Steht der Cardano Kurs vor einem bullischen Ausbruch?

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Der Cardano Kurs kämpft aktuell mit dem 50-Tage-EMA Widerstand bei 2,25 USD.

  • Sollte es Cardano gelingen, die Golden Ratio bei 2,65 USD zu brechen, so könnte er in Zuge dessen auf sein Allzeithoch bei rund 3,1 USD klettern.

  • Langfristig findet Cardano sehr starke Unterstützung zwischen 1,76 - 1,91 USD und spätestens bei 1,2 USD.

  • promo

    Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegram!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der Cardano Kurs fiel vorletzte Woche exakt auf die Fibonacci Unterstützung bei 1,91 USD. Nun könnte der Cardano Kurs aber wieder in die Höhe schießen. Steht ein bullischer Ausbruch bevor?

Der Cardano Kurs kämpft mit dem 50-Tage-EMA Widerstand!

Cardano Preis Chart von Tradingview

Der ADA Preis konnte stark an der Fibonacci Unterstützung bei 1,91 USD abprallen, womit der Cardano Kurs aktuell mit dem 50-Tage-EMA Widerstand bei 2,25 USD kämpft. Genau dort befindet sich zudem ein Fibonacci Widerstand. Sollte dieses Fib Niveau nun gebrochen werden, findet Cardano bei 2,65 USD seinen nächsten Widerstand. Der MACD zeigt sich im Tageskurs aktuell bullisch. Angesichts der bullischen Entwicklung des Kryptomarktes, könnte Cardano Anschluss finden und auf 2,65 USD steigen.

Übertrumpft der Cardano Preis das Allzeithoch bei rund 3,1 USD?

Cardano Preis Chart von Tradingview

Sollte es Cardano gelingen, die Golden Ratio bei 2,65 USD zu brechen, so könnte er in Zuge dessen auf sein Allzeithoch bei rund 3,1 USD klettern. Wird dieses Preisniveau ebenfalls übertroffen, so findet der Cardano Kurs erst wieder bei 3,84 und bei 4,7 USD signifikante Widerstände. Der wöchentliche MACD gibt aber keine bullischen Signale. Stattdessen tickt das Histogram bärisch nach unten während sich die MACD Linien bärisch überkreuzen.

Starke Unterstützung wartet auf ADA bei 1,2 USD

Cardano Preis Chart von Tradingview

Sollte Cardano an seinem bullischen Versuch scheitern, so findet er spätestens bei 1,2 USD sehr starke Unterstützung. Davor findet er aber noch bei 1,91 USD und 1,76 USD starke Unterstützung. Sollte sich der Kryptomarkt, insbesondere Bitcoin und Ethereum, weiterhin bullisch entwickeln, so wird der Cardano Kurs womöglich nachziehen. Dennoch sieht der Cardano Kurs nicht mehr so bullisch aus, wie er sich im August zeigte.

Gegen Bitcoin zeigt sich Cardano bärisch!

Cardano Preis Chart von Tradingview

Gegen BTC wurde ADA an der Golden Ratio bei 0,000056 BTC abgewiesen. Seither befindet sich der ADA Kurs seit einigen Wochen im Abwärtstrend. Aktuell stößt der ADA/BTC Kurs auf Unterstützung an der Golden Ratio bei 0,000043 BTC. Dort könnte Cardano sehr stark abprallen, um erneut den Versuch zu unternehmen, den Widerstand bei 0,000056 BTC zu brechen. Andernfalls findet er erst wieder zwischen dem 50-Wochen-EMA bei 0,000032 BTC und dem 0,382 Fib Niveau bei 0,000036 BTC Unterstützung.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Konstantin Kaiser ist Tutor der technischen Analyse und ein Fibonacci Trader. Er analysiert Märkte und handelt professionell mit Aktien, Rohstoffen und Kryptowährungen.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen