktionsgebühren.”

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

Untitled-11.png
Leonard Schellberg
Leonard Schellberg stieß im Jahr 2021 auf das Thema Kryptowährungen. Nachdem er sich ein fundiertes Wissen über den breiten Kryptomarkt angeeignet hatte, entwickelte er eine besondere Begeisterung für die Möglichkeiten der Distributed Ledger Technologie und Smart Contracts. Darüber hinaus hegt er ein großes Interesse für das globale Finanzsystem, Makroökonomie und Krypto-Trading. Noch während Leonard im Frühling 2022 seinen Bachelor in Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften an der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert